In La Rioja, wie in anderen Gebieten Spaniens mit langer Weinbaugeschichte, hat das Wort Fortschritt ein bestimmtes Credo und einen Ethik-Kodex. Dasselbe Wort „Fortschritt“ weist eine Richtung an, und gleichzeitig ist es so, dass, wenn man an dieser Richtung zweifelt, man auch am Fortschritt zweifelt. Bodegas Baigorri entstand mit dem Credo einer sich gut angeeigneten Modernität und seit der Gründung hatte das Weingut nie Zweifel, was es will, was es anbieten kann und wie es das anbieten kann. Daraus resultieren ihre Fortschritte und Erfolge. Ihre Weine sind das Beispiel für die aktuellen Werte Riojas; eine Fusion zwischen Land, Frucht und Eleganz.

Filtern nach

Preis
Bewertung
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

11 Artikel gefunden

11 productos

Aktive Filter

Baigorri Crianza 2018

Ein sehr eleganter und glatter Rotwein

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Crianza 2018
Vorschau
6x
-5%
11,10 €
Einheit
Preis 11,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 15,60 €
  • Neu
90
Peñín
92
Suckling

Baigorri Garnacha 2016

Ein köstlicher und eleganter Rotwein aus dem modernen Rioja

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Garnacha 2016
Vorschau
6x
-5%
18,30 €
Einheit
Preis 19,30 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 25,73 €
  • Neu
92
Peñín
93
Atkin
91
Suckling

Baigorri B70 2014

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri B70 2014
Vorschau
6x
-3%
103,20 €
Einheit
Preis 106,40 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 141,87 €
  • Neu
93
Peñín
94
Atkin
93
Suckling

Baigorri Reserva Magnum 2012

Ein Klassiker in modernem Stil

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Reserva Magnum 2012
Vorschau
Preis 40,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 27,13 €
  • Neu
91
Peñín

Baigorri de Garage 2016

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri de Garage 2016
Vorschau
6x
-4%
33,20 €
Einheit
Preis 34,60 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 46,13 €
  • Neu
93
Peñín

Baigorri Belus 2016

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Belus 2016
Vorschau
6x
-5%
18,25 €
Einheit
Preis 19,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 25,67 €
  • Neu
93
Peñín
89
Atkin
92
Suckling

Baigorri Reserva 2014

Ein Klassiker in modernem Stil

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Reserva 2014
Vorschau
6x
-5%
17,90 €
Einheit
Preis 18,85 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 25,13 €
  • Neu
92
Peñín
91
Suckling

Baigorri Blanco Fermentado en Barrica 2016

Ein vollmundiger, eleganter und balsamischer Weißwein

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Blanco Fermentado...
Vorschau
6x
-5%
11,85 €
Einheit
Preis 12,50 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,67 €
  • Neu
92
Peñín
90
Suckling

Baigorri Blanco Fermentado en Barrica 2017

Ein vollmundiger, eleganter und balsamischer Weißwein

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Blanco Fermentado...
Vorschau
6x
-5%
12,45 €
Einheit
Preis 13,15 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 17,53 €
  • Neu
92
Atkin
90
Suckling

Baigorri Rosado 2020

Jugend und Fruchtausdruck

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Rosado 2020
Vorschau
Preis 7,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 9,67 €
  • Neu

Baigorri Crianza Magnum 2018

Ein sehr eleganter und glatter Rotwein

Spanien   D.O.Ca. Rioja (La Rioja)

Baigorri Crianza Magnum 2018
Vorschau
Vegan
Preis 24,40 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,27 €
  • Neu
90
Peñín
92
Suckling

Conoce Baigorri

Auch wenn Bodegas Baigorri nicht auf eine jahrhundertealte Geschichte zurückblickt, so ist doch ihr Gründer, Jesús Baigorri, einer der Persönlichkeiten, die seit jeher mit der Welt der Rioja-Weine verbunden ist. Baigorri ist Sohn von Winzern und Erbe eines kleinen Unternehmens in Villanueva (Álava). Nach einer langen Pilgerfahrt durch viele Weingüter in der halben Welt, startete er, zusammen mit dem inzwischen verstorbenen und renommierten Architekten Iñaki Aspiazu, sein persönlichstes Projekt zu Beginn des neuen Jahrtausends in Samaniego (Álava), in der Rioja Alavesa, mit der Schaffung eines einzigen Weinguts, das darauf basiert, dass seine Architektur so wichtig wie sein Wein sein sollte.

Seit 2007 und bis heute ist Pedro Martinez Hernandez der Eigentümer. Neben vielen anderen Dingen investierte er in die F & E-Abteilung und brachte eine stärker international ausgerichtete Projektion ihrer Weine in anderen Ländern Westeuropas und Asiens voran.

Geschichte der Weinkellerei

Man muss nicht allzu viele Jahren zurückgehen, nur bis ins Jahr 2001, um zu erfahren, wie ein so originelles Projekt in einer solchen traditionellen und symbolträchtigen Umgebung, wie es La Rioja ist, abgewickelt und durchgeführt wurde.
Jesús Baigorri, Projektinitiator, und der Architekt Iñaki Aspiazu wollten eine moderne Kellerei schaffen, deren Architektur im Wesentlichen auf önologische Kriterien basierte. Das Projekt begünstigt die natürliche Art und Weise der Reberziehung während des gesamten Weinbereitungsprozesses. Dabei wird vermieden, dass die Trauben der Wirkung von Pumpen oder mechanischen Mitteln ausgesetzt werden, die ihre Eigenschaften verändern könnten. Dazu wurde ein vertikales Gebäude entworfen, das den Transport nach der Wirkung der Schwerkraft ermöglichen würde.

Bodegas Baigorri befindet sich in Samaniego, in der Nähe der Landstraße A-124. Von außen ist nur ein Glaswürfel zu sehen, der mit einem Zinkdach bedeckt ist und der sich auf einem mit Holzplatten verkleidetem Betonsockel erhebt. Diese Urne von 400 Quadratmetern befindet sich auf einem Hügel, der sanft zur gegenüberliegenden Straße abfällt. Sie vereint die Funktionen einer Empfangshalle und eines Aussichtspunkts mit schönem Blick auf die Weinberge der Umgebung und ist von einem Teich umgeben, der als Wassertank für den Brandfall entworfen wurde.

Von hier sind die Einrichtungen zur Weinherstellung in sechs Etagen unterhalb dieses einzigartigen Raums aufgeteilt und erreichen eine Tiefe von 30 Metern.
Auf der ersten Etage befinden sich die Büroräume, ein Weingeschäft, ein Verkostungsraum, ein multifunktionaler Veranstaltungsraum und ein Labor, das in eine Forschungsabteilung und eine Abteilung für konventionelle Analyse unterteilt ist.
Auf der oberen Etage werden die Trauben nach der Weinlese in Empfang genommen; in der unteren Etage erfolgt die Weinbereitung in Tanks und auf einer dritten Etage die Alterung in Fässern.
Auf diese Art und Weise bewegt sich der Wein durch sein eigenes Gewicht und der Einsatz von Pumpen wird vermieden, um die Eigenschaften der Früchte in vollem Maße zu bewahren.

Das Weingut verfügt über konische Edelstahltanks und vier französische Eichenbottiche, in denen die alkoholische Gärung der Spitzenweine des Weinguts durchgeführt wird. Der Fasskeller verfügt über eine automatische Steuerung von Temperatur und Feuchtigkeit und beherbergt rund 3.000 Fässer, 90 % französische Eichenfässern, 8 % aus amerikanischer Eiche und der Rest mit anderen Sorten zu Testzwecken. Der Fasskeller enthält auch sechs große Fuder aus französischer Eiche für die Herstellung der Assemblagen.

Arbeitsphilosophie

Eine weitere wichtige Schlüsselrolle für die Qualität ihrer Weine, und nicht weniger wichtig als das Weingut selbst, ist der Rohstoff von hoher Qualität, der von seinen 100 Hektar Rebfläche stammt, mit einem durchschnittlichen Alter von 50 Jahren, wo eine nachhaltige Landwirtschaft und eine umfassende Auswahl betrieben wird.
Von diesen 100 ha, befinden sich 25 im Besitz des Weinguts, und die restlichen werden von über 100 Weinbauern verwaltet, so dass der durchschnittliche Weinberg auf etwa 3 oder 4 ha kommt. Die Lese erfolgt immer manuell und es wird eine manuelle Auswahl an Selektionstischen durchgeführt, zuerst die Trauben und dann die Beeren, damit sichergestellt wird, dass nur die gesündesten Beeren unter den bestmöglichen Bedingungen verwendet werden.

Nach einer Forschungszeit über die Verbrauchsmuster, befindet sich der Energiemanager bereits in einer Phase der Nachverfolgung, in der er in Echtzeit misst, überwacht und reagiert, um Abweichungen im Verbrauch zu korrigieren. Diese Plattform verfügt auch über ein System künstlicher Intelligenz, um die Energieeffizienz der Weinkellerei zu prognostizieren und so die möglichen Einsparungen zu vergrößern.
Die Überwachung des Verbrauchs konzentriert sich auf alle Stufen der Weinproduktion, darunter wird ein besonderes Augenmerk auf die Gärung, Abfüllung, Lagerung und Versand gesetzt, die mehr als die Hälfte der Stromrechnung ausmachen. Es ist eine echte technologische Herausforderung, da eine Echtzeit-Lösung geboten wird, die Einsparungen im Bereich von 30 % und 40 % der Energiekosten erreicht. Ebenso ermöglicht es die vorbeugende Instandhaltung der Anlagen sowie die Kostenaufteilung nach Produktionseinheiten.
Dieses Engagement von Bodegas Baigorri für die Energieeffizienz ist ein strategischer Schritt ihrer Investitionen in Projekte des nachhaltigen Wachstums, so dass Sie gesunden und funktionellen Wein erzielen, und damit ihren Referenzstatus in der Welt der Önologie festigen, vor allem in der Rioja Alavesa.

Bodegas Baigorri befindet sich auch mitten in einem Forschungsprojekt mit französischen, portugiesischen und italienischen Weingütern, die sich jeweils der Auswahl einheimischer Hefen widmen. Deshalb wählt Baigorri die eigenen Hefen isoliert aus den Parzellen aus, wo sich die Rebstöcke befinden, und verwirft damit vollständig die Verwendung von chemischen oder industriellen Hefen.

Weine von Bodegas Baigorri

Die Weine von Bodegas Baigorri bilden ein umfassendes Sortiment. Rotweine, Weißweine und Roséweine aus Köhlensäuremaischung, bis hin zum B70, der aus den Trauben von alten Reben, die über 70 Jahre alt sind, gekeltert und 22 Monate im Fass gereift wird.

Baigorri Blanco Fermentado en Barrica
wird aus Viura und Malvasía hergestellt. Die Gärung und Reifung erfolgt in neuen französischen Eichenfässern zusammen mit den Hefen und dem Unterstoßen des Tresterhutes während 8 Monaten. Betonte Aromen des Fassausbaus auf der Hefe, wo sich fruchtige und balsamische Empfindungen hervortun; geschmeidig, elegant und komplex, langer und intensiver Abgang.

Baigorri Rosado wird aus Tempranillo und Garnacha gekeltert und mit authochtonen, speziell ausgewählten Hefen bei niedriger Temperatur in Edelstahltanks vergoren, zusammen mit seinem Trub. Intensive Nase, fruchtige Aromen von Bananen, Birnen, Ananas und Fruchtgummi. Am Gaumen ist er schmackhaft, weich und sehr ausgewogen.

Baigorri Maceración Carbónica wird auf die alte Art und Weise mit einem Teil der ganzen Trauben und einem anderen Teil mit entstielten Beeren der Rebsorte Tempranillo hergestellt. Vorgärende Kaltmazeration der Trauben, kurze Gärzeiten in Edelstahltanks in Kombination mit dem traditionellen Traubentreten. Fruchtige Aromen von schwarzer Johannisbeere und Brombeeren, im Mund angenehm, herausragende Noten von Süßholz und Menthol-Lakritz-Pastillen.

Baigorri Crianza wird aus den Rebsorten Tempranillo und Garnacha und anderen geringen Anteilen von einheimischen Trauben hergestellt. Der Wein reift 14 Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Aromen von schwarzen und kompottierten Früchten, Gewürze, Milchprodukte und langer Nachhall in der Nase. Am Gaumen ist er elegant und seidig.

Baigorri Reserva wird aus Tempranillo von alten Reben mit reduzierter Produktion gekeltert. Lange Mazerationen in Edelstahltanks und Holzbottichen. Natürliches Unterstoßen durch Schwerkraft. Malolaktische Gärung und 18 Monate Reifung in neuen Fässern aus französischer Eiche. Er besitzt Aromen von schwarzen und kompottierten Früchten, Gewürzen, Milchprodukten und einen langen Nachhall in der Nase. Am Gaumen ist er elegant und äußerst ausgewogen. Langer und intensiver Abgang, der am Gaumen verweilt.

Baigorri Belus  wird aus den Trauben der Rebsorten Mazuelo, Tempranillo und aus geringen Anteilen einheimischer Trauben hergestellt, von Hand gelesen, Beere für Beere, und es werden Auswahl- und Vibrationstische verwendet. Die entstielte nicht gequetschte Trauben in Spezialtanks mazeriert mit Temperaturkontrolle und langen interzellularen Gärungen. Die Reifephase dauert 14 Monate in neuen französischen Eichenfässern. Intensive rote Früchte mit großer Komplexität und Harmonie, mit Anklängen von schwarzen Oliven. Im Mund ist er geschmeidig, elegant und nachhaltig am Gaumen.

Baigorri Garnacha ist ein Sortenwein von sehr alten Reben und niedriger Produktion, mit einer Reifezeit von 14 Monate in neuen französischen Eichenfässern. Intensive florale Noten und rote Früchte, mit großer Komplexität und harmonischen Anklängen. Im Mund ist er geschmeidig, elegant, umhüllend und besitzt einen langen anhaltenden Ausdruck mit mineralischem Nachhall am Gaumen.

Baigorri de Garaje wird aus den Trauben sehr alter Tempranillo-Rebstöcke mit niedriger Produktion hergestellt, mit langer Mazeration und Gärung in Holzbottichen. Aromen von kompottierter Frucht, aromatischen Kräutern, Brot und Feige. Empfindungen von eingelegten Früchten, getrockneten Pflaumen, Tabak und Geräuchertem sowie Lakritze. Sehr schmackhaft und rund, Ausgewogenheit zwischen den Tanninen des Holzes und Tanninen der Trauben selbst. Sehr langer und anhaltender Abgang

Baigorri B70 ist ein Wein, der aus den Trauben sehr alter Reben, über 70 Jahre, hergestellt wird, die in kleinen Parzellen in der Sierra de Cantabria angebaut werden. Trauben der Rebsorte Tempranillo von Hand ausgewählt, Beere für Beere, unter Verwendung von Auswahltischen durch Vibration und Gewicht. Separate Verarbeitung in offenen Fässern von 600 Litern. Danach wird der Wein und der Vorlaufmost getrennt, und es wird nur der Wein genutzt, der aus dem Nachpressen gewonnen wurde. Milchsäuregärung und 22 Monate Reife in neuen französischen Eichenfässern mit extra feinen Poren. Wein mit Aromen von reifen Früchten mit mineralischen Nuancen. Elegant, rund und sehr ausgewogen zwischen den Tanninen, die ihm das Holz verleihen, und von den Tanninen der Trauben selbst. Sehr langer und anhaltender Abgang.

Standort des Baigorri