Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Lalama

Lalama
4.85/5.00 aus 795 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Biowein ohne Zertifikat
Biowein ohne Zertifikat
Lalama
Rotwein Reserva. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.

Verfügbare Jahrgänge von Lalama

  • Lalama 2014
    6x
    11,98 €/u
    12,60

    • Decántalo 93
    • Peñin 94
  • Lalama 2014
    • Decántalo: 93
    • Peñin: 94
    12,60
    6x
    11,98 €/u
    Unidades
    Kaufen

Eigenschaften von Lalama

Lalama ist ein Rotwein aus D.O. Ribera Sacra und wurde von der Bodega Dominio de Bibei entwickelt.
Lalama ist eine Coupage, die von Mencía (90%) dominiert wird und von Brancellao, Mouratón, Souson und Grenache (10%) begleitet wird.

Die Trauben stammen von Weinbergen die zwischen 15 und 100 Jahre alt sind und in einer Höhe zwischen 300 und 700 Metern über den Meeresspiegel angepflanzt sind und verschiedene Bodentypen aufweisen. Schiefern-, Lehm- und Granitböden.

Die Ernte erfolgt von Hand und die Trauben werden in kleinen Kisten zu je 10 Kilogramm gesammelt. Jede Sorte wird getrennt voneinander verarbeitet. Die erste Auswahl der Trauben findet auf dem Weinberg statt und die zweite, sobald sie in der Bodega angekommen sind. Die Trauben werden entstielt und Stück für Stück selektiert.

Anschließend werden sie zwei Tage lang mazeriert, bevor sie in die Gärung in offenen, französischen Eichenfässern mit einer Kapazität von 500 Litern und Tanks aus Holz eintreten. Sie werden von Hand bewegt und manuell aus den Fässern geholt.
Anschließend erhalten sie eine malolaktische Gärung in Eichenfässern, die 300 Liter fassen.

Lalama benötigt 13 Monate in französischen Barriquefässern zum reifen, weitere sieben Monate in kegelförmigen französischen Eichenfässern und weitere 16 Monate in der Flasche.

Lalama wird nicht gefiltert, weshalb sich feste Restbestände finden lassen können.

Alkoholgehalt: 13.0%
Zu servieren 17ºC
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Aufschnitt, Reisgerichte, Risotto, Gegrilltes Lamm, Stockfisch, Würzige Eintöpfe mit Fisch, Geflügel mit Soße, Würzige Gerichte

Feststellung aus der Weinprobe Lalama

Lalama 2014 ist ein linearer und präziser Rotwein. In diesem sehr guten Jahrgang werden die Aromen von roten Beeren perfekt mit einer guten Säure kombiniert. Ein Wein, um das großartige Potenzial der Ribeira Sacra zu entdecken.
Aussehen Kräftiges Kirschrot mit violetten Nuancen und einer leichten Träne. Geruch Von mittlerer bis hoher Intensität. Er wird von frischen, roten Früchten dominiert. Würzige, leichte und blumige Aromen mit balsamischen und gerösteten Noten. Geschmack Wunderbar fruchtig und blumig mit einem langen, angenehmen Abgang. Sehr gute Säure und praktisch integrierte Tannine. Er ist leicht und sehr schmackhaft. Ausgeglichen und mit einem sehr guten Finale.
Aussehen Schönes Rubinrot mit violetten Reflexen und granatrotem Rand. Glänzend und sauber, Mittlere-hohe Fardichte. Feine Tränen.
Geruch Mittlere-hohe aromatische Intensität mit frischen roten Früchten im Vordergrund. Nach und nach lässt er unzählige Nuancen frei, würzige Noten, leichte Blütennoten, intensive balsamische Aromen, ein Hauch von aromatischen Kräutern, feine Röstnoten neben dieser roten Frucht – jetzt noch reifer – und einem angenehmen mineralischen Hintergrund. Geschmack Fein und frisch. Am Gaumen eine seidige Textur, schmackhaft mit viel Frucht und noch mehr Röstnoten. Strukturiert, mit einer gut eingebundenen Säure, rundes Tannin. Der Abgang wird von leicht bitteren Noten bestimmt, lang und andauernd. Sehr angenehm.
Aussehen Schönes Rubinrot mit violetten Reflexen und granatrotem Rand. Glänzend und sauber, Mittlere-hohe Fardichte. Feine Tränen.
Geruch Mittlere-hohe aromatische Intensität mit frischen roten Früchten im Vordergrund. Nach und nach lässt er unzählige Nuancen frei, würzige Noten, leichte Blütennoten, intensive balsamische Aromen, ein Hauch von aromatischen Kräutern, feine Röstnoten neben dieser roten Frucht – jetzt noch reifer – und einem angenehmen mineralischen Hintergrund. Geschmack Fein und frisch. Am Gaumen eine seidige Textur, schmackhaft mit viel Frucht und noch mehr Röstnoten. Strukturiert, mit einer gut eingebundenen Säure, rundes Tannin. Der Abgang wird von leicht bitteren Noten bestimmt, lang und andauernd. Sehr angenehm.
Aussehen Attraktives Kirschrot mit granatroten Tönen. Glänzend und sauber, eine mittlere Farbintensität und reich an dichten Tränen. Geruch Auf einem ausdrucksvollen mineralischen Hintergrund zeigt sich eine saftige, intensive und prächtige reife Frucht, vermischt mit cremig Röstnoten, frische balsamische Noten, Erinnerungen an Veillchen und Waldkräuter. Sobald er sich komplett geöffnet hat, erscheinen, überraschenderweise, Spuren von Zitrus. Geschmack Sehr schmackhaft, ausdrucksvoll und ein Wein mit einer hervorragenden Struktur. Mit Körper, samtig, intensiv, wärmer und blumiger als vorangehende Jahrgänge. Eine fruchtige und reife Frucht umhüllt von Cremigkeit und auf einer präsenten Mineralität liegend. Betonte Säure. Elegante Tannine. Enorme Presistenz, die einen angenehmen mineralischen Nachgeschmack hinterlässt.  Ein eleganter und frischer Rotwein, der sich ausgezeichnet im Glas entwickelt. Schlichtweg, ein Wein zum Genießen. 
Aussehen Kirsche mit kastanienbraunen trimmen. Hell, mit einem feinen Riss Tinte die Tasse. Geruch Atlantic Charakter Wein mit reifen roten und schwarzen sehr ausdrucksstark. Notes von cremigen gerösteten feuchten Unterholz. Subtile Blumen, Balsamico und süßen Gewürzen. Ein Wein, der viel Intensität und Komplexität gewinnt eröffnet. Geschmack Dieser Wein stammt Bibei Domain geschmeidig und elegant. Schritt lecker, fast süß, samtig. Deutlich fruchtig mit einem Hauch von Milch. Polierte Tannine, gut integriert. Gut strukturiert und ausgewogen. Gute Oberfläche, lädt mehr.
Aussehen Kirschrot. Geruch Intensives Aroma mit Obst-Display mit roten Früchten des Protagonisten. Geschmack Im Mund zeigt eine reiche Struktur und Säure.

Benotungen

  • Decántalo 93
  • Peñin 94
  • Parker 93
  • Peñin 94
  • Peñin 93
  • Decántalo 93
  • Parker 92
  • Peñin 93
  • Decántalo 91
  • Peñin 92
  • Decántalo 94
  • Peñin 92
  • Decántalo 93
  • Parker 91
  • Peñin 91
  • Decántalo 92
  • Parker 94
  • Peñin 90
  • Decántalo 91
  • Parker 93

Auszeichnungen

Decanter Magazine, Top 50 Wines of 2014

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribeira Sacra

2015 Sehr gut
2014 Sehr gut
2013 Sehr gut
2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2002 Sehr gut
2000 Hervorragend
1999 Sehr gut
1998 Sehr gut
1997 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.

Herkunftsbezeichnung D.O. Ribeira Sacra

Bodega Dominio do Bibei

Ribeira Sacra ist ein magischer Ort, den man selbst gesehen haben muss um die Besonderheiten zu verstehen. Wegen den steilen Ufern des Flusses Sil und den schwindelerregenden Terrassen müssen alle Arbeiten an den Weinbergen per Hand durchgeführt werden. Die Landwirtschaft wird wegen der harten Arbeit auch „agricultura heroica“ (heldenhafte Landwirtschaft) genannt. Die Rotweine, hauptsächlich aus der Rebsorte Mencía gewonnen, sind elegante und ausdrucksstarke Weine mit einem hohen Säureanteil. Für die Weißweine werden hauptsächlich die Rebsorten Godello und Albariño verwendet. So entstehen aromatische, fruchtige und körperreiche Weißweine. Viele qualitativ hochwertige Weine der Ribeira Sacra werden nur in einer kleinen Stückzahl hergestellt.

Andere Weine aus der D.O. Ribeira Sacra

  • Verdes Matas Mencia 2016

    Rotwein Jung. 2 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Pena das Donas. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía.

    8,84
    6x
    8,39 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Guímaro 2017

    Rotwein Jung Biowein ohne Zertifikat. Menge: 75 cl. Bodega: Guímaro. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía.

    • Decántalo 92
    8,93
    6x
    8,47 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Castro Candaz Mencía 2016

    Rotwein Fass. 6 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche . Menge: 75 cl. Bodega: Castro Candaz. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía.

    • Decántalo 93
    9,30
    6x
    8,80 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Xabre 2015

    Rotwein Fass. 10 Monate in wiederverwendeten Fässern aus französischer Eiche . Menge: 75 cl. Bodega: Fento Wines. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Garnacha Tintorera und Souson und Mencía und Mouratón.

    11,61
    6x
    10,99 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Castro Candaz Finca El Curvado 2016

    Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Castro Candaz. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía.

    13,02
    6x
    12,31 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Lomba dos Ares 2016

    Rotwein Crianza Biowein ohne Zertifikat. 12 Monate in Fässern verschiedener Art. Menge: 75 cl. Bodega: Fedellos de Couto. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Garnacha Tintorera und Caíño Tinto und Merenzao und Mencía und Mouratón.

    14,26
    6x
    13,72 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Algueira Carravel 2015

    Rotwein Crianza. Menge: 75 cl. Bodega: Algueira. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía.

    20,87
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Fedellos do Couto Bastarda 2016

    Rotwein Fass Biowein ohne Zertifikat. Menge: 75 cl. Bodega: Fedellos de Couto. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Bastardo.

    • Decántalo 94
    22,36
    6x
    21,24 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Andere Weine der Bodega Dominio do Bibei

  • Lacima 2014

    Rotwein Reserva Biowein ohne Zertifikat. 19 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Menge: 75 cl. Bodega: Dominio do Bibei. Herkunftsgebiet: D.O. Ribeira Sacra. Für diesen Wein verwendete Trauben: Mencía und Andere Rotweinsorten.

    • Peñin 94
    29,63
    6x
    28,14 €/u
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Loading...