Turonia

Viskosität, Salzgehalt und Säure

2020

Turonia 2020

Weißwein Eichenholz. 4 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
11,85 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 15,80 €
6x
-5%
11,25 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
Turonia
Weißwein Eichenholz. 4 Monate auf Hefelager im Edelstahltank.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Turonia 2020

Eigenschaften Turonia

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Turonia ist ein sortenreiner Weißwein aus Albariño, hergestellt vom galicischen Weingut Quinta de Couselo in der D.O. Rías Baixas.

Quinta de Couselo befindet sich im prestigeträchtigen Tal O Rosa. Das kleine Weingut mit langer Familientradition ist seit jeher von seiner Liebe zum Wein und seinem Respekt vor der Umwelt geprägt. Seit 2013 ist es Teil der Grandes Pagos Gallegos de Viticultura Tradicional, einer Weingruppe, deren Philosophie es ist, einzigartige Projekte in den Gebieten zu entwickeln, in denen einheimische galicische Sorten wie Albariño, Caiño Blanco, Marqués und Treixadura am besten zum Ausdruck kommen.

Turonia ist das Ergebnis von 8 Hektar eigenen Weinbergen zusammen mit anderen gepachteten Höfen, die unter der Aufsicht des Weinguts stehen. Dabei handelt es sich um über 30-jährige Rebstöcke, die in Granitböden und Schiefer gepflanzt sind und vom atlantischen Klima beeinflusst werden. Es wird nachhaltiger Weinbau mit respektvollen, traditionellen Anbaumethoden betrieben. Es werden keine Herbizide verwendet und als Erziehungsmethoden werden Drahtspalier und Dachlaubenerziehung eingesetzt. Die Lese erfolgt von Hand in 15 kg-Kisten.

Die Rispen werden umgehend zum Weinkeller transportiert, wo sie in einem Kühlraum bei einer kontrollierten Temperatur von 5 °C gelagert werden. Dann laufen sie über einen vibrierenden Sortiertisch und werden behutsam entrappt. Die Trauben des Turonia werden im Ganzen mazeriert, bevor sie 2 Stunden lang pneumatisch gepresst werden. Dabei werden die Moste getrennt und eine statische Vorklärung durchgeführt. Zum Schluss gärt er bei kontrollierter Temperatur und wird 4 Monate lang in Edelstahltanks auf seiner Feinhefe ausgebaut.

Turonia ist ein sortenreiner Weißwein mit einer solchen Viskosität, Salzgehalt und Säure, die ihn in seiner Art einzigartig machen.
245336
2003 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437003892028

Benotungen Turonia

Feststellung aus der Weinprobe Turonia

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas