Hola Winelover! Schließen (X)
Wir haben gesehen, dass du aus folgendem Land auf unsere Website zugreifst:

Willst du auch in dieses Land deine Bestellung versenden? Wir fragen dich nach dem Land deiner Lieferadresse, um dir personalisierte Transportpreise anzuzeigen. Wenn dies nicht das Land deiner Lieferadresse ist, dann ändere es bitte.

Dominio de Anza Finca El Rapolao

Dominio de Anza Finca El Rapolao
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft
Respektvolle Landwirtschaft
Dominio de Anza Finca El Rapolao
Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L.
Vielfalt: Mencía,  Alicante Bouschet,  Souson
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Herstellungsgebiete: Castilla y León
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.0%
Rotwein Fass. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 225 L.
Vielfalt: Mencía,  Alicante Bouschet,  Souson
D.O. Bierzo (Castilla y León)
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 13.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Dominio de Anza Finca El Rapolao

Dominio de Anza Finca El Rapolao ist ein Rotwein, der von der Kellerei Dominio de Anza in Valtuille de Abajo, D.O. Bierzo, hergestellt wird.

 

Dominio de Anza ist das Projekt im Weingebiet Bierzo von Diego Magaña, ein junger Mann aus Navarra, der aus einer Familie mit Weinbautradition stammt, dem Weingut Bodegas Viña Magaña, und der auch bereits Erfahrung in Bordeaux, Burgund, Argentinien und Chile gesammelt hat.

Bei einer Geschäftsreise in den Vereinigten Staaten freundete er sich mit Raúl Pérez an. Dieser konnte ihn schnell davon überzeugen, Wein in Bierzo anzubauen, indem er ihm dafür seine eigenen Installationen überließ. Hingerissen von dem Tal mit seinen Sonnenuntergängen und Weinbergen, beschloss er im Jahr 2014, seine ersten beiden Weine in diesem Gebiet zu bereiten.

 

Dominio de Anza Finca El Rapolao ist ein Wein der Rebsorten Mencía, Alicante Bouschet und Sousón, aus einem Weinberg in Valtuille de Abajo, von dem auch Raúl Pérez seinen Wein bereitet: El Rapolao. Diese Parzelle befindet sich auf einem Hang, der dem Norden ausgerichtet ist, mit sehr alten Reben, die auf roten Lehmboden wachsen.

Nach der Lese vergären die Trauben in offenen 400-Liter-Fässern, mit eignen Hefen und bei kontrollierter Temperatur, mit einer maximalen Mazeration von 3 Wochen. Der Wein reift 12 Monate in französischen Eichenfässern von 225 Litern.

 

Dominio de Anza Finca El Rapolao ist ein ausdrucksstarker Wein, mit angenehmer Textur und Frische. Die Frucht dominiert über die würzigen Noten ihrer Reife, wobei auch der Charakter des Terroirs zur Geltung kommt. Von dieser ersten Ernte wurden nur 300 Flaschen produziert.

Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Geschmortes, Kleinwild, Rindfleisch, Gebratenes, rotes Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Dominio de Anza Finca El Rapolao

Extreme Niederschläge und sommerliche Trockenheit mit hohen Temperaturen, die zu einer ungewöhnlichen Frühernte führten. Die wichtigsten Wetterunfälle ereigneten sich am 28. April mit einem Spätfrost, der die Ernte des Bierzo-Tals zerstörte. Zudem gab es einige Tage nach dem 9. Mai einen Hagelsturm, der einen Teil der Weinberge an den Hängen von Corullón zerstörte. Die Ernte erfolgte aufgrund der hohen Temperatur ungewöhnlich früh. In den letzten Augusttagen begannen einige Weinbauern mit der Lese der Trauben.Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch eine gute Balance zwischen Struktur und Säure aus. Die schnelle Reifung der Trauben verursachte eine geringe Abnahme der Säure, die die Weine ab dem ersten Jahrgang zugänglich macht.
Ein Jahrgang, bei dem sich das atlantische Klima gegen das kontinentale Klima durchgesetzt hat. Die Leichtigkeit dieses Klimatyps hat, zusammen mit dem perfekten Gesundheitszustand der Weinberge, zu einem hervorragenden Jahrgang in dieser Gegend geführt. Das Jahr begann mit einem typischen Winter, mild und regnerisch. Was das Jahr von den anderen unterschied, waren die sehr starken Regenfälle zwischen den Monaten April und Mai, welche die Weichen für die vegetative Rebentwicklung stellten.  Der Sommer war sehr warm und trocken, wodurch die Trauben zu ihrem perfekten Zustand reifen konnten.
Der Jahrgang 2015 war durch geringe Niederschläge gekennzeichnet. Der Mangel an Wasser während des ganzen Jahres förderte den vegetativen Zyklus des Weinstocks, und erst Tage vor der Ernte setzten beträchtliche Regenfälle ein. Diese Tatsache bewirkte, dass die Traube hydratisiert wurde, wodurch der Jahrgang etwas frischer wurde, als es zuerst schien. Der kontinentale Charakter, den dieser Jahrgang zu haben schien, wurde durch den Regenfall vor der Weinlese gemildert und die phenolische Reife ausgeglichen, wodurch der Jahrgang als ausgezeichnet eingestuft wird. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch ein ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Struktur, Säure und Textur im Mund aus. Ein Jahrgang, der perfekt gelagert werden kann.
Der Jahrgang 2014 zeichnete sich durch ein ausgeprägtes atlantisches Klima aus. Die Regenfälle und die Kälte im Herbst waren die Protagonisten, die einem etwas wärmeren Winter als üblich Platz machten. Der Frühling begann auf sanfte Weise mit einer Verzögerung von zwei Wochen, und der Regen wurde mit einer Gesamtwasseransammlung von 1000 mm vermischt, die dem Jahrgang den atlantischen Charakter verleiht. In den Monaten Juli und August stiegen die Temperaturen und es gab kaum Regen, so dass die Trauben hervorragend reifen konnten und dem Jahrgang mehr Struktur verliehen wurde. Ende August waren sie hohen Temperaturen ausgesetzt und im September den traditionellen Regenfällen, die die Weinlese behinderten. Die Weine dieses Jahrgangs zeichnen sich durch ihre große Komplexität aus. Ein Wein mit einem atlantischen und frischen Charakter und der Struktur, die ihm von diesem Ende des wärmsten Zyklus verliehen wurde. Weine mit einer langen Lagerzeit.

Benotungen

  • Decántalo 96
  • Parker 95
  • Parker 95
  • Peñin 92
  • Parker 93
  • Peñin 93

Bewertungen der Jahrgänge der D.O. Bierzo

2017 Sehr gut
2016 Hervorragend
2015 Hervorragend
2014 Hervorragend
2013 Sehr gut
2012 Hervorragend
2011 Sehr gut
2010 Sehr gut
2009 Sehr gut
2008 Sehr gut
2007 Hervorragend
2006 Sehr gut
2005 Hervorragend
2004 Sehr gut
2003 Sehr gut
2002 Sehr gut
2001 Sehr gut
2000 Sehr gut
1999 Gut
1998 Gut
1997 Gut
1996 Sehr gut
1995 Gut
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen D.O. Bierzo

Der Wein aus Bierzo ist in seiner Blütezeit. Die Region zeichnet sich durch viele Kleinbauern aus, die unterschiedliche Parzellen mit sehr alten Rebstöcken bewirtschaften. Der einzigartige Charakter der Mencía-Trauben macht die frischen und fruchtigen Rotweine der Region so besonders. Neben den Rotweinen werden auch hervorragende Rosé- und Weißweine gekeltert. Als Hauptdarsteller bei den Weißweinen tritt die Rebsorte Godello auf. Eine Rebsorte mit einer großen Aromenvielfalt, aus der Weißweine mit einem guten Säure-Alkohol Gleichgewicht entstehen. 2 Personen sind besonders zu erwähnen, wenn man von dem Aufschwung der Weine in Bierzo redet: Raúl Pérez und Ricardo Pérez, aus der Familie Palacios. Die beiden Winzer haben mit ihren Weinen in kurzer Zeit internationale Kritiker überzeugt und damit die Weine aus Bierzo berühmt gemacht.

Andere Weine aus der D.O. Bierzo

  • Ultreia Petra 2018

    Rotwein Crianza. 12 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Raúl Pérez. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Parker 95
    51,06 $
    6x
    48,47 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Corullón 2016

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Decántalo 96
    • Parker 95
    • Peñin 95
    • Suckling 94
    51,91 $
    6x
    49,32 $/u
    -4%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Corullón 2017

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Decántalo 95
    • Parker 94-96
    53,19 $
    6x
    50,52 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Corullón 2018

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Decántalo 96
    53,19 $
    6x
    50,52 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Ultreia Cova de la Raposa 2018

    Rotwein Fass. 20 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Raúl Pérez. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Garnacha Tintorera, Bastardo und Mencía.

    • Parker 94
    59,55 $
    6x
    56,52 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Tares P3 2012

    Rotwein Fass. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Dominio de Tares. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Peñin 92
    60,89 $
    6x
    57,84 $/u
    -5%
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Corullón Magnum 2019 Subskription

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    79,61 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Las Lamas 2019 Subskription

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    82,01 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Valdafoz 2019 Subskription

    Rotwein Crianza. 19 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    85,55 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Moncerbal 2019 Subskription

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    102,51 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Corullón Magnum 2018

    Rotwein Crianza. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Descendientes de J. Palacios. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    • Decántalo 96
    105,59 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online
  • Ultreia de Valtuille Magnum 2015

    Rotwein Crianza Respektvolle Landwirtschaft. 14 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche. Bodega: Raúl Pérez. D.O. Bierzo. (Castilla y León) Vielfalt: Mencía

    111,66 $
    Einheiten
    Kaufen
    Nur Online

Imágenes y situación D.O. Bierzo

Loading...