Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

La Montesa

La Montesa
4.86/5.00 aus 794 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
La Montesa
Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.

  • Produkt nicht vorrätig! Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn wir den neuen Jahrgang bekommen?

Eigenschaften von La Montesa

Der Palacios Remondo La Montesa ist ein Rotwein aus D.O. La Rioja und wurde von der Bodega Palacios Remondo entwickelt. Der technische Leiter dieser Bodege in Priorat ist Álvaro Palacios, der für die Herstellung eines der meist gefragtesten Weine Spaniens bekannt ist, dem L'Ermita.

Palacios Remondo La Montesa ist eine Coupage aus den typischen Traubensorten aus La Rioja: Tempranillo, Grenache und Mazuelo.


Die Trauben stammen von Weinbergen, die in 550 Meter Höhe zu Füßen des Berges Yerga in der Gemeinde Alfaro im unteren La Rioja liegen.
Die Böden sind hauptsächlich kalk- und eisenhaltige Lehmböden, die mit viel Kies bedeckt und durchsetzt sind.

Das Klima ist mediterran mit atlantischen Einflüssen und einer großen Temperaturschwankung zwischen Winter und Sommer, was ebenfalls dafür sorgt, dass die Trauben eine exzellente Reifung erhalten.

Die Ernte wird von Hand ausgeführt und profitiert von den wenigen Stunden in der Sonne, um so besonders frische Trauben zu erhalten.
Sobald die Trauben in der Bodega sind, werden sie entstielt und selektiert, um anschließend in die Mazeration einzutreten, die bei einer niedrigen Temperatur innerhalb von 23 Tagen durchgeführt wird, damit auch alle Aromen extrahiert werden können.

Der Palacios Remondo La Montesa wird während drei Wochen in Edelstahltanks gegärt.
Wenn dieser Prozess abgeschlossen ist, verbringt er eine 12 monatige Reifung in französischen (90%) und amerikanischen (10%) Barriquefässern. Davon sind 20% neue Barriquefässer, 30% wurden bereits für einen Wein benutzt, 25% für zwei Weine und die übrigen 25% schon für drei Weine.

Alkoholgehalt: 14.0%
Zu servieren 16ºC
Harmonie
Lammbraten, Aufschnitt, Gereifter Käse, Wildgeflügel, Eintöpfe, Reis und Fleisch, Geschmortes, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Helles Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe La Montesa

La Montesa 2015 bietet eine der aromatischsten Ausdrücke der Garnacha in Rioja Baja. Die Fruchtigkeit und der behutsame Aufenthalt in gebrauchten Fässern verleihen diesem Wein einen flüssigen und trinkbaren Charakter. Ein sehr guter Garnacha von mediterranem Klima.
Es war ein ziemlich ausgeglichenes Jahr bis zur Erntezeit. Der Beginn des Zyklus im Oktober begann mit hohen Temperaturen und erst Mitte November begannen die ersten Fröste und die Weinblätter fingen an zu fallen, als Vorbereitung auf den Winter. Während des ganzen Winters war die Niederschlagsverteilung großzügig und die Wasserreserven konnten für die Vegetationsperiode gesichert werden. In den Monaten März und April kam es zu einem Temperaturanstieg, der zu einem guten Pflanzenaustrieb führte. Das vegetative Wachstum verlief korrekt und der plötzliche Temperaturanstieg wich einer recht schnellen Blüte. Optimales Wachstum der Früchte bis zur Erntezeit, in der es zu Regenfällen kam, die den Zustand der Trauben beschädigten und zu einem Produktionsrückgang führten. Es ist ein guter Jahrgang, bei dem die letzten Regenfälle sich negativ auf das Endresultat auswirkten. Gute Weine, die kurz- bis mittelfristig getrunken werden können, mittlerer Körper und Materie.
Dieser Jahrgang war von einem sehr regnerischen und kalten Frühling in der Zeit des Vegetationszyklus geprägt. Diese Tatsache hat dazu geführt, dass er ungleichmäßig und mit einer gewissen Verspätung reifte. Dank eines recht trockenen Septembers und Oktobers wurden die mit einer gewissen Verzögerung gereiften Trauben selektiv gelesen. Ein komplizierter Jahrgang, aber mit guten Ergebnissen, da eine gründliche Traubenauswahl erfolgte. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Ausgewogenheit von Konzentration und Säure in ihrer Jugend aus.
Aussehen

Schönes Kirschrot mit granatroten Einsätzen.

Geruch

In der Nase ist eine starke Präsenz von reifen Früchten wahrnehmbar. Rote Früchte wie Erdbeere oder Himbeere und einige Nuancen Johannisbeeren oder Heidelbeeren. Erinnerungen an Kräuter und einige balsamische Nuancen.
Präsenz von gerösteten und einigen würzigen Noten.

Geschmack

Im Mund zeigt sich dieser Wein als sehr angenehm und samtig. Mit viel Frucht und einigen würzigen Erinnerungen. Sehr frisch und naschhaft. Sehr gute und feine Tannine und eine sehr gute Säure.
Sehr elegantes und andauerndes Finale.

Aussehen

Schönes Kirschrot mit granatrotem Rand.

Geruch

In der Nase sind reife Früchte präsent. Rote Früchte wie Erdbeeren und Himbeeren, Töne von Brombeeren und Heidelbeeren. Erinnerungen an Kräuter und balsamische Noten.

Röstnoten und Gewürze.

Geschmack

Im Mund ein angenehmer, sanfter Wein. Mit viel Frucht und einer Erinnerung an Gewürze. Sehr frisch und lebendig. Feine Tannine und gemäßigte Säure.

Eleganter und langer Abgang.

Nach sehr guten Jahren zeichnete sich das Jahr 2010 als der perfekte Jahrgang aus. Ein optimaler Vegetationszyklus ohne Beeinträchtigung der Gesundheit der Reben. Begleitet von einem guten Fruchtansatz und einer langsamen Reifung erfolgte die Lese in einem prächtigen Zustand und mit mäßiger Produktion. Ein großartiges Jahr mit ausgezeichnetem Reifepotential, das zu würzigen und fruchtigen Weinen mit sehr guter Struktur und Säure führt.
Aussehen Ein intensives und lebendiges Rubinrot, sauber und glänzend. Schöne feine, gleichmäßig fallende Tränen.
Geruch Saubere Aromen. Vor allem die Aromen von reifen roten Früchten schieben sich in den Vordergrund und werden von feinen blumigen Noten, sowie gut eingebundenen Röst- und Gewürznoten, ergänzt. Im Hintergrund können wir ein leichtes Mentholaroma erkennen. Ausdrucksvoll, süßlich und frech. Geschmack Am Gaumen zeigt er sich frisch, cremig und sehr sanft. Eine hervorragende Säure verleiht dem Wein Lebendigkeit. Leichte und angenehme Tannine sind spürbar. Ein guter und anhaltender Abgang.
Aussehen Intensives Granatrot. Saubere und helle. Gute Tränen. Geruch Intensive Aromen mit einem feinen blumigen Aromen, insbesondere Veilchen, die durch starke rote Früchte-und Kräutertees Noten begleitet werden. Da die Öffnung im Mittelpunkt mineralischen Noten begleitet von dauern wird geröstet gute Elternschaft. Geschmack La Montesa ist eine Zucht schmackhaft und frisch. Mit einem breiten Eingang und einen seidigen Geschmack mit blumigen und cremigen Gefühl. Reife Tannine. Lange leicht bitteren Ende, das adstringierend. Ein schöner Wein zu trinken.
Aussehen Ruby rot und violett, braun und silber, hell und scharf. Geruch In der Tasse ist die Passage des Protokolls zur Eröffnung der Wein geschützt. Überwindung von Schüchternheit, Kirschen in Sirup verdünnt und Schwellenländern Fruchtfleisch und Saft von Wassermelonen, Nektarinen, Äpfel und Quitten samtig reif. Der milde Duft von Holz, weißem Pfeffer und Vanille typisch für alternde Rotweine, die Früchte zu spielen, wickeln, kommentierend in einem sehr mineralisch, Feuerstein fast nass. Geschmack Himbeeren und Erdbeeren mit orange-roten fließt in eine Textur mit zarten Nerven Glätte und Zitronensäure. Fat und seidig, cremig, blumig, dunkle Schokolade.

Benotungen

  • Decántalo 93
  • Parker 92
  • Peñin 92
  • Decántalo 91
  • Parker 92
  • Peñin 91
  • Decántalo 93
  • Peñin 91
  • Decántalo 92
  • Parker 92
  • Peñin 93
  • Decántalo 92
  • Parker 91
  • Peñin 91
  • Decántalo 94
  • Parker 93
  • Peñin 92
  • Decántalo 91
  • Parker 92
  • Peñin 91
  • Decántalo 90
  • Peñin 91
  • Decántalo 90
  • Peñin 90

Auszeichnungen

Gold Medal DECANTER World Wine Awards 2017
Bacchus de Oro
IWC, Bronze Medal
Decanter WWA, Commended
Bacchus, Bacchus De Oro
Dallas Morning WC , Bronze Medal
Decanter WWA, Bronze Medal
Bacchus de Oro

Bewertungen der Jahrgänge der D.O.Ca. Rioja

2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Hervorragend
2003 Gut
2002 Gut
2001 Hervorragend
2000 Gut
1999 Gut
1998 Sehr gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Hervorragend
1994 Hervorragend
1993 Gut
1992 Gut
1991 Sehr gut
1990 Gut
1989 Gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    06/16/18 La Montesa 2014 Ausgezeichneter Wein, bei einem sehr guten Essen in Santander entdeckt.
  •  
    01/09/18 La Montesa 2014 In einem Restaurant in MAdrid kennen gelernt, in Basel als eenso gut genossen....
  •  
    02/15/17 La Montesa 2014 ist das was ich erwartet habe
  •  
    06/16/18 La Montesa 2015 Ausgezeichneter Wein, bei einem sehr guten Essen in Santander entdeckt.
  •  
    12/26/17 La Montesa Magnum 2014 toppppppppppppppppppppppppppppppppppppppp
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
    Loading...