Wein von der Bodega Gran Feudo

Weine der Chivite Gruppe hergestellt seit 1975

Gran Feudo ist ein Weingut und eine Weinmarke, die seit 1975 von der Chivite-Gruppe produziert wird und seit ihrer Gründung ein Qualitätssiegel in Navarra ist. Von dort aus hat das Weingut seinen Horizont auf andere Herkunftsbezeichnungen erweitert. Seither hat die Familie das Weingut mit der fortschrittlichsten Technologie auf den neusten Stand gebracht, für die Produktion von Weinen, die Jahrgang für Jahrgang Preise ernten sowie Anerkennungen für ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Während elf Generationen ist das Haus Chivite gewachsen und hat sich an die neuen Anforderungen des Marktes und des Verbrauchers angepasst und eine Marke geschaffen, die heute gleichbedeutend ist mit Reife, Eleganz und Know-how.

Filtern nach

Preis
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

12 Artikel gefunden

12 productos

Aktive Filter

Gran Feudo Rosado 2020

Außergewöhnliche Fruchtigkeit voller Leben

Spanien   D.O. Navarra (Navarra)

Gran Feudo Rosado 2020
Vorschau
Preis 4,60 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 6,13 €

Gran Feudo Crianza 2017

Angenehm, komplett und leicht zu trinken

Spanien   D.O. Navarra (Navarra)

Gran Feudo Crianza 2017
Vorschau
Preis 5,35 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 7,13 €

Baluarte Verdejo 2020

Die Frische der Verdejo

Spanien   D.O. Rueda (Castilla y León)

Baluarte Verdejo 2020
Vorschau
Preis 7,10 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 9,47 €

Gran Feudo Reserva 2016

Eine köstliche, kraftvolle und elegante Coupage

Spanien   D.O. Navarra (Navarra)

Gran Feudo Reserva 2016
Vorschau
Preis 6,90 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 9,20 €
  • Neu

Baluarte Roble Ribera del Duero 2018

Jung, ungezwungen und leicht zu trinken

Spanien   D.O. Ribera del Duero (Castilla y León)

Baluarte Roble Ribera del...
Vorschau
Preis 7,65 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 10,20 €
  • Neu

Baluarte Rosado 2019

Spanien   D.O. Navarra (Navarra)

Baluarte Rosado 2019
Vorschau
Preis 6,40 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 8,53 €

Baluarte Muscat 2020

Frisch und für den sofortigen Genuss

Spanien   D.O. Navarra (Navarra)

Baluarte Muscat 2020
Vorschau
Preis 6,60 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 8,80 €
  • Neu

Conoce Gran Feudo

Was man heute als Grupo Chivite kennt, ist die Geschichte der Familie Chivite. Eine Geschichte, die auf das Jahr 1647 zurückgeht, in einem einfachen Familienweingut in der Calle Caballeros, im Zentrum von Cintruénigo, als große Händler von Fassweinen. Von damals bis heute haben die elf Generationen der Chivite-Familie eine Lebensweise verteidigt, die mit dem Land, dem Weinberg und dem Wein verbunden ist. 1860 erfolgten die ersten Exporte nach Frankreich, aber erst 1872 begann Claudio Chivite Francés mit dem Bau der Kellerei La Cascajera am heutigen Standort und verließ damit das Familienweingut in der Caballeros-Straße. Das war der Keim dessen, was heute das Weingut Bodegas Gran Feudo ist, dessen erster Jahrgang von Gran Feudo 1975 auf den Markt gebracht wurde. Im Jahr 1948 renovierte er das Familienweingut und in den achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts startete er die starke Expansion. Er kaufte die Hektar des heutigen Señorío de Arínzano, ein Weingut in Tierra Estella (Navarra), das vom Architekten Rafael Moneo entworfen und gebaut wurde. Ende der neunziger Jahre erwarb er das riojanische Unternehmen Viña Salceda, mit dem er seinen ersten Ausflug nach Rioja unternahm. Im Jahr 2001 begann die geografische Expansion in Ribera del Duero. Hier erwarb er 50 Hektar in La Horra, in der Ribera del Duero, mit einem Weinberg, der 1999 zum ersten Mal bepflanzt wurde und wo die Rebsorten Tempranillo, Cabernet Sauvigon und Merlot kultiviert werden. Im Jahr 2009 setzte er seine Expansionsperiode fort, indem er sich mit der Einführung seiner Marke Baluarte Verdejo auf die Herkunftsbezeichnung Rueda ausdehnte. Im Jahr 2012, nach dem Verkauf seines Weinguts für Lagenweine, Propiedad de Arínzano, an die russische Gruppe SPI mit Sitz in Luxemburg, gliedert sich Grupo Chivite in drei Unternehmen um: Viña Salceda, in Elciego in der Gemeinde Álava, in Rioja; Gran Feudo in Navarra und das Mutterhaus J. Chivite Family Estates, das die Weine der Chivite Colección 125 und Chivite Finca de Villatuerta produziert und außerdem den Champagner Taittinger in Spanien vertreibt. Teil dieser Umstrukturierung ist die kürzliche Ernennung von Diego Talavera zum Generaldirektor der Gruppe, der Anfang 2016 in das Unternehmen eintrat. Talavera hat seine gesamte berufliche Tätigkeit im Weinsektor mit Schwerpunkt auf den Handels- und Managementbereichen ausgebaut. Nach seiner Ausbildung zum Betriebswirt bei BMS (Montpellier und San José, USA) begann er seine Karriere bei Bodegas y Bebidas als Area Manager für Skandinavien, Benelux, Schweiz, USA und Afrika. Im Jahr 2001 wechselte er in den internationalen Bereich von Bodegas Torres, wo er den Duty Free-Kanal auf internationaler Ebene leitete und für den Export verantwortlich war. Im Jahr 2007 trat er dem Team von Bodegas Murviedro bei, zunächst als kaufmännischer Leiter und Marketingdirektor und später als Geschäftsführer.

 

Das Weingut

Im Jahr 1955 begann Julián Chivite Marco, der 1930 die Zügel des Weinguts übernahm, mit der Herstellung von Flaschenweinen und etablierte die technischen Grundlagen der modernen Önologie, die heute den Familienbetrieb beherrscht, wo Edelstahl, Temperaturkontrolle und ein spektakulärer Fasskeller von 13.000 französischen und amerikanischen Eichenfässern nicht fehlen. Auch bei Gran Feudo hat man sich der Umwelt verpflichtet, weshalb seit 2008 die Flaschen erneuert wurden, um den Glasverbrauch zu reduzieren. Dies hat auch dazu geführt, dass der Verbrauch von Energie, Wasser und die Emission von umweltbelastenden Gasen in die Atmosphäre drastisch reduziert wurde, zusätzlich zur Stromversorgung, die zu 100% aus erneuerbaren Energien erfolgt.

 

Die Weine Gran Feudo

Gran Feudo wird in der D.O. Navarra gekeltert und ist ein klassisches Weinsortiment, neben drei repräsentativen Weinen aus Rioja, Ribera del Duero und Rueda. Auch wird die Reihe Gran Feudo Edition bereitet, die exklusiv für die HORECA-Industrie in Spanien entworfen wurde. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen die Weine von Gran Feudo:

 

Gran Feudo - DO Navarra

Die Weinberge, aus denen die Trauben stammen, aus den warmen Tonböden von Cintruénigo und Corella, produzieren die Rebsorten Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot, Chardonnay und Moscatel de Grano Menudo, mit Pflanzen, die ein Durchschnittsalter von 30 Jahren haben.

Grand Feudo Chardonnay ist ein Sortenwein aus Chardonnay aus den eigenen Weinbergen in Marcilla und wird als Jungwein gekeltert. In der Nase ist er intensiv, frisch und sortentypisch, wobei Aromen von Zitrusfrüchten und weißen Früchten vorherrschen. Frischer Antritt, ausgewogene Säure, fruchtige Noten, langes, frisches und anhaltendes Finale.

Gran Feudo Rosado wird hauptsächlich aus Garnacha hergestellt. Es ist ein attraktiver, erdbeerfarbener Wein, intensiv, lebendig und leuchtend, mit sehr fruchtigem Aroma von Erdbeere, Himbeere, sauber und ausdrucksstark. Am Gaumen ist er frisch und fruchtig, mit Volumen, gut ausgewogen, lang und mit einem Nachgeschmack nach Erdbeere.

Gran Feudo Roble wird aus Tempranillo hergestellt und verbringt mindestens drei Monate in amerikanischen Eichenfässern. Es bietet ein intensives, sauberes und sehr fruchtiges Aroma, Aromen von roten Früchten und Lakritz. Am Gaumen ist er sehr frisch, mit ausgewogener Säure und einem angenehmen und langen Abgang, sehr fruchtig.

Gran Feudo Crianza wird aus Tempranillo, Garnacha, Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt und erhält eine Mindestreifung von 12 Monaten in amerikanischen Eichenfässern. Aroma von sehr guter Intensität mit Nuancen von schwarzen Früchten und gutem Holz des Ausbaus, schön assembliert. Weicher und sauberer Antritt, mit einem fülligen Mundgefühl, gut strukturiert und ausgewogen, mit gut integrierten Tanninen und einem angenehmen und langen Abgang.

Gran Feudo Reserva wird aus Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot gekeltert, aus den eigenen Weinbergen in Marcilla und Aberin, und reift 18 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Intensives und feines Aroma, Noten von schwarzen Früchten mit würzigen Anklängen und Anklängen von geröstetem, feinem Eichenholz. Schmackhafter und kraftvoller Einstieg, mit einem eleganten, runden und strukturierten Mundgefühl und einem angenehmen und anhaltenden Abgang.

Gran Feudo Viñas Viejas Reserva wird aus Tempranillo und Garnacha gekeltert. Die von Hand gelesenen und ausgewählten Trauben stammen aus den eigenen Weinbergen „Hoya de Lobos“, 1954 gepflanzt; „Clavijas“, im Jahr 1940 gepflanzt und „El Paso“ im Jahr 1960 gepflanzt, in Cintruénigo und Corella gelegen, und erhält eine Alterung von 18 Monaten in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Intensives, komplexes und feines Aroma mit Noten von reifen schwarzen Früchten und rauchiger Hintergrund von guter Eiche. Intensiv im Mund, füllig und schmackhaft, mit einem ausgewogenen, komplexen Mundgefühl, mit hochwertigen Tanninen und gut integriertem Holz. Nachgeschmack von reifen Früchten verschmolzen mit weichen Tanninen der Fassreifung.

Gran Feudo Blanco Dulce wird aus Moscatel de Grano Menudo hergestellt. Er bietet eine goldgelbe Farbe mit leicht grünen Reflexen. Die Nase ist intensiv, fein, komplex, mit Aromen von frischen Moscatel-Trauben, Zitrus und floralen Noten. Fülliger Gaumen, mit einem weichen und perfekt ausgewogenen Geschmack, mit guter Säure und einem eleganten Abgang mit Zitrusnoten.

 

Gran Feudo - DOCa Rioja

Die für diesen Wein verwendeten Trauben stammen aus Weinbergen, die nach ihrer Ausgewogenheit sowohl in der Produktion als auch im vegetativen Ausdruck ausgewählt wurden und in den Regionen Rioja Alavesa und Rioja Alta angebaut werden. Die meisten Parzellen befinden sich auf den sanften Rampen, die die imposante Kalksteinklippe der Sierra de Cantabria mit dem Ebro verbinden. Die südliche Ausrichtung dieser Hänge ermöglicht eine maximale Nutzung der Sonneneinstrahlung, wodurch eine bessere Reifung der Trauben erreicht wird als es für diese Breitengrade üblich ist, und mehr körperreiche Weine erzielt werden, ohne auf die natürliche Frische der Rioja-Weine zu verzichten.

Gran Feudo Tempranillo wird in den Einrichtungen des Anwesens in Elciego hergestellt. Es ist ein attraktiver kirschroter Wein mit violetten Reflexen, sauber und leuchtend, mit kräftigem Aroma von roten Früchten (Johannisbeere, Kirsche), Schlehen, geschmackvoll, ausgewogen mit guter Säure.

 

Gran Feudo - DO Ribera del Duero

Die Gemeinde La Horra (Burgos) gilt wegen der Qualität ihrer Weinberge als eines der führenden Gebiete der D.O. Ribera del Duero. Hier, in einem Gebiet, das als „Paraje de Los Lobos“ (das Gebiet der Wölfe) bekannt ist, befinden sich die Weinberge des Weingutes: 55 Hektar lehmiger Boden auf 800 Meter Höhe, wo die autochthone Tinta del País (Tempranillo) regiert, gut begleitet von einigen Cabernet Sauvignon- und Merlot-Rebstöcken.

Gran Feudo Roble wird aus Tinta Fina (Tempranillo) hergestellt und verbringt 4 Monate in Eichenfässern. Er bietet ein Aroma nach gut gereiften schwarzen Früchten mit Noten von Holz und Gewürzen. Am Gaumen ist er von mittlerem Körper, mit einem umhüllenden Tannin und ausgewogener Säure.

 

Gran Feudo - DO Rueda

Die Trauben zur Herstellung der Verdejo-Weine von Gran Feudo werden aus einer strengen Auswahl der besten Lagen der Herkunftsgebiete gewonnen, die sowohl auf feinen Hängen mit feinem Kieselstein – Cascajos genannt – liegen, als auch auf flachem Gelände auf mehr als 800 Metern Höhe mit feinen steinigen Böden.

Gran Feudo Verdejo ist ein Sortenwein, hergestellt als weißer Jungwein. Er bietet eine attraktive strohgelbe Farbe mit grünlichem Rand und ein kräftiges und klares Aroma mit Erinnerungen an tropische Früchte – Ananas, Grapefruit, Passionsfrucht – mit einem Hauch von grünen Früchten und den typischen Ginsternoten der Rebsorte. Am Gaumen ist er frisch, mit bemerkenswerter Säure, Fett, Volumen und einer außergewöhnlichen Ausgewogenheit.

 

Gran Feudo “Edición”

Die Kollektion Gran Feudo Edición besteht aus Weinen begrenzter Produktion, die Tradition mit den modernsten Techniken verbinden, um einzigartige Weine von größerer Eleganz und Komplexität, modern und innovativ, zu kreieren.

Gran Feudo Edición Chardonnay ist ein Sortenwein mit D.O. Navarra, hergestellt als weißer Jungwein. Er bietet eine attraktive strohgelbe Farbe, leuchtend mit goldenen Reflexen und ein intensives Aroma mit sortentypischen Nuancen wie Ananas und Grapefruit, sehr frisch. Der Gaumen ist füllig, lebendig, intensiv und mit Volumen, mit ausgewogener Säure und einem anhaltenden fruchtigen Abgang.

Gran Feudo Edición Verdejo ist ein Sortenwein aus Verdejo mit D.O. Rueda, hergestellt als weißer Jungwein. Er bietet ein kräftiges und klares Aroma, der an tropische Früchte erinnert, Ananas, Grapefruit, Passionsfrucht, sortentypische Ginsternoten. Am Gaumen ist er frisch, mit bemerkenswerter Säure, Fett, Volumen und einer außergewöhnlichen Ausgewogenheit.

Gran Feudo Edición Rosadowird aus Garnacha, Tempranillo und Merlot hergestellt, mit D.O. Navarra.

Er ist hellrosa und sehr leuchtend, mit einem sehr fruchtigen Aroma, vorwiegend Johannisbeeren und Erdbeeren, mit Zitrusnoten. Fülliger Antritt, frisches Mundgefühl, ausgewogen, mit einem langen und seidigen Abgang.

Gran Feudo Edición Crianza wird aus Tempranillo, Merlot und Cabernet Sauvignon gekeltert, mit D.O. Navarra und reift mindestens 12 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern.

Sehr intensives und feines Aroma, fruchtig, mit schwarzen Früchten und würzigen und gerösteten Noten von feiner Eiche. Kraftvoller und fülliger Gaumen, mit einem strukturierten Mundgefühl, gute Balance, mit langem und würzigem Abgang.

Gran Feudo Edición Reserva wird aus Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt und reift mindestens 18 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern.

Intensives Aroma von schwarzen Früchten mit würzigen und gerösteten Noten von feiner Eiche. Geschmackvoller und kräftiger Gaumen, mit einem eleganten, runden und strukturierten Mundgefühl, mit einem angenehmen und anhaltenden Abgang.

Standort des Gran Feudo