Verónica Ortega La Llorona

Die perfekte Gelegenheit, um die Godello wiederzuentdecken

2019

Verónica Ortega La Llorona 2019

Biowein
Weißwein Reifung in Holz Biowein. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
22,72 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 30,29 €
-10% 25,25 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.68 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Verónica Ortega La Llorona 2919 ist ein komplexer Wein mit Mineralität und Frische, bei dem Zitrusnoten (Grapefruit, Quitte, Apfel) hervorstechen. Es heben sich ebenfalls Noten und Anklänge an Pflanzen wie Kamille, Linde oder Fenchel hervor.

Weißwein Reifung in Holz Biowein. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Godello
  • -10,02%
  • Neu
Verónica Ortega La Llorona
Biowein
Weißwein Reifung in Holz Biowein. 15 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Verónica Ortega La Llorona 2019

Eigenschaften Verónica Ortega La Llorona

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Verónica Ortega La Llorona 2019 ist ein Weißwein der Sorte Godello, mit malolaktischer Gärung und Fassalterung, hergestellt von Verónica Ortega in Kastilien und León (Spanien), innerhalb der D.O. Bierzo.

Der Ursprung von Verónica Ortega La Llorona liegt in Pieros, einem kleinen Ortsteil von Cacabelos in der Provinz León, etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel. Dort, auf seinen sandigen Böden, befinden sich die mehr als 35 Jahre alten Godello-Weinreben. Eine Sorte, die das seit mehreren Jahren in der Region Cadiz ansässige Weingut als Ausgangspunkt für ihre Wein gewählt hat.

Im Weinkeller verbleibt Verónica Ortega La Llorona vor der Gärung einen Tag lang in Mazeration (bei niedriger Temperatur), was dabei hilft, die charakteristischen Aromen dieser Sorte zu extrahieren. Danach gären 80 % in Eichenfässern und die restlichen 20 % in Stahltanks.

Schließlich machen die spontane malolaktische Gärung und die Reifung von 15 Monaten in Holzfässern Verónica Ortega La Llorona zu einem idealen Wein, um diese sehr typische Bierzo-Traube wiederzuentdecken.

244132
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Verónica Ortega La Llorona

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Godello
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Bierzo
Tipo de Uva: 100% Godello
Enthält Sulfite
Der Wein aus Bierzo ist in seiner Blütezeit. Die Region zeichnet sich durch viele Kleinbauern aus, die unterschiedliche Parzellen mit sehr alten Rebstöcken bewirtschaften. Der einzigartige Charakter der Mencía-Trauben macht die frischen und fruchtigen Rotweine der Region so besonders. Neben den Rotweinen werden auch hervorragende Rosé- und Weißweine gekeltert. Als Hauptdarsteller bei den Weißweinen tritt die Rebsorte Godello auf. Eine Rebsorte mit einer großen Aromenvielfalt, aus der Weißweine mit einem guten Säure-Alkohol Gleichgewicht entstehen. 2 Personen sind besonders zu erwähnen, wenn man von dem Aufschwung der Weine in Bierzo redet: Raúl Pérez und Ricardo Pérez, aus der Familie Palacios. Die beiden Winzer haben mit ihren Weinen in kurzer Zeit internationale Kritiker überzeugt und damit die Weine aus Bierzo berühmt gemacht.
Bilder und Situation D.O. Bierzo