Tricó

2016

Tricó 2016

92
Parker
Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in inox Depots.
16,15 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 21,53 €
6x
-5%
15,30 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.48 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.48 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
Tricó
Tricó
Weißwein Joven Respektvolle Landwirtschaft. 12 Monate in inox Depots.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Tricó 2016

Eigenschaften Tricó

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Tricó ist ein Weißwein aus D.O. Rías Baixas, der von der Bodega Compañía de Vino Tricó hergestellt wurde.

Diese Bodega befindet sich in der Gemeinde Salvaterra de Miño (Pontevedra) und ist das letzte Projekt von José Antonio López der Gründers von Morgadío und Lusco do Miño.

Tricó wird zu 100% aus der Sorte Albariño hergestellt. Die Trauben stammen von einem kleinen Weinberg mit 5 Hektar.

Die Weinreben werden mittels ökologischer Methoden angebaut. Das bedeutet, dass man so wenig wie möglich in die natürliche Entwick-lung des Weinbergs eingreift und keine chemischen Produkte ver-wendet.

Die Herstellung: nach einer traditionellen Weinbereitung reift der Tricó etwa 12 Monate lang in Edelstahltanks.

191006
2000 Artikel

Benotungen Tricó

Feststellung aus der Weinprobe Tricó

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas