Wein von dem Weingut Pazo de Señorans

Pazo de Señorans ist eine Bodega aus D.O. Rías Baixas, eine Region bekannt für ihre Weißweine, die fast ausschließlich aus der Rebsorte Albariño gewonnen werden. Die Bodega ist einer der Pioniere, die angefangen haben den Wein in Edelstahlfässern auf Hefeböden gären zu lassen. So entstehen exzellente Weißweine die auch noch in 5-6 Jahren genießbar sind.

Filtern nach

Preis
Bewertung
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

4 Artikel gefunden

4 productos

Pazo Señorans 2020

Ein Albariño voller Nuancen

Spanien   D.O. Rías Baixas (Galizien)

Pazo Señorans 2020
Vorschau
6x
-5%
11,85 €
Einheit
Preis 12,50 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,67 €
  • Neu

Pazo Señorans Colección 2017

Spanien   D.O. Rías Baixas (Galizien)

Pazo Señorans Colección 2017
Vorschau
6x
-5%
15,40 €
Einheit
Preis 16,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 21,67 €
  • Neu

Pazo Señorans Selección Añada 2012

Ein lang gereifter Albariño mit überraschender Eleganz und Lebhaftigkeit

Spanien   D.O. Rías Baixas (Galizien)

Pazo Señorans Selección...
Vorschau
6x
-4%
31,20 €
Einheit
Preis 32,55 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 43,40 €
  • Neu

Pazo Señorans Magnum 2020

Ein Albariño voller Nuancen

Spanien   D.O. Rías Baixas (Galizien)

Pazo Señorans Magnum 2020
Vorschau
6x
-4%
26,25 €
Einheit
Preis 27,35 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,23 €
  • Neu
92
Peñin

Conoce Pazo de Señorans

Die Geschichte der Bodega

Die Geschichte der Bodega Pazo de Señorans beginnt im Jahr 1979 als Marisol Bueno und ihr Ehemann Javier Mareque ein wunderschönes Gut kaufen. Ein herrschaftliches galicisches Haus aus dem 16. Jahrhundert, das sich in Vilanoviña befindet, im Valle del Salnés, eine Region mit großer Tradition in der Herstellung von Alabriño.

Um das Projekt durchführen zu können, entschied das Ehepaar Kiwis und Trauben auf der Finca anzubauen und im Jahr 1989 stellen sie eine alte Bodega wieder her, die auf dem Gut war, um zu beginnen Wein der Sorte Albariño herzustellen.
Galicien und besonders Rías Baixas ist eine Region mit großer Tradition des Eigenverbrauchs, in der es nicht schwer ist kleine Bodegas in Häusern zu finden, welche ihren eigenen Wein herstellen.

In den ersten Erntejahren des Pazo de Señorans wurden etwa 7000 Flaschen hergestellt, eine Menge die Schritt für Schritt erhöht wurde bis die alte Bodega zu klein war und sie eine neue Bodega auf der Finca bauten, die heutzutage 400.000 Flaschen im Jahr produziert.

Marisol Bueno war immer eine Liebhaberin des Erdbodens, ihres Gebietes und der Sorte Albariño, was sie mit dem Amt als Präsidentin der D.O. Rías Baixas innerhalb von 20 Jahren zeigte.


Arbeitsphilosophie

Pazo de Señorans verfügt aktuell über einen eigenen 17 Hektar großen Weinberg. Außerdem arbeiten sie seit vielen Jahren mit 180 Winzern zusammen, die den Zeitpunkt der Weinlese und die Kisten, die sie benutzen, überprüfen und sich in vielen Fällen um die Weinlese kümmern.

Die Trauben sind auf kleine Parzellen in der Nähe des Atlantischen Ozeans verteilt, mit unterschiedlichen Böden und Ausrichtungen, die zu Weinen führen, welche die Eigenschaften der Region perfekt wiederspiegeln.

Die Böden sind hauptsächlich aus Lehm, der aus der Zersetzung von Granit stammt und eine große Entwässerungskapazität hat.

Arme, sandige und saure Böden, die zusammen mit dem Atlantischen Klima mit milden Temperaturen und hohen Niederschlägen den Trauben ein eigenes Aroma und eine eigene Frische verleihen.

Der Weinberg von Pazo de Señorans ist ein traditioneller Weinberg aus Rías Baixas, ein Weinberg der in Reben gepflanzt und vom Boden abgehoben ist, um die Trauben von der Feuchtigkeit zu trennen und mit einer großen Oberfläche der Blätter, die der Sonne ausgesetzt ist.

Die Bodega verfügt über moderne Anlagen, die mit Edelstahltanks, pneumatischen Pressen, Temperaturkontrolle,…ausgestattet sind.

Pazo de Señorans sticht hervor, weil sie Pionier in der Weinreifung in Edelstahltanks war.
Aufgrund ihrer harten Arbeit in Bezug auf die Reifung mit Bodensätzen, hat es Pazo de Señorans geschafft, großartige Weine mit viel Körper, Struktur und Komplexität herzustellen.
Weine mit einer hohen Lagerkapazität, die die Bodega zu einer der Bodega Referenzen mit einem großen internationalen Ansehen gemacht hat, nicht nur in Bezug auf die Herstellung der Albariños aus Rías Baixas, sondern auch in Bezug auf Weißweine.


Weine der Bodega Pazo de Señorans

Die Bodega Pazo de Señorans stellt drei großartige Weine der Sorte Albariño her, Weine aus der Reifung im Kontakt mit den Bodensätzen und mit einem großen Entwicklungspotenzial.

Pazo Señorans, der kleine aus dem Hause Pazo de Señorans wurde fünf Monate mit seinen eigenen Bodensätzen in Edelstahltanks gereift. Ein großartiger Albariño, um in das Universum von Señorans einzutreten.

Pazo Señorans Colección ein großartiger Albariño der fünf Monate in Edelstahltanks mit seinen Bodensätzen gereift ist und 30 Monate in der Flasche verfeinert wurde.

Pazo de Señorans Selección de Añada ist ein wunderbarer Albariño. Einer der besten Albariños, die man in Spanien finden kann. Eine lange Reifung von 30 Monaten zusammen mit den Bodensätzen und ein Verfeinern in der Flasche von 12 Monaten.

Standort des Pazo de Señorans