Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Hacienda Monasterio

Hacienda Monasterio
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft
Respektvolle Landwirtschaft
Hacienda Monasterio
Rotwein Fass. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Cabernet Sauvignon,  Tinta del Pais,  Merlot
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.7%
Rotwein Fass. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Cabernet Sauvignon,  Tinta del Pais,  Merlot
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 14.7%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Hacienda Monasterio

Hacienda Monasterio Crianza ist ein Rotwein, der von Bodegas Hacienda Monasterio in der D.O. Ribera del Duero hergestellt wird. 

Hacienda Monasterio ist eines der größten Weingüter in Ribera del Duero. Zuständig für den Betrieb ist Peter Sisseck, der bekannte dänische Winzer, Schöpfer von Pingus, einer der besten spanischen Weine der Geschichte.
Außerdem befinden sich die Weinberge des Weinguts in einem privilegierten Gebiet der D.O., zwischen Pesquera und Valbuena del Duero. Hierbei handelt es sich um die berühmte „Goldene Meile“, die für die außergewöhnlichen Eigenschaften des Terroirs bekannt ist und einige der besten Weingüter Spaniens vereint.   

Hacienda Monasterio Crianza wird aus der Rebsorte Tinto Fino (der repräsentativsten von Ribera) gekeltert, ergänzt mit einem kleinen Prozentsatz der Rebsorten Cabernet-Sauvignon und Merlot .
Die Trauben stammen aus Weinbergen auf einem einzigen Weingut, mit sehr kalkhaltigen Böden, die dem Wein große Finesse und Eleganz verleihen. Darüber hinaus begünstigt die Ausrichtung der Weinberge nach Süden die Reifung der Trauben und die geringe Produktion der Reben trägt zu ihrer hohen aromatischen Kapazität und ihrer hohen Mostkonzentration bei

Der Anbau des Weinbergs ist organisch, es werden keine Pestizide oder Herbizide verwendet oder chemische Düngemittel, die negative Auswirkungen auf die Umwelt haben könnten. Auf diese Weise bleibt die natürliche biologische Aktivität des Bodens erhalten, so dass der Weinberg die wahre Identität seiner Umgebung ausdrücken kann. 

Die Trauben werden komplett von Hand gelesen und in kleinen Plastikkisten zum Weingut transportiert. 
Dann im Weingut werden nur Trauben ausgewählt, die sich in bestem Zustand befinden.

Für die Bereitung von Hacienda Monasterio Crianza mazerieren die Trauben, nach einem vollständigen Entrappen, 24 Tage lang. Anschließend wird nur mit den natürlichen Hefen des Weinbergs eine Gärung durchgeführt.
Nach der Weinbereitung verbringt Hacienda Monasterio Crianza 17 Monate in Fässern aus französischer Alliereiche (30 % neues Fass und 70 % Fass von 3 Weinen) und alle 3 Monate erfolgt ein Abstich.

Hacienda Monasterio Crianza es ist die Kraft, die Ausgewogenheit und die Eleganz der Rotweine aus Ribera. 

Zu servieren 16ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Geschmortes, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Kleinwild, Gereifter Käse, Gebratenes, Aufschnitt

Feststellung aus der Weinprobe Hacienda Monasterio

Nach einem trockenen Winter stellte sich ein Frühling voller Regen ein, was die Speicherung dieses Wassers ermöglichte, das während des extrem trockenen Sommers sehr nötig gebraucht wurde. Die niedrigen Temperaturen während des Frühlings verzögerten das Keimen der Rebe und so begann der vegetative Zyklus mit Verzögerung. Eine Verzögerung, die aufgrund der hohen Temperaturen im Juli und August reguliert wurde, bis hin zur Verzögerung der Reifung in diesen jüngeren Weinbergen. Der Jahrgang 2016 übertraf den Produktionsrekord des Jahrgangs 2014 nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Qualität aufgrund der hervorragenden Witterungsbedingungen und der hervorragenden Gesundheit der Weinberge. Die Weine dieses Jahrgangs sind sehr voluminös und haben eine gute Witterungsbeständigkeit, mit Rundheit und einem spektakulären Tannin. Eine Ernte, die an die der späten 80er und frühen 90er Jahre erinnert.
Hacienda Monasterio 2015 spiegelt den ausgezeichneten Jahrgang wider, der in Ribera del Duero produziert wurde. Eine perfekte Reife und Konzentration der Traube, perfekt für einen längeren Fassausbau. Das Ergebnis ist ein konzentrierter und strukturierter Rotwein, bei dem die schwarze Frucht und der tanninhaltigen Charakter durch den Fassausbau deutlich wird, der im Laufe der Jahre weiter poliert wird.
Nach einer guten Holzreife in einem milden Winter, erfolgte der Austrieb aufgrund des warmen Frühlingsanfangs fast 10 Tage früher. Der Sommer, ziemlich frisch und trocken, ermöglichte eine gute Entwicklung des vegetativen Zyklus und eine ausgewogene Reifung. Ein Jahrgang ohne Rückschläge. Hervorzuheben ist die hohe Produktion dieses Jahrgangs, die auf die guten klimatischen Verhältnisse während der Weinlese zurückzuführen ist. Die Weine dieses Jahrgangs besitzen eine große Farbintensität, viel fruchtigen Ausdruck in der Nase. Am Gaumen zeichnen sich ihre Ausgewogenheit und ihr Tanninpotential aus. Eigenschaften, die uns das große Potential zeigen, große Weine mit Lagerpotential und leichtere und fruchtige Ausarbeitungen herzustellen.
Wir stehen vor einem komplizierten Jahrgang, obwohl die Knospung der Rebe etwas früher erfolgte, verzögerten die niedrigen Temperaturen im Frühjahr den Vegetationszyklus, der sich im Sommer trotz eines warmen Juli nicht mehr erholte. Die Weinlese wurde sehr schnell vollzogen und mit einem zusätzlichen Aufwand seitens der Winzer durchgeführt, die die Früchte, die nicht den optimalen Bedingungen entsprachen, verwarfen, um so das mögliche Aufkommen eines Botrytis-Befalls aufgrund der Regenfälle zu verhindern. Die Weine dieses Jahrgangs, die als gut eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, einen großartigen Fruchtausdruck und viel Frische.
Klimatologisch gesehen beginnt der Jahrgang 2012 mit einem Rebaustrieb zu Beginn des Frühjahrs mit kühlen Temperaturen. Im Monat Mai machten großzügige Niederschläge und hohe Temperaturen einer generellen Trockenheit während des Sommers Platz. Glücklicherweise traten zu Beginn der Reifung Regenfälle ein. Die Niederschläge Anfang Oktober und die guten Temperaturen während der Ernte ermöglichten eine gleichmäßige Phenolreifung. Die Weine dieses Jahrgangs sind Weine mit einem guten Alkoholgehalt, der durch einen moderaten Säuregehalt ausgeglichen wird. Eine gute Färbungsintensität und phenolische Intensität sowie eine optimale Menge an Tanninen heben sich hervor, alles wichtige Eigenschaften für eine perfekte Reifung.
Nach einem vorhersehbaren Winter war das Wetter im Frühjahr wechselhafter und die Temperaturen höher als normal, was einen gewissen Fortschritt im Reifeprozess der Trauben bewirkte. Die normalen Wetterbedingungen am Ende des Frühlings und am Anfang des Sommers erlaubten es, den gewohnten Rhythmus wiederherzustellen, die Beerenreifung fiel mit den üblichen Daten zusammen. Der Beginn der Weinlese erfolgte etwas früher, da die Hitze während der Reifung stark war, aber das gute Wetter während der gesamten Weinlese, ohne Regen und Frost, erlaubte es, eine Traube mit einwandfreier Gesundheit zu erhalten. Die Weine des Jahrgangs 2011 zeichnen sich durch einen etwas höheren Alkoholgehalt als gewöhnlich aus, mit einer perfekten Ausgewogenheit dank der natürlichen Säure, der Anhäufung von Farbe und dem phenolischen Reichtum. Der Jahrgang ist als ausgezeichnet eingestuft worden und bietet hochwertige junge Weine und Weine mit idealen Eigenschaften für die Lagerung.
Aussehen Dunkles Rubinrot. Hohe Farbdichte, sauber und glänzend.
Geruch Intensive Aromatik. Es strömen feurige Aromen von dunklen Früchten heraus, Noten von Mineralik neben feinem Aroma von Veilchen und Lakritz. Eher schüchtern verhalten sich die Holznoten, edel und angenehm. Geschmack Eine großartige Textur, klare Frucht, frisch (Kirschen, Erdbeere) und perfekt mit der Säure vereint. Weiche Tannine, die am oberen Gaumen spürbar sind. Ein langer, furchtiger und andauernder Abgang. Ein lagerfähiger Rotwein.
Aussehen Dunkles Rubinrot. Hohe Farbdichte, sauber und glänzend.
Geruch Intensive Aromatik. Es strömen feurige Aromen von dunklen Früchten heraus, Noten von Mineralik neben feinem Aroma von Veilchen und Lakritz. Eher schüchtern verhalten sich die Holznoten, edel und angenehm. Geschmack Eine großartige Textur, klare Frucht, frisch ( Kirschen, Erdbeere) und perfekt mit der Säure vereint. Weiches Tannin, die am oberen Gaumen spürbar sind. Ein langer, furchtiger und andauernder Abgang. Ein lagerfähiger Rotwein.
Aussehen Sehr dunkles Rubin helle. Geruch Seine Aromen sind komplex, dominiert die Frucht auf Holz. Wir haben gefunden: Mineralien und Röstnoten. Geschmack Im Mund ist er seidig und jungen Tanninen, die den Weg für ein langes Finale mit Noten von Holz und Frucht, die im Laufe der Zeit integriert werden.

Benotungen

  • Decántalo 93
  • Parker 95
  • Peñin 92
  • Parker 94
  • Peñin 93
  • Parker 95
  • Peñin 93
  • Parker 94
  • Decántalo 95
  • Parker 93
  • Decántalo 95
  • Parker 93
  • Parker 89
  • Peñin 92
  • Decántalo 90
  • Parker 93
  • Peñin 93
  • Winespectator 90

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Ordenar por:
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Mostrar todo
(1)
Valoraciones de productos
Bewertungen von Kunden, die dieses Produkt gekauft haben
  •  
    12/12/18 Hacienda Monasterio 2016 Wieder hervorragdn, vergleichbar dem 2014er
  •  
    26/06/19 Hacienda Monasterio 2015 Ausgewogen, elegant, langer Abgang
  •  
    01/11/17 Hacienda Monasterio Crianza 2014 Voll und samtweich mit langem Abgang, eine echte Freude.
  •  
    16/04/17 Hacienda Monasterio Crianza 2014 Was soll ich sagen: Ein typischer Hacienda Monasterio voller Klasse - einzigartig gut
  •  
    23/03/17 Hacienda Monasterio Crianza 2014 Altbekannt und immernoch sehr gut
  •  
    13/10/17 Hacienda Monasterio Crianza 2013 Ausgewogen und elegant, tolle Substanz
  •  
    18/01/18 Hacienda Monasterio Magnum 2014 Ein sicherer Wert zu jeder Gelegenheit
    Extra stabile Verpackung
    Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
    Zum verschenken
    Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
    Rückgabegarantie
    Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

    Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

    Bodega Hacienda Monasterio

    Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

    Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

    • Emilio Moro Magnum 2015

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Emilio Moro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      • Peñin 92
      34,33 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Montecastro 2014 Magnum

      Rotwein Crianza. 17 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Montecastro. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      • Parker 92
      • Peñin 91
      34,56 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • López Cristóbal Selección 2012

      Rotwein Fass. 15 Monate in Barriquefässern. Bodega: López Cristobal. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinta del Pais

      • Parker 90
      • Peñin 92
      • Suckling 91
      34,83 $
      6x
      33,10 $/u
      -4%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Astrales Christina 2015

      Rotwein Fass. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Los Astrales. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León)

      • Decántalo 93
      • Parker 93
      • Peñin 91
      35,06 $
      6x
      33,28 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Protos Gran Reserva 2012

      Rotwein Gran Reserva. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Protos. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      • Parker 91
      • Peñin 93
      • Suckling 93
      • Decanter 92
      35,42 $
      6x
      33,64 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • PradoRey Finca Real Sitio de Ventosilla 2009

      Rotwein Gran Reserva. 30 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: PradoRey. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon, Merlot und Tempranillo.

      • Peñin 91
      • Suckling 92
      36,42 $
      6x
      34,60 $/u
      -5%
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Silencio de Miros 2014

      Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Peñafiel. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      • Peñin 92
      • Suckling 91
      36,93 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Cepa 21 Magnum 2015

      Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Cepa 21. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      37,11 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Pago de Santa Cruz 2016

      Rotwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche. Bodega: Hermanos Sastre. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

      37,25 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Viña Pedrosa Crianza Magnum 2015

      Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 6 Monate in der Flasche. Bodega: Hermanos Pérez Pascuas. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

      • Decántalo 92
      • Peñin 93
      37,34 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online

    Imágenes y situación D.O. Ribera del Duero

    Hacienda Monasterio ist ein relativ junges Weingut, das sich in der D.O. Ribera del Duero befindet. Drei fantastische Weine werden hier hergestellt. Jeder von Ihnen aus der Königin aller in der Ribera del Duero vorkommenden Rebsorten, der Tinto Fino. Das Weingut zeichnet sich aus durch die ökologische Landwirtschaft, den Respekt, den Sie der Natur entgegenbringt und die Sorgfalt, die sie an den Tag legt.

    Andere Weine der Bodega Hacienda Monasterio

    • Hacienda Monasterio Reserva 2014

      Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Hacienda Monasterio. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon und Tinta del Pais.

      • Decántalo 93
      • Parker 94
      • Peñin 94
      44,81 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    • Hacienda Monasterio Reserva Especial 2013

      Rotwein Reserva Respektvolle Landwirtschaft. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Hacienda Monasterio. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon und Tinto Fino.

      • Suckling 94
      68,38 $
      Einheiten
      Kaufen
      Nur Online
    Loading...