Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa

Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa
4.85/5.00 aus 1013 Kundenbewertungen
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.
Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche aus Allier.

Eigenschaften von Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa

Santa Rosa ist eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Shiraz. Die Trauben werden auf Weinbergen der Finca Chaconero en Villena, Alicante nach einem selektiven Verfahren ausgewählt. Nur die Beeren mit dem kleinsten Durchmesser werden in verschiedenen Durchgängen geerntet, mit dem Kern zusammen in Wannen gegeben und gären mit der Hefe, um dem Wein soviel Tiefe wie möglich zu verleihen. Bei 28ºC, kurzem und regelmäßigem Aufrühren, mazeriert der Most 14 Tage lang. Danach wird dieser Rotwein während 17 Monaten in neuen Barriques aus französischer Allier Eiche, im Fasslager der Bodega Enrique Mendoza in Alfaz del Pi, gereift.
Enrique Mendoza keltert diesen Wein zu Ehren seiner Mutter
Wir empfehlen den Wein vor dem Servieren zu dekantieren.

Alkoholgehalt: 14.5%
Zu servieren 17ºC
Wir empfehlen Ihnen den Wein vor dem Genuss zu dekantieren
Harmonie
Wein alleine, Kleinwild, Geschmortes, Rotes Fleisch vom (Holzkohle-)Grill, Rotes Fleisch mit Sauce, Lammbraten, Großwild, Ibérico-Schinken, Rindfleisch

Feststellung aus der Weinprobe Enrique Mendoza Reserva Santa Rosa

Aussehen Intensives und sehr lebendiges Rot von Sauerkirschen, sauber und sehr glänzend. Feine und dichte Träne.
Geruch Verführerische, intensive Aromatik. Bei diesem Rotwein steht eine ausdrucksstarke Frucht im Vordergrund. Intensive und feine Röstnoten geben den fruchtigen, angenehmen Noten Raum, sich zu entfalten. Das Aroma von süßen Gewürzen und mineralische Noten halten sich im Hintergrund. Komplex und sehr attraktiv. Geschmack Hier können wir ein ähnliches Muster wie in der Nase erkennen. Bestimmt von einer fleischigen, reifen roten Frucht, die von feinen Röstnoten und Gewürzen begleitet wird. Reifes und süßes Tannin, schmackhaft, das von einer herrlichen, gut eingebundenen Säure, unterstrichen wird. Erfrischend und gut definiert. Tief und langatmig.
Aussehen Die Verkostungsnotiz wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
Aussehen Attraktive und intensive rote Farbe. Geruch Sehr reich an Aromatik: ein mineralischer Boden, Präsenz von roter Frucht, gemeinsam mit Gewürzen und Raucharomen, die sich mit Konditorei Noten und Floralen Noten kombinieren. Geschmack Ein sehr voller Wein mit Körper. Füllt den Mund mit cremigen Aromen und Samtigkeit aus. Die Säure präsentiert sich als sehr angenehm. Der Abgang ist langsam und langanhaltend mit fruchtigen Noten .  Ein anregender Wein zum in Ruhe geniessen.
Aussehen Wein aus dem hohen Schicht. So intensive rubinrote Farbe mit blinkt Fliese in ihrem Erziehung. Geruch Es ist sehr Mineral, mit Bezug auf Graffiti, Müll, frisch gemahlener schwarzer piesdras geschnitzt, Aromen, die ineinander mit Noten von würzigen, Balsamico und Blumen wie Veilchen. Geschmack Ausgewogen, mit Kraft und Eleganz mit einem festen tanninhaltig Belastung in der Mitte des Mundes, ohne Aggression.

Benotungen

  • Decántalo 93
  • Parker 90
  • Peñin 93
  • Proensa 94
  • Decántalo 92
  • Proensa 94
  • Decántalo 93
  • Peñin 93

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. D.O. Alicante

2015 Sehr gut
2014 Sehr gut
2013 Gut
2012 Hervorragend
2011 Hervorragend
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Hervorragend
2006 Sehr gut
2005 Sehr gut
2004 Hervorragend
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Sehr gut
1999 Sehr gut
1998 Hervorragend
1997 Sehr gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
1994 Sehr gut
1993 Hervorragend
1992 Sehr gut
1991 Gut
1990 Gut
1989 Sehr gut
1988 Gut
1987 Sehr gut
1986 Gut
1985 Gut
1984 Sehr gut
1983 Gut
1982 Sehr gut
1981 Gut
1980 Sehr gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich ersetzen wir Ihnen den Wein, sollte dieser beschädigt bei Ihnen ankommen.

Herkunftsbezeichnung D.O. Alicante

Bodega Enrique Mendoza

Die D.O. Alicante liegt in der Provinz Alicante. Sie bezieht einen kleinen Teil der Provinz Murcia mit ein und befindet sich auf beiden Seiten des Flusses Vinalopó. Diese Herkunftsbezeichnung umfasst 51 Gemeinden und erstreckt sich von nahe gelegenen Küstenregionen bis hin zum tiefsten Inneren der Provinz. In den Küstenregionen wird das Weinanbaugebiet deutlich vom mediterranen Klima beeinflusst, während das Kontinentalklima im Inneren der Region dominiert. Aus diesem Grund muss man zwischen den Weinbergen in den Küstenregionen, die unter dem Einfluss einer höheren Luftfeuchtigkeit liegen, und jenen Weinbergen, die sich im Landesinneren befinden und somit geringeren Niederschlägen ausgesetzt sind, unterscheiden. 

Eine der hervorzuhebenden küstennahen Regionen ist, La Marina, wo in erster Linie die Rebsorte Muskateller angebaut wird und auch erlesene Likörweine hergestellt werden. Im Landesinneren, besticht die strapazierbare Sorte Monastrell. Hier werden robuste Weine, welche mit der Zeit eine rubinrote bis ziegelrote Farbe erhalten und eine sehr feines Bouquet entwickeln, gekeltert. 
Ein Großteil der Böden besteht aus braunem Kalkstein. 

Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Rebsorte Monastrell und die zugehörigen Weine in Mode sind. Obwohl in der Region Alicante immer noch über ein halbes Duzend an Genossenschaften produzieren, gibt es einige Bodegas, die in den letzten 10 Jahren eine authentische Revolution bezüglich des Weinanbaus durchlaufen. Sie kultivieren sehr raffiniert und achten respektvoll auf die Umwelt. Die stark selektionierten Produktionen verfügen über starke Persönlichkeit und zeigen die Besonderheiten des eigenen Terrains auf. Durch das Etikett mit der Aufschrift DO Alicante kann man die Weine leicht identifizieren.

Andere Weine aus der D.O. D.O. Alicante

Der Keller wurde als Enrique Mendoza Familienbetrieb geboren, ist heute einer der wichtigsten Benchmarks in der DO Alicante. Am Ende des letzten Jahrhunderts vor allem im Jahr 1989 gegründet und unterhält derzeit 65 Hektar. von Weinbergen und zwei Weingüter. Im Jahre 1990 begann er Herstellung von Weinen aus eigenen Weinbergen, obwohl überragende Führer in den frühen Alicante, ein Spezialist für internationale Rassen, die in den letzten Jahren hat gepflanzt und Monastrell. Darüber hinaus unterhält die römischen Muskateller Weinberge in L'Alfas.
Síguenos en nuestra redes sociales
Loading...