Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Flor de Pingus

Flor de Pingus
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Flor de Pingus
Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Vielfalt: Tinto Fino
D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 15.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Flor de Pingus

Dominio de Pingus ist eine kleine Kellerei 30 Km von Roa entfernt, in der D.O. Ribera del Duero.
Hier werden die geschätzten Weine von Peter Sisseck hergestellt. Die handwerkliche Herstellung und niedrige Produktion rufen die beste Qualität des Endprodukts hervor.

Das Geheimnis dieser Weine liegt in den alten Tinto Fino Weinreben, welche in der kleinen 5 Hektar großen Parzelle angebaut werden, und in der sehr kontrollierten Auswahl der Trauben.
Das abbeeren wird per Hand durchgeführt, in dem die reifsten Weinbeeren von den Trauben abgerebeld werden.
Der Mazerationsprozess und die Gärung dauert ca. zwanzig Tage um anschließend die malolaktische Gärung und Reifung in Fässern abzuschließen. Der Wein ruht 18 Monate in neuen Französischen Barriques.
Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Wildgeflügel, Gegrilltes Lamm, Helles Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Flor de Pingus

Wasserreserven begannen niedrig und die Monate Juli und August wurden extremer, da es sehr trocken war, abgesehen von einigen starken Regenfällen zu Beginn der Ernte. Aber was das Jahr prägte, war zweifellos der Frost, der am 28. April einen Großteil der Ribera del Duero betraf, kurz nach der Knospung und mit einer schwachen Pflanzenmasse. Es prägte das vegetative und blühende Wachstum für das ganze Jahr mit Produktionsverlusten zwischen 70% und 80%. Diesem Unglück folgten einige sehr warme Monate im Juni und Juli. Aufgrund der Nachteile der Jahresernte war die daraus resultierende Traube kleiner. Und nach Peter Sisseck "eine frühreife Ernte, voller reifer Aromen, von großem Extrakt und mit einem niedrigen Säuregehalt". In Bezug auf den PSI-Wein mussten sie aufgrund des großen Frosts, der in Ribera de Duero auftrat, nach neuen Gebieten suchen, die innerhalb der Herkunftsbezeichnung DO liegen, wie Burgos und Soria.
Nach einem trockenen Winter stellte sich ein Frühling voller Regen ein, was die Speicherung dieses Wassers ermöglichte, das während des extrem trockenen Sommers sehr nötig gebraucht wurde. Die niedrigen Temperaturen während des Frühlings verzögerten das Keimen der Rebe und so begann der vegetative Zyklus mit Verzögerung. Eine Verzögerung, die aufgrund der hohen Temperaturen im Juli und August reguliert wurde, bis hin zur Verzögerung der Reifung in diesen jüngeren Weinbergen. Der Jahrgang 2016 übertraf den Produktionsrekord des Jahrgangs 2014 nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Qualität aufgrund der hervorragenden Witterungsbedingungen und der hervorragenden Gesundheit der Weinberge. Die Weine dieses Jahrgangs sind sehr voluminös und haben eine gute Witterungsbeständigkeit, mit Rundheit und einem spektakulären Tannin. Eine Ernte, die an die der späten 80er und frühen 90er Jahre erinnert.
Der Jahrgang 2015 begann mit einem Winter mit guten Wasserreserven im Untergrund. Der Frühling war warm und trocken bis zum Juni, als es starke Niederschläge gab, die mit dem Beginn der Blüte zusammenfielen. Ein Sommer mit gut aufgeteilten Gewittern wich einem sehr trockenen Herbst. Die Weinlese erfolgte etwas früher als üblich, aber die analytischen und organoleptischen Eigenschaften und das Gleichgewicht der Beeren waren ideal, so dass die Ernte im optimalen Reifegrad erfolgen konnte. Die Weine dieses Jahrgangs, die als ausgezeichnet eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, bedeutende fruchtige Noten in der Nase und ein hohes Gerbstoffpotential am Gaumen mit süßen Tanninen, die auf die gute phenolische Reifung der Beeren hindeuten. Ein Jahrgang, der an den außergewöhnlichen Jahrgang 2005 erinnert.
Aussehen Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
Wir stehen vor einem komplizierten Jahrgang, obwohl die Knospung der Rebe etwas früher erfolgte, verzögerten die niedrigen Temperaturen im Frühjahr den Vegetationszyklus, der sich im Sommer trotz eines warmen Juli nicht mehr erholte. Die Weinlese wurde sehr schnell vollzogen und mit einem zusätzlichen Aufwand seitens der Winzer durchgeführt, die die Früchte, die nicht den optimalen Bedingungen entsprachen, verwarfen, um so das mögliche Aufkommen eines Botrytis-Befalls aufgrund der Regenfälle zu verhindern. Die Weine dieses Jahrgangs, die als gut eingestuft worden sind, zeigen eine gute Farbintensität, einen großartigen Fruchtausdruck und viel Frische.
Aussehen Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
Aussehen Intensiv kirschrot mit lilafarbigen Tönen. Dichte und runde Träne. Geruch Eine wohl- und intensive duftende Nase wo der Gute Reifeprozess und die Auswahl der Weinbeere betont wird. Schwarze und rote, reife Fruchtaromen; Blütentöne. Später fließen Aromen die an die Reifung, Röstung, Balsame, Eukalyptus und Empyreumatische Noten, wie nach Café und Kakao, erinnern. Geschmack Die erste Angriff des Weins überrascht, eine süße Note doch voluminös zugleich. Es handelt sich um einen Rotwein mit Biss und Geschmeidigkeit die den Gaumen erfreut. Ein langes und saftiges Ende.
Aussehen Intensiv kirschrot mit lilafarbigen Tönen. Dichte und runde Träne. Geruch Eine wohl- und intensive duftende Nase wo der Gute Reifeprozess und die Auswahl der Weinbeere betont wird. Schwarze und rote, reife Fruchtaromen; Blütentöne. Später fließen Aromen die an die Reifung, Röstung, Balsame, Eukalyptus und Empyreumatische Noten, wie nach Café und Kakao, erinnern. Geschmack Die erste Angriff des Weins überrascht, eine süße Note doch voluminös zugleich. Es handelt sich um einen Rotwein mit Biss und Geschmeidigkeit die den Gaumen erfreut. Ein langes und saftiges Ende.

Benotungen

  • Decántalo 96
  • Atkin 94
  • Decántalo 95
  • Parker 94
  • Peñin 94
  • Suckling 96
  • Decántalo 95
  • Peñin 94
  • Parker 94
  • Peñin 96
  • Parker 92
  • Peñin 95
  • Parker 93
  • Peñin 94
  • Parker 95
  • Peñin 94
  • Parker 92

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Ribera del Duero

2017 Sehr gut
2016 Sehr gut
2015 Hervorragend
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Sehr gut
2011 Hervorragend
2010 Hervorragend
2009 Hervorragend
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Ribera del Duero

Bodega Dominio de Pingus

Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.

Andere Weine aus der D.O. Ribera del Duero

  • Nebro 2013

    Rotwein Reserva. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Finca Villacreces. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    134,92 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Vizcarra Torralvo Gran Reserva 2011

    Rotwein Gran Reserva. 30 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Vizcarra. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 92
    • Peñin 93
    • Atkin 93
    135,45 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pago de los Capellanes Finca El Picón 2015

    Rotwein Reserva. 26 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Pago de los Capellanes. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    138,97 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pago de Carraovejas Cuesta de las Liebres 2014

    Rotwein Fass. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Pago de Carraovejas. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 93
    • Peñin 95
    • Suckling 92
    143,94 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pago de Carraovejas Cuesta de las Liebres 2015

    Rotwein Fass. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Pago de Carraovejas. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Atkin 93
    143,94 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Dominio del Águila Reserva Magnum 2016

    Rotwein Reserva Biowein. 35 Monate in Barriquefässern. Bodega: Dominio del Águila. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Garnacha Tinta, Bobal, Tempranillo und Albillo.

    • Parker 97
    157,85 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • PSI 3 Liter 2017

    Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    160,86 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Alión Magnum 2016

    Rotwein Fass. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Alión. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    167,92 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Aalto PS Magnum 2017

    Rotwein Crianza. 24 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier. Bodega: Aalto. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Parker 94-97
    172,61 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Carmelo Rodero Reserva (3L) 2015

    Rotwein Reserva. 21 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Rodero. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Cabernet Sauvignon und Tinta del Pais.

    • Peñin 93
    -10% 211,19 $
    189,86 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online Reduzierter Preis
  • Valduero Una Cepa (3L) 2015

    Rotwein Fass. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Bodega: Valduero. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Atkin 91
    218,68 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
Dominio de Pingus ist Peter Sisseck und Peter Sisseck ist Pingus, ein Rotwein, der schon ein Kultobjekt ist, und einer der begehrtesten, meist ersehnten, beneidenswertesten und gefragtesten Weine der Welt. In seinem persönlichen Projekt, das mit einer Ausdehnung von fünf Hektar Weinbergen auf vier Parzellen begann, mit Tinto Fino-Reben von mehr als einem halben Jahrhundert und einem kleinen Weingut mit 150 Fässern für die Reifung, überwiegen die Mikrovinifikation, die Sorgfältigkeit und der handwerkliche Geist. Pingus war der erste Garagenwein, der in Spanien bereitet wurde, und wurde über Nacht auch der teuerste Wein Spaniens.

Andere Weine der Bodega Dominio de Pingus

  • PSI 2017

    Rotwein Fass. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    • Decántalo 90
    • Parker 89
    • Atkin 91
    • Decanter 90
    31,49 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • PSI 3 Liter 2017

    Rotwein Crianza. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tinto Fino

    160,86 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pingus 2015

    Rotwein Crianza. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Decántalo 96
    • Parker 99
    • Peñin 96
    • Suckling 97
    1121,47 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pingus 2017

    Rotwein Fass. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Parker 96
    • Atkin 97
    1121,47 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pingus 2016

    Rotwein Crianza. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Decántalo 97
    • Parker 100
    • Suckling 100
    • Atkin 99
    1349,44 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pingus 2014

    Rotwein Fass. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Parker 100
    • Peñin 98
    1594,36 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Pingus Magnum 2017

    Rotwein Fass Biodinámico. Bodega: Dominio de Pingus. D.O. Ribera del Duero. (Castilla y León) Vielfalt: Tempranillo

    • Parker 96
    2145,43 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación Dominio de Pingus

Loading...