Xitxarel·lo

2020

Xitxarel·lo 2020

Weißwein Joven. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
9,63 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 12,84 €
-5% 10,15 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Xitxarel·lo 2020 ist ein cremiger, angenehmer und frischer Wein. Betonte Nase durch seine sortentypischen Aromen, reifen weißen Früchten, Zitrusnoten mit floralen Anklängen. Am Gaumen agil mit einem gewissen Volumen.

Weißwein Joven. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Xarel·lo
  • -5,12%
  • Neu
Xitxarel·lo
Weißwein Joven. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Xitxarel·lo 2020

Eigenschaften Xitxarel·lo

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Xitxarel·lo ist ein Weißwein, hergestellt durch Caves Martí Serdà in Sant Miquel d'Olèrdola, D.O. Penedés.

 

Caves Martí Serdà ist ein im Jahr 1986 gegründetes Familienweingut. Mit einer langer Weinbautradition bereiten sie bis heute Weine und Champagner von traditionellem Profil. Der Eintritt der neuen Generationen in den Familienbetrieb brachte einen frischen Wind und führte dazu, dass eine neue Weinlinie geschaffen wurde: Casa Berger (erster Name der Weinkellerei, 1878, spezialisiert auf Weine in loser Schüttung).

Casa Berger umfasst eine Weinauswahl in einem aktuelleren und wegweisenden Format. Dabei setzen sie ohne Frage auf eine Herstellung von Qualitätsweinen, die Tradition und Moderne kombinieren, um auch die Jüngeren zu locken.

 

Xitxarel·lo ist ein Wein aus Xarel·lo von der Einzellage Mas Cortei, die sich auf einer Höhe von 340 Metern in der Gemeinde Granada del Penedés befindet. Die Reben wurden in den 50er Jahren auf lehmig-sandigen Böden gepflanzt.

Die Lese erfolgt von Hand. Nach Ankunft im Weingut erfolgt eine Kaltmazeration für 8 Stunden, um seine gesamten Aromen zu bewahren. Nach vorsichtigem Pressen wird der Most vorgeklärt, um dann in Edelstahlbehälter umgefüllt zu werden, wo er 20 Tage lang bei kontrollierter Temperatur von 16°C fermentiert. Nach der Gärung ruht der Wein 5 Wochen lang zusammen mit seiner Feinhefe mit regelmäßigen Batonnagen. Der Wein wird filtriert und geklärt, bevor er in eine Flasche gefüllt wird, die mit 50 sympathischen Kraftwörtern mit graphischen Siebdruck bedruckt ist.

 

 

244844
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8421915100081

Feststellung aus der Weinprobe Xitxarel·lo

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: Martí Serdà
Tipo de Uva: 100% Xarel·lo
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Martí Serdà
Heute ist die Penedès, so wie kein anderes Gebiet Spaniens, ein Experimentierfeld im Weinbau und Nährboden für eine große Traubenvielfalt. Hier werden die traditionellen weißen und roten Sorten angebaut und auch die fremden, die edelsten, die zulässigen, die experimentellen und jene, die eine intrinsische Qualität noch unter Beweis stellen müssen. Und, zur Farbe und zu den Weinen, muss man die Anbautechniken hinzuzählen, die Lage der Weinberge, die Erträge pro Hektar, die Weine mit den traditionellsten Cuvées oder den exklusivsten, den originellsten, zusammen mit den verschiedenen Reifezeiten, die Komplexität der Herkunft der Eichen und Toastinggrade... faszinierend! Die Realität sieht jedoch so aus, dass es angesichts dieser Vielfalt schwierig wird, die wahre Topologie der Penedès-Weine zu erkennen, denn heute gibt es so viele Arten wie Weingüter oder vielleicht sogar Weine im Einzelnen. Allerdings bleibt der gemeinsame Nenner der Weine aus der Region Penedés die Ausgewogenheit und die Qualität ihrer Weine in all seinen Versionen.
Bilder und Situation D.O. Penedès