Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Godelia Blanco

Godelia Blanco
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Godelia Blanco
Weißwein Jung. 5 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
Vielfalt: Godello,  Doña Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Bodega: Godelia
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Weißwein Jung. 5 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
Vielfalt: Godello,  Doña Blanca
D.O. Bierzo (Castilla y León)
Bodega: Godelia
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.5%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Godelia Blanco

Godelia Blanco ist ein Weisswein aus der D.O. Bierzo, hergestellt von Bodegas Godelia. Das Weingut befindet sich in der Gemeinde Pieros, in einem Gebiet, das von den Pilgern auf ihrem Weg nach Santiago de Compostela durchwandert wird. Godelia hat sich selbst neu erfunden um gemeinsam mit den anderen Weingütern der Region die Identität und Persönlichkeit des Bierzo zu repräsentieren.
Dieser Wein wurde aus Trauben der Rebsorten Godello (80%) und Doña Blanca (20%) hergestellt. Diese stammen vom eigenen Weinbergen auf dem die Godello Reben mit einem Alter von 12 und 41 Jahren und alte Doña Blanca Reben mit zwischen 61 und 81 Jahren gedeihen. Sie befinden sich auf circa 500 bis 700 Metern über dem Meeresspiegel.

Beim Herstellungsprozess wird eine strenge und genaue Selektion der Trauben im Weinberg durchgeführt. Die Lese erfolgt in 15kg fassenden Kisten und die Trauben werden bei einer Temperatur von 5ºC thermisch behandelt. Sie werden gerebelt und sanft gepresst. Danach wird der Most für 24 Stunden statisch entschleimt und seperat in rostfreien Stahltanks mit 150HL Fassungsvermögen bei 15ºC fermentiert.

Dieser Wein wird für 5 Monate in Tanks auf seinem Geläger ausgebaut und gelegentlich aufgerührt.

Zu servieren 7.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Eier, Weichkäse, Aperitif, Magerfische vom Grill

Feststellung aus der Weinprobe Godelia Blanco

Extreme Niederschläge und sommerliche Trockenheit mit hohen Temperaturen, die zu einer ungewöhnlichen Frühernte führten. Die wichtigsten Wetterunfälle ereigneten sich am 28. April mit einem Spätfrost, der die Ernte des Bierzo-Tals zerstörte. Zudem gab es einige Tage nach dem 9. Mai einen Hagelsturm, der einen Teil der Weinberge an den Hängen von Corullón zerstörte. Die Ernte erfolgte aufgrund der hohen Temperatur ungewöhnlich früh. In den letzten Augusttagen begannen einige Weinbauern mit der Lese der Trauben.Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Balance zwischen Struktur und Säure aus. Die schnelle Reifung der Trauben verursachte eine geringe Abnahme der Säure, die die Weine ab dem ersten Jahrgang zugänglich macht.
Ein Jahrgang, bei dem sich das atlantische Klima gegen das kontinentale Klima durchgesetzt hat. Die Leichtigkeit dieses Klimatyps hat, zusammen mit dem perfekten Gesundheitszustand der Weinberge, zu einem hervorragenden Jahrgang in dieser Gegend geführt. Das Jahr begann mit einem typischen Winter, mild und regnerisch. Was das Jahr von den anderen unterschied, waren die sehr starken Regenfälle zwischen den Monaten April und Mai, welche die Weichen für die vegetative Rebentwicklung stellten.  Der Sommer war sehr warm und trocken, wodurch die Trauben zu ihrem perfekten Zustand reifen konnten.
Der Jahrgang 2015 war durch geringe Niederschläge gekennzeichnet. Der Mangel an Wasser während des ganzen Jahres förderte den vegetativen Zyklus des Weinstocks, und erst Tage vor der Ernte setzten beträchtliche Regenfälle ein. Diese Tatsache bewirkte, dass die Traube hydratisiert wurde, wodurch der Jahrgang etwas frischer wurde, als es zuerst schien. Der kontinentale Charakter, den dieser Jahrgang zu haben schien, wurde durch den Regenfall vor der Weinlese gemildert und die phenolische Reife ausgeglichen, wodurch der Jahrgang als ausgezeichnet eingestuft wird. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Struktur, Säure und Textur im Mund aus. Ein Jahrgang, der perfekt gelagert werden kann.
Der Jahrgang 2014 zeichnete sich durch ein ausgeprägtes atlantisches Klima aus. Die Regenfälle und die Kälte im Herbst waren die Protagonisten, die einem etwas wärmeren Winter als üblich Platz machten. Der Frühling begann auf sanfte Weise mit einer Verzögerung von zwei Wochen, und der Regen wurde mit einer Gesamtwasseransammlung von 1000 mm vermischt, die dem Jahrgang den atlantischen Charakter verleiht. In den Monaten Juli und August stiegen die Temperaturen und es gab kaum Regen, so dass die Trauben hervorragend reifen konnten und dem Jahrgang mehr Struktur verliehen wurde. Ende August waren sie hohen Temperaturen ausgesetzt und im September den traditionellen Regenfällen, die die Weinlese behinderten. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch ihre große Komplexität aus. Ein Wein mit einem atlantischen und frischen Charakter und der Struktur, die ihm von diesem Ende des wärmsten Zyklus verliehen wurde. Weine mit einer langen Lagerzeit.
Aussehen Gelbe Farbe. Geruch Dieser Jahrgang wird aufgrund seiner Intensität und aromatischen Komplexität charakterisiert. Über einem mineralischen Unterton ragen florale Noten und besoners zitrische Noten wie Limette hervor. Geschmack Am Gaumen sehr angenehm und einhüllend mit salzigen und mineralischen Noten die zusammen mit der Säure einen frischen und langanhaltenden Abgang hervorrufen.
Aussehen Gelbe Farbe. Geruch Dieser Jahrgang wird aufgrund seiner Intensität und aromatischen Komplexität charakterisiert. Über einem mineralischen Unterton ragen florale Noten und besoners zitrische Noten wie Limette hervor. Geschmack Am Gaumen sehr angenehm und einhüllend mit salzigen und mineralischen Noten die zusammen mit der Säure einen frischen und langanhaltenden Abgang hervorrufen.
Aussehen Gelbe Farbe. Geruch Dieser Jahrgang wird aufgrund seiner Intensität und aromatischen Komplexität charakterisiert. Über einem mineralischen Unterton ragen florale Noten und besoners zitrische Noten wie Limette hervor. Geschmack Am Gaumen sehr angenehm und einhüllend mit salzigen und mineralischen Noten die zusammen mit der Säure einen frischen und langanhaltenden Abgang hervorrufen.

Benotungen

  • Suckling 90
  • Peñin 92
  • Parker 89
  • Decántalo 91
  • Parker 88
  • Decántalo 91
  • Parker 88

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Bierzo

2017 Sehr gut
2016 Hervorragend
2015 Hervorragend
2014 Hervorragend
2013 Sehr gut
2012 Hervorragend
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Hervorragend
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Sehr gut
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Sehr gut
1999 Gut
1998 Gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Bierzo

Bodega Godelia

Der Wein aus Bierzo ist in seiner Blütezeit. Die Region zeichnet sich durch viele Kleinbauern aus, die unterschiedliche Parzellen mit sehr alten Rebstöcken bewirtschaften. Der einzigartige Charakter der Mencía-Trauben macht die frischen und fruchtigen Rotweine der Region so besonders. Neben den Rotweinen werden auch hervorragende Rosé- und Weißweine gekeltert. Als Hauptdarsteller bei den Weißweinen tritt die Rebsorte Godello auf. Eine Rebsorte mit einer großen Aromenvielfalt, aus der Weißweine mit einem guten Säure-Alkohol Gleichgewicht entstehen. 2 Personen sind besonders zu erwähnen, wenn man von dem Aufschwung der Weine in Bierzo redet: Raúl Pérez und Ricardo Pérez, aus der Familie Palacios. Die beiden Winzer haben mit ihren Weinen in kurzer Zeit internationale Kritiker überzeugt und damit die Weine aus Bierzo berühmt gemacht.

Andere Weine aus der D.O. Bierzo

  • Unculin Blanco 2018

    Weißwein Fass. Bodega: José Antonio García Viticultor. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    • Parker 92
    13,52 $
    6x
    12,79 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • El Zarzal 2018

    Weißwein Fass. 8 Monate in Foudres. Bodega: Emilio Moro. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    • Parker 90-92
    14,71 $
    6x
    13,94 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Akilia Villa San Lorenzo Blanco 2017

    Weißwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. Bodega: Akilia. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Palomino und Doña Blanca.

    16,28 $
    6x
    15,44 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • El Castro de Valtuille Godello 2018

    Weißwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Castro Ventosa. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    • Parker 90-92
    16,28 $
    6x
    15,45 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Ultreia Godello 2018

    Weißwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. Bodega: Raúl Pérez. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    • Parker 92-92+
    17,13 $
    6x
    16,23 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • El Chuqueiro 2016

    Weißwein Mit Bodensatz. 4 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Bodega: José Antonio García Viticultor. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    17,97 $
    6x
    17,05 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Mengoba Blanco 2017

    Weißwein Mit Bodensatz. Bodega: Mengoba. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello und Doña Blanca.

    18,80 $
    6x
    17,85 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Godelia Selección Godello 2015

    Weißwein Crianza. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L. Bodega: Godelia. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    22,06 $
    6x
    20,94 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Akilia K 2018

    Weißwein Mit Bodensatz. 5 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Bodega: Akilia. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Palomino und Doña Blanca.

    24,45 $
    6x
    23,22 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Verónica Ortega Cal Blanco 2017

    Weißwein Fass Respektvolle Landwirtschaft. 11 Monate in verschiedenen Behältern. Bodega: Verónica Ortega. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    • Parker 92+-94
    26,37 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • La Revelía 2018

    Weißwein Fass. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L. Bodega: Emilio Moro. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    27,04 $
    6x
    25,65 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O. Bierzo

Godelia ist ein beispielhaftes Projekt innerhalb der D.O. Bierzo und geführt von der Familie García Rodríguez in der Nähe von Pieros-Cacabelos. Der Werdegang von Godelia während mehr als zwei Jahrzehnten ist bereits Teil der modernen und neueren Geschichte von El Bierzo. Heute stellen ihre Weine von ausgeprägtem atlantischem Charakter eine einzigartige Art dar, dieses Land zu verstehen, wo die rote Rebsorte Mencía und die weiße Godello ihre besten Visitenkarten sind.

Andere Weine der Bodega Godelia

  • Godelia Blanco 2018

    Weißwein Jung. 5 Monate auf Hefelager im Edelstahltank. Bodega: Godelia. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello und Doña Blanca.

    • Suckling 90
    13,16 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Godelia Selección Godello 2015

    Weißwein Crianza. 8 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L. Bodega: Godelia. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Godello

    22,06 $
    6x
    20,94 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación Godelia

Loading...