Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta

La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ein außergewöhnlicher und einzigartiger Manzanilla

La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta
Likörwein.
Vielfalt: Palomino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jerez-Xérès-Sherry
Herstellungsgebiete: Andalusien
Bodega: De la Riva
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 15.0%
Likörwein.
Vielfalt: Palomino
Bodega: De la Riva
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 15.0%
Leicht
Mit Körper
Trocken
süß
Wenig komplex
Sehr komplex

Eigenschaften von La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta

La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta ist ein Likörwein, hergestellt von Bodega De la Riva aus der Sorte Palomino Fino in der D.O. Manzanilla de Sanlúcar de Barrameda in Cádiz, Spanien.

 

Die Önologen Willy Pérez und Ramiro Ibañez sind die Verantwortlichen für den Wiederaufbau des alten Weinguts M. Ant. de la Riva (Manuel Antonio de la Riva), das sogar schon einmal zu den Weingütern von Domecq gehörte. In diesem sehr persönlichen Projekt stellen sie Weine durch alte Weinherstellungsverfahren und mit Rispen aus traditionellen Einzellagen in Marco de Jerez her. Ausarbeitungen, die von den bekanntesten Kritikern, wie denen der Weinzeitschrift Wine Advocate von Robert Parker, hohe Bewertungen erhalten haben.

 

Die Rispen, aus denen La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta hergestellt wurde, stammen aus einem kleinen Grundstück, dessen Weinberg sich einst auf einem rauen Albariza-Boden ausbreitete. Hier waren Weinreben mit einem Durchschnittsalter von 45 Jahren gepflanzt, die nach der letzten Ernte im Jahr 2012 entwurzelt wurden.

 

Mit diesen Trauben wurde eine Solera der Familie aufgefrischt, die aus wenigen Sherry-Fässern besteht und aus der die fünf besten mit dem größten Manzanilla-Charakter ausgewählt wurden, um diesen außergewöhnlichen und einzigartigen La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta herzustellen, der auf ein Alter zwischen 15 und 18 Jahre geschätzt wird und von dem es nur 2.500 Flaschen gibt.

 

 

Zu servieren 10.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Geschmortes, Sushi, Ibérico-Schinken, Meeresfrüchte vom Grill

Feststellung aus der Weinprobe La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta

La Riva Manzanilla Pasada Balbaína Alta ist ein Likörwein mit Aromen in der Nase, die an Curry und Spartgras erinnern. Ein Manzanilla mit der Cremigkeit, die sein Alter mit sich bringt, aber mit einer unglaublichen Eleganz und einem glatten und samtigen Mundgefühl am Gaumen.

Benotungen

  • Parker 97

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Jerez-Xérès-Sherry

2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Gut
2000 Sehr gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
1994 Sehr gut
1993 Sehr gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Sehr gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
1986 Mäßig
1985 Gut
1984 Gut
1983 Gut
1982 Gut
1981 Gut
1980 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Jerez-Xérès-Sherry

Der spanischer Sherry Wein ist wohl der größte Beitrag den Spanien in der Weinwelt geleistet hat. Nirgends auf der Welt gibt es so einzigartige Weine wie in Jerez. In D.O. Jerez-Xéres-Sherry y Manzanilla Sanlúcar de Barrameda werden hauptsächlich Dessert- und Likörweine produziert. Die Dessertweine werden abhängig von der verwendeten Rebsorte Pedro Ximénez oder Moscatel genannt. Bei den Likörweinen gibt es unterschiedlichste Bezeichnung, wie z.B. Fino, Amontillado, Manzanilla, Oloroso, Medium, Cream und Palo Cortado. Die Besonderheit bei den Weinen aus Jerez ist das „Criaderas y Soleras“-System mit dem die Weine gereift werden. Bei dieser Methode stehen mehrere Fässer übereinander und der junge Wein aus den oberen Fässern wird nach und nach mit den bereits gereiften Weinen aus den unteren Fässern vermischt.

Andere Weine aus der D.O. Jerez-Xérès-Sherry

Imágenes y situación D.O. Jerez-Xérès-Sherry

Loading...