Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Finca Montico

Finca Montico
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Vegan
Vegan
Finca Montico
Weißwein Mit Bodensatz.
Vielfalt: Verdejo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.5%
Weißwein Mit Bodensatz.
Vielfalt: Verdejo
D.O. Rueda (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alcohol: 13.5%
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper
Wenig aromatisch
Sehr aromatisch

Eigenschaften von Finca Montico

Marqués de Riscal Finca Montico ist ein Weißwein aus D.O. Rueda, entwickelt von der Bodega Marqués de Riscal. Dieser Wein wird aus der Rebsorte Verdejo gewonnen.

 

Die verwendeten Trauben wachsen an 20 Jahre alten Rebstöcken mit einem niedrigen Ertrag, die in der höchsten Zone vom Fluss Duero liegen.

 

Geerntet wird per Hand und in der Bodega angekommen werden die Trauben eingefroren und ungerappt gepresst.

 

Marqués de Riscal Finca Montico gärt in autochtohner Hefe um anschließend 4 Monate auf einem Hefebodensatz zu reifen.

 

Die Bodega Marqués de Riscal ist eine der bekanntesten Bodegas Spaniens. Sie wurde 1858 gegründet, die ersten Weißweine aus Rueda wurden aber erst 1972 vermarktet.

Zu servieren 9ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Magerfische im Ofen, Meeresfrüchte mit Soße, Reis und Fisch, Geräuchertes, Stockfisch, Vielfältige Salate

Feststellung aus der Weinprobe Finca Montico

Marqués de Riscal Finca Montico 2017 ist ein aromatischer, tiefer und profilierter Weißwein. Dieser Jahrgang zeichnet sich durch seine Fruchtigkeit aus. In der Nase Aromen von weißen Früchten, mit floralen Noten und einem Hauch Zitrus. Am Gaumen ist er geschmeidig, frisch und lebendig.
Der als sehr gut bewertete Jahrgang 2016 begann mit einem Herbst und Winter mit für diese Jahreszeiten hohen Temperaturen, die einen frühen vegetativen Zyklus der Rebe bewirkten. Im frühen Frühjahr sanken die Temperaturen und die Niederschläge normalisierten sich, was zu einer Anpassung des Keim- und Blütezeitpunkts führte. Anfang Juni kam die Hitze und dauerte den ganzen Sommer bis zum Beginn der Ernte. Generell war es ein regnerischer und etwas warmer Jahrgang. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen dadurch aus, dass sie aromatisch sind und eine gute Säure haben. Wo die Weine in ihrer Jugend ihre aromatischen und frischen Eigenschaften bewahren.
Der Jahrgang 2015 wurde in einem Jahr, in dem kein Klimaunfall auftrat, als sehr gut bewertet. Herbst und Winter waren etwas wärmer als normal, aber mit normalem Niederschlag. Im Frühjahr begann der vegetative Zyklus einige Tage früher, aber die Temperaturen und Regenfälle setzten sich bis zum Beginn des Sommers normal fort. In der Zeit vor der Weinlese milderten sich die Temperaturen und das Ende der Reifung war sehr gut. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Balance zwischen Reife und Säure aus. Ein gutes aromatisches Profil, das richtig altern wird.
Aussehen Blass Gelb bis grünlich. Sehr klar, fast kristallin. Geruch Intensiv und typischen reinsortigen Charakter. Zitrusnoten vermischen sich mit blumigen und würzigen Aromen Geschmack Großartig am Gaumen. Schmackhaft und fruchtig. Ausgewohgene Säure und ein langer Abgang mit Zitrusnoten.
Aussehen Hellgelbe Farbe mit grünen Tönen. Sehr heller und sauberer Wein. Geruch Gute aromatische Intensität mit einem ausgeprägten, sortentypischen Charakter. Viele Noten von exotischen, frischen Früchten und floralen Aromen sind zusammen mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Kräutern zu spüren. Saubere und klare Aromen. Geschmack Guter Auftakt. Sehr fruchtige und lebhafte Säure. Zum Ende hin zeigt er einen langen Abgang mit einem erfrischenden und an Zitrusfrüchten errinerden Nachgeschmack. Ein sehr angenehmer und eleganter Wein.
Aussehen Hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Sehr heller und sauberer Wein, fast kristallin. Geruch Gute aromatische Intensität mit einem ausgeprägten sortentypischen Charakter. Viele Noten von exotischen frischen Früchten und floralen Aromen sind zusammen mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Kräutern zu spüren. Saubere und klare Aromen. Geschmack Guter Angriff. Er zeigt einen geschmeidigen und schmackhaften Gaumen vor. Sehr fruchtige und lebhafte Säure. Zum Ende, zeigt er einen ziemlich langen Abgang mit einem erfrischenden und nach zitrusfrüchtenerrinerden Nachgeschmack. Ein sehr angenehmer und eleganter Wein.
Aussehen Hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Sehr hell und sauber Wein, fast kristallin. Geruch Gute aromatische Intensität mit einer ausgeprägten sortentypischen Charakter. Viele Noten von exotischen frischen Früchten und floralen Aromen sind zusammen mit einem Hauch von Zitrusfrüchten und Kräutern zu spüren. Saubere und klare Aromen. Geschmack Gute Angriff und eine cremige und schmackhafte Mitte Gaumen. Sehr fruchtig und mit einer Live-Säure. Sehr lange mit einem erfrischenden Zitrus Nachgeschmack beenden. Ein sehr schöner und eleganter Wein.

Benotungen

  • Peñin 92
  • Parker 90
  • Peñin 92
  • Decántalo 91
  • Parker 90
  • Decántalo 92
  • Peñin 93
  • Decántalo 91
  • Peñin 90

Auszeichnungen

CINVE 2013, Medalla de Plata

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Rueda

2017 Hervorragend
2016 Sehr gut
2015 Sehr gut
2014 Gut
2013 Gut
2012 Gut
2011 Hervorragend
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Sehr gut
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Sehr gut
2003 Sehr gut
2002 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Rueda

Bodega Marqués de Riscal

In Rueda werden überwiegend Weißweine aus der Rebsorte Verdejo produziert. Die Trauben stammen von den Ufern des Flusses Duero, sowie von seinen Nebenflüssen. Durch das extreme Klima, bei dem der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr hoch ist, entwickelt die Trauben sehr viel Säure. Ein weiteres Merkmal der Weißweine aus Rueda sind die blumigen Aromen mit Erinnerungen an mediterrane Kräuter. Neben den Weißweinen werde auch eine kleine Anzahl von Rotweinen, meistens aus der Rebsorte Tempranillo, produziert.

Andere Weine aus der D.O. Rueda

Imágenes y situación D.O. Rueda

Über die Kellerei Marqués de Riscal zu Reden bedeutet auch über Prestige, Innovation, Nonkonformismus und Qualität zu reden. Werte die sich immer in Vereinigung seit 1958 präsentiert haben, Gründungsjahr des Weinguts.
Wir befinden uns hier vor der ältesten Kellerei der D.O. Rioja, unentbehrlich in der Geburt der D.O. Rueda und ohne Frage, eine der kühnsten und Pioniere in der Art den Weinbau zu verstehen.

Andere Weine der Bodega Marqués de Riscal

Imágenes y situación Marqués de Riscal

Loading...