Wein nach Herkunftsbezeichnung D.O. Méntrida

Weine aus Toledo, dem Zentrum Spaniens

Eingebettet in der nördlichen Provinz von Toledo, in der südlichen Hochebene von Kastilien, gehört die Herkunftsbezeichnung Méntrida zu der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha.
Der Normenrat der Herkunftsbezeichnung wird mit der Gründung der D.O. im Jahr 1976 geboren. Der Name, Méntrida, ist zu großen Teilen dem Verhandlungsgeschick von D.Félix Arranz zu danken, der sich von diesem Zeitpunkt an für die Weinen dieser Region einsetzte, sie gefördert und bekannt gemacht hat. Die letzte Änderung wurde im April 2000 vorgenommen, in welcher die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah und die weißen Rebsorten Albillo, Viura, Macabeo, Sauvingon Blanc und Chardonnay aufgenommen wurden. Dazu zählen die bereits traditionellen Rebsorten Garnacha und Cencibel. Derzeit werden 13.022 Ha Rebfläche, 2.300 Winzer und 42 Bodegas registriert.

Filtern nach

Preis
Bewertung
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

15 Artikel gefunden

15 productos

La Suerte de Arrayán 2016

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

La Suerte de Arrayán 2016
Vorschau
Verkaufspreis 12,10 € Preis 10,88 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 14,51 €
  • -10,08%
  • Neu
  • -10%
94
Peñin
91
Parker
91
Suckling

Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo 2018

Ein authentischer Garnacha de Gredos, leicht und süffig

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Las Uvas de la Ira Vino del...
Vorschau
Verkaufspreis 20,15 € Preis 18,13 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 24,17 €
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
93+
Parker
95
Suckling

Sotorrondero 2018

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Sotorrondero 2018
Vorschau
Verkaufspreis 17,25 € Preis 15,52 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 20,69 €
  • -10,03%
  • Neu
  • -10%
93
Peñin
92
Suckling

Malpaso 2017

Ein ausdrucksstarker und lebendiger Syrah-Rotwein

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Malpaso 2017
Vorschau
Verkaufspreis 13,85 € Preis 12,46 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,61 €
  • -10,04%
  • Neu
  • -10%
93
Parker

Piélago 2018

Ein bezaubernder Dorfwein, der die alten Garnacha-Reben hervorhebt

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Piélago 2018
Vorschau
Verkaufspreis 27,95 € Preis 25,15 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 33,53 €
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
95
Peñin
92
Suckling

Ataulfos 2018

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Ataulfos 2018
Vorschau
Verkaufspreis 45,75 € Preis 41,17 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 54,89 €
  • -10,01%
  • Neu
  • -10%

Garnacha de Arrayán 2015

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Garnacha de Arrayán 2015
Vorschau
Verkaufspreis 21,10 € Preis 18,98 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 25,31 €
  • -10,05%
  • Neu
  • -10%

Canopy Tres Patas 2017

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Canopy Tres Patas 2017
Vorschau
Verkaufspreis 13,40 € Preis 12,05 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,07 €
  • -10,07%
  • Neu
  • -10%
91
Parker

Arrayán Rosado 2019

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Arrayán Rosado 2019
Vorschau
Verkaufspreis 7,70 € Preis 6,92 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 9,23 €
  • -10,13%
  • Neu
  • -10%

Arrayán Syrah 2016

Ein Einzellagenwein der D.O. Méntrida

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Arrayán Syrah 2016
Vorschau
Verkaufspreis 12,40 € Preis 11,15 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 14,87 €
  • -10,08%
  • Neu
  • -10%
92
Parker
90
Suckling

Cantos del Diablo 2018

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Cantos del Diablo 2018
Vorschau
Verkaufspreis 77,30 € Preis 69,56 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 92,75 €
  • -10,01%
  • Neu
  • -10%
96
Decántalo
95
Parker

El Corralón 2019

Intensiver, kraftvoller und körperreicher Wein

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

El Corralón 2019
Vorschau
Verkaufspreis 12,10 € Preis 10,88 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 14,51 €
  • -10,08%
  • Neu
  • -10%
91
Peñin
92
Suckling

Las Uvas de la Ira Vino del Pueblo 2017

Ein authentischer Garnacha de Gredos, leicht und süffig

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

Las Uvas de la Ira Vino del...
Vorschau
Verkaufspreis 20,15 € Preis 18,13 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 24,17 €
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%
94
Suckling

La Viña Escondida 2016

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

La Viña Escondida 2016
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 32,85 € Preis 27,90 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 37,20 €
  • -15,07%
  • Neu
  • -15%

La Viña Escondida 2017

Spanien   D.O. Méntrida (Castilla La Mancha)

La Viña Escondida 2017
Vorschau
Biowein
Verkaufspreis 32,85 € Preis 29,56 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 39,41 €
  • -10,02%
  • Neu
  • -10%

Conoce D.O. Méntrida

Eingebettet in der nördlichen Provinz von Toledo, in der südlichen Hochebene von Kastilien, gehört die Herkunftsbezeichnung Méntrida zu der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha. Im Norden grenzt sie an Ávila und Madrid, im Süden an Toledo, im Osten trifft sie auf den Fluss Tajo und die Region Sagra und im Westen grenzt sie an Talavera de la Reina. Die D.O. besteht aus 51 Gemeinden aus den Regionen Talavera, Torrijos und Sagra-Toledo. Es herrscht ein mediterranes aber sehr kontinentales Klima; extrem trocken, mit erheblichen Temperaturschwankungen zwischen den Jahreszeiten und geringen Niederschlägen (300-450mm).  Méntridas Höhe liegt zwischen 400 und 600 Metern, obwohl einige Gemeinden der Sierra de San Vicente sogar 800 Meter über dem Meeresspiegel erreichen.
Die Böden werden als Sand- und Lehmböden eingestuft. Die Region, die heute die D.O. Méntrida beschreibt, war während des Mittelalter als Geschenk für Herrschaften bestimmt, die dieses Gebiet regierten und wiederbesiedelten. Diese feudalen Familien reichten nach und anch ihren Nachbarn Stadtbriefe ein, in denen sie das Land, das dem Anbau von Weinbergen dienen sollte, eingrenzten. Einige dieser Länder waren in jener Zeit der Aufzucht von Olivenbäumen gewidmet. So wurde die Weinbautradition der Region geboren, die bis 1976 nicht reguliert wurde.  Der Normenrat der Herkunftsbezeichnung wird mit der Gründung der D.O. im Jahr 1976 geboren. Der Name, Méntrida, ist zu großen Teilen dem Verhandlungsgeschick von D.Félix Arranz zu danken, der sich von diesem Zeitpunkt an für die Weinen dieser Region einsetzte, sie gefördert und bekannt gemacht hat. Die letzte Änderung wurde im April 2000 vorgenommen, in welcher die Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah und die weißen Rebsorten Albillo, Viura, Macabeo, Sauvingon Blanc und Chardonnay aufgenommen wurden. Dazu zählen die bereits traditionellen Rebsorten Garnacha und Cencibel. Derzeit werden 13.022 Ha Rebfläche, 2.300 Winzer und 42 Bodegas registriert.
Standort des D.O. Méntrida