Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Javier Sanz Sauvignon Blanc

Javier Sanz Sauvignon Blanc
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Javier Sanz Sauvignon Blanc
Weißwein Jung.
Vielfalt: Sauvignon Blanc
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Bodega: Javier Sanz
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Weißwein Jung.
Vielfalt: Sauvignon Blanc
D.O. Rueda (Castilla y León)
Bodega: Javier Sanz
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Javier Sanz Sauvignon Blanc

Javier Sanz Sauvignon Blanc ist ein Weiβwein von der Bodega Javier Sanz aus D.O. Rueda. Die Bodega befindet sich in dem Dorf La Seca der Provinz Valladolid.

Wie sein eigener Name schon andeutet wird dieser Weiβwein zu 100% aus der Sorte Sauvignon Blanc hergestellt. Die Trauben stammen von über 25 Jahre alten Weinreben, die in der Gegend des Camino Real (Königsweg) angepflanzt wurden.
Die Sorte Sauvignon Blanc, die vor 40 Jahren auch Frankreich geholt wurden, hat sich perfekt an das steinige Terrain der Finca angepasst.

In Bezug auf die Klimatologie der Zone muss man das markante Kontinentalklima betonen, dessen thermische Schwankungen zwischen Tag und Nacht (manchmal eine Differenz von 20ºC), dazu führen, dass die Trauben einen ausgeglichenen Säuregehalt und eine gute aromatische Konzentration haben.

Die Herstellung des Javier Sanz Sauvignon Blanc beginnt mit einer mechanischen Weinlese bei Nacht mit integriertem Maischapparat. Sobald die Trauben in der Bodega sind, erfolgt eine Kryomazeration, das heiβt eine Weinbereitung bei einer sehr niedrigen Temperatur, die etwa 12 Stunden dauert.

Anschlieβend findet eine traditionelle Weinbereitung mit einer Gärung in Edelstahltanks bei einer Temperatur unter 15ºC statt. Mit dem Ziel die Aromen bestmöglichst zu erhalten, wird die Gärung sehr langsam durchgeführt.

Zu servieren 8.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Reis und Fisch, Rohe Meeresfrüchte, Stockfisch

Feststellung aus der Weinprobe Javier Sanz Sauvignon Blanc

Der Jahrgang 2017 wurde vom Regulierungsrat als ausgezeichnet bewertet. Ein von Trockenheit und hohen Temperaturen geprägtes Jahr, weshalb die Weinlese früher stattfand. Im Herbst waren die Temperaturen etwas höher als normal, aber mit normalen Niederschlägen, erst Ende November sanken die Temperaturen. Der Beginn des Jahres begann mit niedrigen Temperaturen und wenig Regen, es gab einen plötzlichen Temperaturanstieg, was bewirkte, dass die vegetative und phenolische Entwicklung der Rebe früher stattfand. Ende April gab es einen schweren Frost, einen schweren Wetterunfall, der die Ernte um 20% reduzierte. Der Monat Mai verzeichnete erneut sehr hohe Temperaturen, wodurch die Blüte und damit die Weinlese früher stattfanden, die früheste bis jetzt. Ein Jahrgang, in dem alle aromatischen Komponenten der Traube extrahiert wurden und die Säure erhalten geblieben ist, um dem Wein Frische zu verleihen.
Der als sehr gut bewertete Jahrgang 2016 begann mit einem Herbst und Winter mit für diese Jahreszeiten hohen Temperaturen, die einen frühen vegetativen Zyklus der Rebe bewirkten. Im frühen Frühjahr sanken die Temperaturen und die Niederschläge normalisierten sich, was zu einer Anpassung des Keim- und Blütezeitpunkts führte. Anfang Juni kam die Hitze und dauerte den ganzen Sommer bis zum Beginn der Ernte. Generell war es ein regnerischer und etwas warmer Jahrgang. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen dadurch aus, dass sie aromatisch sind und eine gute Säure haben. Wo die Weine in ihrer Jugend ihre aromatischen und frischen Eigenschaften bewahren.
Der Jahrgang 2015 wurde in einem Jahr, in dem kein Klimaunfall auftrat, als sehr gut bewertet. Herbst und Winter waren etwas wärmer als normal, aber mit normalem Niederschlag. Im Frühjahr begann der vegetative Zyklus einige Tage früher, aber die Temperaturen und Regenfälle setzten sich bis zum Beginn des Sommers normal fort. In der Zeit vor der Weinlese milderten sich die Temperaturen und das Ende der Reifung war sehr gut. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Balance zwischen Reife und Säure aus. Ein gutes aromatisches Profil, das richtig altern wird.
Aussehen Golden mit grünlichen Reflexen. Reintönig und glänzend. Geruch Gute aromatische Intensität. Präsenz der tropischen Frucht und der weiβen Blumen. Krautige, balsamische und mineralische Noten. Geschmack Angenehmer, frischer und leichter Eintritt in den Gaumen. Geschmeidige und fruchtige Entwicklung. Sehr gut ausgeglichener Säuregehalt. Langer und anhaltender Abgang.
Aussehen Blassgelb mit grünlichen Reflexen. Geruch Sehr fruchtig und blumig. Es stechen tropische Früchte und weiße Blumen hervor. Leichter, krautiger Hauch.  Geschmack Frischer und leicher Eintritt in den Gaumen, mit mittlerem Körper. Sehr guter Säuregehalt, Erinnerungen an Mineralien und Blumen.
Aussehen Pale goldgelben Farbe, sehr sauber und hell sein. Geruch Sehr feine Nase, sauber, frisch und sehr aromatische Intensität. Geschmack Erinnerungen an tropische Früchte (Ananas, Kiwi, Passionsfrucht, Pfirsich) und Mineralien. Sehr lecker in den Mund mit einem langen Nachgeschmack von großer Struktur und Ausgewogenheit. Sehr persistent.

Benotungen

  • Decántalo 86
  • Peñin 90

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Rueda

2017 Hervorragend
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Gut
2011 Hervorragend
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Sehr gut
2003 Sehr gut
2002 Gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    18/12/18 Javier Sanz Sauvignon Blanc 2017 Immer wieder gut dieser Sauvignon Blanc
  •  
    12/12/18 Javier Sanz Sauvignon Blanc 2017 Auch dieser Sauvignon Blanc ist immer wieder sehr gut.
  •  
    12/10/17 Javier Sanz Sauvignon Blanc 2016 Habe ich das erste mal bestellt und leider noch nicht probiert
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O. Rueda

    Bodega Javier Sanz

    In Rueda werden überwiegend Weißweine aus der Rebsorte Verdejo produziert. Die Trauben stammen von den Ufern des Flusses Duero, sowie von seinen Nebenflüssen. Durch das extreme Klima, bei dem der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr hoch ist, entwickelt die Trauben sehr viel Säure. Ein weiteres Merkmal der Weißweine aus Rueda sind die blumigen Aromen mit Erinnerungen an mediterrane Kräuter. Neben den Weißweinen werde auch eine kleine Anzahl von Rotweinen, meistens aus der Rebsorte Tempranillo, produziert.

    Andere Weine aus der D.O. Rueda

    • Finca la Colina Sauvignon Blanc 2019

      Weißwein Jung. Bodega: Vinos Sanz. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Sauvignon Blanc

      • Decanter 90
      16,37 $
      6x
      15,49 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Las Caraballas Verdejo 2019

      Weißwein Jung Biowein. Bodega: Finca Las Caraballas. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      16,37 $
      6x
      15,53 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Finca Montico 2019

      Weißwein Mit Bodensatz. Bodega: Marqués de Riscal. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      • Suckling 93
      16,55 $
      6x
      15,67 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Afortunado Magnum 2019

      Weißwein Jung. Bodega: Viñedos Singulares. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      17,23 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Caserío de Dueñas Fermentado en Barrica 2018

      Weißwein Reifung in Holz. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Caserío de Dueñas. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      17,30 $
      6x
      16,43 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Aura Selección Parcela Avutarda 2017

      Weißwein Jung. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer, amerikanischer und ungarischer Eiche. Bodega: Bodegas Aura. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      18,92 $
      6x
      17,96 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Marqués de Riscal Limousin 2018

      Weißwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Marqués de Riscal. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      • Peñin 92
      18,92 $
      6x
      17,93 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Loess Collection 2018

      Weißwein Reifung in Holz. 7 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Loess. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      • Peñin 91-92
      18,98 $
      6x
      18,03 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Hermanos Lurton Cuesta de Oro 2019

      Weißwein Fassgärung Respektvolle Landwirtschaft. 3 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: El Albar Lurton. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      • Suckling 92
      19,87 $
      6x
      18,85 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Carlos Moro Finca las Marcas 2017

      Weißwein Reifung in Holz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Carlos Moro. D.O. Rueda. (Castilla y León) Vielfalt: Verdejo

      • Peñin 91
      • Suckling 89
      21,74 $
      6x
      20,62 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O. Rueda

    Javier Sanz ist ein Beispiel für Weinbautradition, sorgfältige Feldarbeit und das Hervorheben der Persönlichkeit eines Gebiets mit der Wiedererlangung von fast verschwundenen Rebsorten, die die Reblaus überlebt haben. Beispielhaft ist auch die Produktion von Rotweinen in einem regelrechten Meer von Weißweinen, sowie die Herstellung von Weinen, die in der Lage sind, dem Land ihrer Herkunft Ausdruck zu verleihen. Nicht zuletzt ist Javier Sanz Beispiel für die Leitung eines einzigartigen Weinguts, das sich in wenigen Jahren zu einem der bedeutendsten Weingüter Spaniens entwickelt hat.

    Andere Weine der Bodega Javier Sanz

    Loading...