Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Legaris Reserva

Legaris Reserva
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Legaris Reserva
Rotwein Reserva. 13 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Bodega: Legaris
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.5%
Rotwein Reserva. 13 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Bodega: Legaris
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.5%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Legaris Reserva

Legaris Reserva es handelt sich um einen Sortenwein aus Tinta Fina, der den Charakter des Weinguts widerspiegelt.

Legaris ist das Weingut, das für die Herstellung dieses Weins verantwortlich ist und das zur Codorníu-Gruppe gehört. Der Wein reift 13 Monate lang in neuen französischen Eichenfässern von verschiedenen Böttchereien, Poren und Röstungen, was dem Wein unterschiedliche Nuancen verleiht. Nach der Abfüllung ruht er ein paar Monate im Keller. 

Es werden hohe Erwartungen an diesen Wein gestellt, da der vorherige Jahrgang unter anderem mit der Medaille D'Argent in Vinalies 2013, Bronze Medal in Dallas Morning WC 2013, Bacchus de Plata 2013 in Bacchus und der Medaille D'Argent im Concours Mondial de Bruxelles 2013 ausgezeichnet wurde.

Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Geschmortes, Pilze, Wild (außer Geflügel), Lammbraten, Gereifter Käse

Feststellung aus der Weinprobe Legaris Reserva

Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Klimatologisch gesehen beginnt der Jahrgang 2012 mit einem Rebaustrieb zu Beginn des Frühjahrs mit kühlen Temperaturen. Im Monat Mai machten großzügige Niederschläge und hohe Temperaturen einer generellen Trockenheit während des Sommers Platz. Glücklicherweise traten zu Beginn der Reifung Regenfälle ein. Die Niederschläge Anfang Oktober und die guten Temperaturen während der Ernte ermöglichten eine gleichmäßige Phenolreifung. Die Weine dieses Jahrgangs sind Weine mit einem guten Alkoholgehalt, der durch einen moderaten Säuregehalt ausgeglichen wird. Eine gute Färbungsintensität und phenolische Intensität sowie eine optimale Menge an Tanninen heben sich hervor, alles wichtige Eigenschaften für eine perfekte Reifung.
Nach einem vorhersehbaren Winter war das Wetter im Frühjahr wechselhafter und die Temperaturen höher als normal, was einen gewissen Fortschritt im Reifeprozess der Trauben bewirkte. Die normalen Wetterbedingungen am Ende des Frühlings und am Anfang des Sommers erlaubten es, den gewohnten Rhythmus wiederherzustellen, die Beerenreifung fiel mit den üblichen Daten zusammen. Der Beginn der Weinlese erfolgte etwas früher, da die Hitze während der Reifung stark war, aber das gute Wetter während der gesamten Weinlese, ohne Regen und Frost, erlaubte es, eine Traube mit einwandfreier Gesundheit zu erhalten. Die Weine des Jahrgangs 2011 zeichnen sich durch einen etwas höheren Alkoholgehalt als gewöhnlich aus, mit einer perfekten Ausgewogenheit dank der natürlichen Säure, der Anhäufung von Farbe und dem phenolischen Reichtum. Der Jahrgang ist als ausgezeichnet eingestuft worden und bietet hochwertige junge Weine und Weine mit idealen Eigenschaften für die Lagerung.
Aussehen
Geruch
Geschmack
Aussehen Rubinrote Farbe mit dunkelvioletten Rändern. Langsame Schlieren. Geruch Es stechen die Noten nach reifer, scharzer Frucht und feinen Hölzern hervor die danach Platz für würzige und balsamische Nuancen machen. Leichter mineralischer Unterton. Geschmack Guter Auftakt, voll im Mund. Am Gaumen markant, warm und seidig. Es erscheinen Aromen die man zuvor schon in der Nase spüren konnte. Gute Säure, integrierte und saubere Tannine. Langer Abgang, ein angenehmer Rotwein.
Aussehen Rubinrote Farbe mit dunkelvioletten Rändern. Langsame Schlieren. Geruch Es stechen die Noten nach reifer, scharzer Frucht und feinen Hölzern hervor die danach Platz für würzige und balsamische Nuancen machen. Leichter mineralischer Unterton. Geschmack Guter Auftakt, voll im Mund. Am Gaumen markant, warm und seidig. Es erscheinen Aromen die man zuvor schon in der Nase spüren konnte. Gute Säure, integrierte und saubere Tannine. Langer Abgang, ein angenehmer Rotwein.
Aussehen Kräftiges dunkles Rot mit violetten Reflexen. Tear langsam und dünn. Geruch Reife schwarze Früchte mit feinem Holz prägen diesen Wein aus Ribera del Duero. Bei der Eröffnung gefunden Array von Aromen: Gewürze (Vanille, Kokos), Kakao und einem Hauch von Lakritze. Light mineralischen Hintergrund. Geschmack Gute Struktur, wobei voll in den Mund. Schritt warm und samtig. Gefolgt von Aromen in der Nase. Polierte Tannine. Gutes Ende.
Aussehen Intensive Burgunderrot mit granatroten Reflexen. Geruch Nr. Nase zeigt intensive Aromen von sehr reifen schwarzen Früchten, Brombeere, einschließlich Marmelade, Pflaumen, usw.. Diese Aromen verbinden sich mit Noten von Holz, gerösteter Kaffee, Kakao und süßen Gewürzen. Geschmack In den Mund genommen hat eine gute Stelle, samtige Tannine und ist weit verbreitet und anhaltend in ihren Geschmack zu bilden.
Aussehen Intensive Burgunderrot mit granatroten Reflexen. Geruch Nr. Nase zeigt intensive Aromen von sehr reifen schwarzen Früchten, Brombeere, einschließlich Marmelade, Pflaumen, usw.. Diese Aromen verbinden sich mit Noten von Holz, gerösteter Kaffee, Kakao und süßen Gewürzen. Geschmack In den Mund genommen hat eine gute Stelle, samtige Tannine und ist weit verbreitet und anhaltend in ihren Geschmack zu bilden.

Benotungen

  • Suckling 94
  • Decántalo 90
  • Parker 91
  • Peñin 91
  • Winespectator 88
  • Decántalo 89
  • Peñin 91
  • Decántalo 89
  • Peñin 90
  • Decántalo 84

Auszeichnungen

Medalle de Oro - Mundus Vini

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

Bodega Legaris

Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

  • Juegabolos 2016

    Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 36 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Valderiz. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    • Suckling 94
    • Atkin 91
    32,07 $
    6x
    30,44 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Hacienda Monasterio 2018

    Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Hacienda Monasterio. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Tinta del Pais und Merlot.

    34,02 $
    6x
    32,30 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Tr3smano 2017

    Rotwein Reifung in Holz. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Lagar Tr3smano. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    34,60 $
    6x
    31,14 $/u
    -9%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Protos Crianza Magnum 2016

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Protos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    34,66 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Aalto 2018

    Rotwein Reifung in Holz. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Aalto. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    40,09 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Bagús 2017

    Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern. Bodega: López Cristobal. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

    40,69 $
    6x
    38,65 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Torralvo Vizcarra 2017

    Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Vizcarra. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    40,75 $
    6x
    38,68 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Finca Valdeolmos 2015

    Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite. 16 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche . Bodega: Goyo García Viticultor. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo und Albillo.

    • Atkin 91-92
    41,29 $
    6x
    39,22 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Valduero Reserva 2012

    Rotwein Reserva. 30 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Valduero. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Atkin 92-93
    41,55 $
    6x
    39,45 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pago de los Capellanes Reserva 2016

    Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 20 Monate in der Flasche. Bodega: Pago de los Capellanes. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    42,04 $
    6x
    39,89 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Die Kellerei Codorniu Legaris gehören zur Gruppe beschlossen, in die Siedlung Ribera del Duero am Ende des letzten Jahrhunderts. In einer der besten Teile dieses Namens, immer auf einer Höhe zwischen 700 und 850 Meter, mit kontinentalem Klima und moderne Einrichtungen. Legaris ist Stille und Erinnerung, Vereinbarung zwischen Mensch und Natur, dass ein Punkt hinausgeht. Die aktuelle menschlichen Wissens, true, um die Frucht der Erde, gibt uns stolz auf Legaris, Sehnsucht und der Traum eines jeden Wein sein Wesen des guten Wein.

Andere Weine der Bodega Legaris

  • Legaris Roble 2018

    Rotwein Eichenholz. 3 Monate in Barriquefässern. Bodega: Legaris. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Suckling 92
    9,24 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Legaris Crianza 2016

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Legaris. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Atkin 89
    15,91 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Legaris Crianza 2017

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Legaris. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    15,91 $
    6x
    15,10 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Loading...