Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Juan Gil Yellow Label 4 Meses

Juan Gil Yellow Label 4 Meses
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Vegan

Der junge von Juan Gil: Charakter und Ausdruck der Rebsorte Monastrell

Vegan
Juan Gil Yellow Label 4 Meses
Rotwein Eichenholz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Herstellungsgebiete: Murcia
Bodega: Juan Gil
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Rotwein Eichenholz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche.
Vielfalt: Monastrell
Bodega: Juan Gil
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Juan Gil Yellow Label 4 Meses

Juan Gil 4 Meses ist ein junger Rotwein von der Bodega Juan Gil aus D.O. Jumilla.
Juan Gil 4 Meses ist der Jüngste der Familie Juan Gil, zu der auch die Version 8 Meses und 12 Meses zählt.

Die Bodega Juan Gil ist eine historische Bodega in Jumilla, die 1916 von Juan Gil Giménez gebaut wurde. Momentan wird sie in vierter Generation weitergeführt.
Während dieser Zeit hat sich Juan Gil als eine Bodega mit internationalem Charakter positioniert mit einer großartigen Vorführung auf der gesamten Welt.

Juan gil 4 Meses ist ein Rotwein, der ausschließlich aus der Traubensorte Monastrell besteht, die typische Sorte für Jumilla. Die Trauben stammen von alten Weinreben, die älter als 40 Jahre sind und in einer Höhe von 700 Metern über den Meeresspiegel auf sandigen, kalkhaltigen Schotterbergen liegen.
Der Boden ist arm an Nährstoffen mit einer großen Kapazität, um das wenige Wasser, was sie während des Jahres erhalten, beizubehalten.

Das Klima ist extrem, sehr trocken, fast ohne jeglichen Regen das ganze Jahr über. Die Sommer sind sehr trocken und heiß, während die Winter lang und kalt sind.
Der Wechsel der Temperaturen ist sehr kontrastreich mit Unterschieden bis zu 25° zwischen Tag und Nacht.

Die Ernte wird von Hand ausgeführt. Die Trauben gären in Edelstahltanks für 15 Tage bei einer kontrollierten Temperatur von 25°C.
Die malolaktische Gärung findet in Tanks statt, bevor der Wein in französischen und amerikansichen Barriquefässern verbringt, wo er für vier Monate reift.

Juan Gil 4 Meses ist ein junger Wein aus Jumilla mit sehr ausdrucksstarken Charakter hergestellt von der Traubensorte Monastrell. Ein Wein, der sich im Laufe der Jahre zu einem Beststeller bei Decántalo hochgearbeitet hat.

Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Pasteten, Schweinebraten, Hülsenfrüchte, Geschmortes, Gebratenes, Reis und Fleisch, Aufschnitt, Halbfester Käse, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Helles Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Juan Gil Yellow Label 4 Meses

Juan Gil Etiqueta Amarilla 2017 ist ein saftiger Rotwein von mittelstarkem Körper. Er bewahrt das Profil der Monastrell in Jumilla, wo er durch die Wärme des Jahrgangs eine gewisse Konzentration besitzt. Viel reife rote Frucht und Brombeeren mit einem etwas würzigen Hintergrund. Ein guter Wein von einem mediterran-warmen Klima.
Juan Gil Etiqueta Amarilla 2016 ist ein guter Wein, der alle Eigenschaften der Monastrell-Traube in Jumilla bewahrt. Viel reife rote Frucht und Brombeeren. Ein saftiger Rotwein, der Liebhaber von Weinen aus warmen Klimazonen begeistern wird.
Aussehen Intensives Kirschrot und lebhaft mit violettem Schimmer. Geruch In der Nase ist er ein kräftiger Wein. Die führende Rolle übernehmen reife Früchte zusammen mit Erinnerungen an Holz. Gewürze, Milch, Röstnoten und Balsamico. Geschmack Dem Mund zeigt sich der Juan Gil 4 Meses als sehr schmackhaft und ausdrucksstark.
Mit einer guten Struktur, sehr naschhaft. Protagonisten sind Früchte, die sehr stark in der Nase dominieren.
Gute Säure, reife Tannine, markant und angenehm. Gute Ausdauer mit einem Nachgeschmack von reifen Früchten.
Aussehen Intensives Rot von Sauerkirschen. Glänzend, mit rubinroten Reflexen. Hohe Farbdichte. Feine Träne.
Geruch Saubere Aromen, kräftig und angenehm in der Nase. Rote Früchte stehen im Vordergrund. Nach und nach zeigen sich angenehme Röstnoten, Noten von Gewürzen und Noten die an frischen Joghurt erinnern. Geschmack Schmackhaft und ausdrucksstark. Ein guter Auftakt mit Volumen. Auch hier dominiert die Frucht. Gute Säure, reifes und angenehmes Tannin. Mittellanger Abgang. Nachgeschmack von reifen Füchten. Retronasal erkennen wir feine Röstnoten.
Aussehen Intensives Rot von Sauerkirschen. Glänzend, mit rubinroten Reflexen. Hohe Farbdichte. Feine Träne.
Geruch Saubere Aromen, kräftig und angenehm in der Nase. Rote Früchte stehen im Vordergrund. Nach und nach zeigen sich angenehme Röstnoten, Noten von Gewürzen und Noten die an frischen Joghurt erinnern. Geschmack Schmackhaft und ausdrucksstark. Ein guter Auftakt mit Volumen. Auch hier dominiert die Frucht. Gute Säure, reifes und angenehmes Tannin. Mittellanger Abgang. Nachgeschmack von reifen Füchten. Retronasal erkennen wir feine Röstnoten.
Aussehen Sehr intensives Kirschrot mit feinen rubinroten Rändern. Mittlere Farbinensität. Feine Tränen. 
Geruch Kräftige und zugleich angenehme Aromen. Es erscheint eine intensive rote Frucht, vermischt mit feinen Mineralien, guten Röstnoten, cremige Gewürze mit einem milchigen Einschlag. All das, in einem perfekten und harmonischen Gleichgewicht. 
Geschmack Ein sehr mitreißender und freundlicher Auftakt. Geschmacksintensiv und etwas naschhaft. Die Früchte und die Aromen der Weinreifung im Fass ergänzen sich hervorragend, sehr strukturiert und ausgewogen. Die Tannine machen sich leicht bemerkbar, aber angenehm. Eine gute Säure. Ein andauernder Abgang. 
Ein sehr freundlicher, leicht zu trinkender und geschmacksintensiver Jumilla Wein.

Benotungen

  • Peñin 90
  • Suckling 90
  • Decántalo 90
  • Peñin 90
  • Peñin 91
  • Decántalo 90
  • Peñin 90
  • Decántalo 90
  • Decántalo 90
  • Peñin 89

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Jumilla

2016 Sehr gut
2015 Gut
2014 Sehr gut
2013 Sehr gut
2012 Sehr gut
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Gut
2001 Gut
2000 Sehr gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
1994 Sehr gut
1993 Sehr gut
1992 Gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    15/02/20 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2018 Gutes Preis/Leistungsverhältnis.
  •  
    09/02/20 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2018 Den habe ich auch nocht nicht versucht
  •  
    08/04/19 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2017 schmeckt recht kräftig, Preis-Leistung ok
  •  
    12/12/18 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2017 Super lecker und wärmstens zu empfehlen. Tolle fruchtige Note und sehr kräftig, aber trotzdem ausgewogen, nicht ganz so rund wie der 12 meses, was aber auch logisch ist
  •  
    20/11/18 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2017 der Jahrgang 2016 war auch ganz gut
  •  
    04/10/18 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2017 Super Wein super Preis.Leider ist das neue Etikett nicht ganz so elegant wie das alte.
  •  
    09/03/18 Juan Gil Yellow Label 4 Meses 2016 Hoge kwaliteit,zeer goede prijs/kwaliteit verh.
  •  
    20/12/16 Juan Gil 4 Meses 2015 Toller Wein, gutes Aroma.
  •  
    12/12/16 Juan Gil 4 Meses 2015 Wunderbarer Alltagswein in guter Qualität zu sehr vernünftigem Preis.
  •  
    04/10/18 Juan Gil Yellow Label 4 Meses Magnum 2016 Super Wein super Preis.Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt.
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O. Jumilla

    Bodega Juan Gil

    Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.

    Andere Weine aus der D.O. Jumilla

    • Luzón Colección Roble 2018

      Rotwein Eichenholz. 3 Monate in Barriquefässern. Bodega: Luzón. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell

      5,98 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Honoro Vera Organic 2019

      Rotwein Jung Biowein. Bodega: Juan Gil. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell

      6,54 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Casa Castillo 2018

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Finca Casa Castillo. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell

      7,56 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Luzón Colección Garnacha Tintorera 2018

      Rotwein Fass. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Luzón. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Garnacha Tintorera

      7,93 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Marionette 2018

      Rotwein Fass. 2 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Ego Bodegas. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell und Syrah.

      7,99 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Goru Organic 2018

      Rotwein Fass Biowein. 2 Monate in Barriquefässern. Bodega: Ego Bodegas. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell

      8,29 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • El Gorú 2019

      Rotwein Fass. 4 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Ego Bodegas. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell, Petit Verdot und Syrah.

      8,29 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Alceño Monastrell Organic 2017

      Rotwein Fass Biowein. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Alceño. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell und Syrah.

      8,82 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Carchelo 2017

      Rotwein Fass. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Carchelo. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Syrah, Monastrell und Tempranillo.

      8,92 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Casa de la Ermita Crianza 2017

      Rotwein Crianza. 9 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Casa de la Ermita. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Monastrell.

      10,45 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Bruma del Estrecho Paraje Las Chozas Viñas Viejas 2017

      Rotwein Fass. 3 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Bruma del Estrecho de Marín. D.O. Jumilla. (Murcia) Vielfalt: Monastrell

      11,32 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O. Jumilla

    Bodegas Juan Gil ist der Kleinste der Gruppe Juan Gil Bodegas Familiares (Gil Family Estates), der Namensgeber einer reduzierten Gruppe von kleinen Weingütern, die in ganz Spanien verteilt sind und sich seit 2002 in die Familiengruppe integrieren. Dies geschieht mit dem gemeinsamen Nenner, dass zur Weinherstellung nur autochthone Rebsorten verwendet werden. Sie bietet außerdem ein sorgfältiges Image und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis innerhalb des Nischenmarktes, in dem sich die einzelnen Weingüter befinden. Juan Gil setzt ganz klar auf ein Gebiet von großem önologischen Interesse, Jumilla, konzipiert getreu der Philosophie, die Identität der Terroirs, die Persönlichkeit und die Qualität der autochthonen Rebsorte Monastrell zu fördern.

    Andere Weine der Bodega Juan Gil

    Imágenes y situación Juan Gil

    Loading...