Hola Winelover! Schließen (X)
Wählen Sie bitte Ihr Versandland:

Wir fragen danach um die Versandkosten sowie die MwSt Ihres Ziellandes korrekt berechnen zu können.

Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière

Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.
Respektvolle Landwirtschaft

Struktur und Eleganz

Respektvolle Landwirtschaft
Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière
Rotwein Reifung in Holz.
Vielfalt: Syrah
Ursprungsbezeichnungen: AOC Côte Rôtie
Herstellungsgebiete: Rhone
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Rotwein Reifung in Holz.
Vielfalt: Syrah
Kapazität: 75 cl.
Alkohol: 14.0%
Fruchtig
Würzig
Jung
Mit Fassausbau
Leicht
Mit Körper

Eigenschaften von Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière

Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière ist ein Rotwein der Rebsorte Syrah, hergestellt in der AOC Côte-Rôtie von Domaine Rostaing.

Nachdem der renommierte Winzer René Rostaing den Weinkeller seines Schwagers und seines Onkels erwirbt, beginnt er, Weine zu produzieren und zu vermarkten für die er den maximalen Ausdruck des Terroirs als Ausgangspunkt nimmt. Mit dieser Arbeitsphilosophie verfügt das im Norden der Rhone gelegene Weingut derzeit über 20 Parzellen, aus denen eine große Auswahl an Weinen hergestellt wird.

Das Terroir der Côte-Rôtie ist das nördlichste der großen Anbaugebiete des Rhone-Tals. Eine einzigartige Vielfalt von Böden in besten Ausrichtungen, von denen der Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière deren ganze Typizität zeigt. Dazu wird ökologischer Landbau betrieben, bei dem jeder Weinberg nach Sonnenausrichtung, Alter der Reben und Beschaffenheit des Bodens berücksichtigt wird. Sobald die Trauben ihre optimale Reife erreicht haben, werden sie von Hand gelesen.

Die meisten Trauben werden im Weinkeller entrappt. Die Weinbereitung dauert zwischen 4 und 5 Wochen und beginnt mit einer langen Mazeration, um später mit den einheimischen Hefen zur alkoholischen Gärung überzugehen. Anschließend reift der Wein zwischen 18 und 22 Monaten in 600-Liter-Eichenfässern und wird ungefiltert in Flaschen abgefüllt.

Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière, das Ergebnis einer Hommage, die Pierre Rostaing seinem Großvater erbringt, verbindet die Frische des Terroirs mit der Eleganz der Syrah.
Zu servieren 16.0ºC
Enthält Sulfite
Harmonie
Großwild, Gebratenes, rotes Fleisch

Feststellung aus der Weinprobe Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière

Domaine Rostaing Côte-Rôtie Viallière 2016 ist ein ausgereifter Rotwein, der Aromen von kleinen roten Kirschen und Brombeeren mit einem Hauch von getrockneten Kräutern und Holznoten verströmt. Am Gaumen ist er samtig und ausdrucksstark. Er bietet eine gute Ausgewogenheit mit einem komplexen und anhaltenden Abgang mit einem Hauch von Süßholz.

Benotungen

  • Decántalo 94
  • Parker 94
Extra stabile Verpackung
Unsere spezielle Verpackung vermeidet Beschädigungen.
Zum verschenken
Mit unseren Geschenkkarten können Sie Ihrer Bestellung eine persönliche Widmung hinzufügen.
Rückgabegarantie
Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihr Geld, sollte die Sendung beschädigt bei Ihnen ankommen.

Ursprungsbezeichnungen AOC Côte Rôtie

Bodega Domaine Rostaing

Andere Weine aus der AOC Côte Rôtie

Andere Weine der Bodega Domaine Rostaing

Loading...