The Glenlivet 18 Jahre

70 cl. Ohne Jahrgang

The Glenlivet 18 Years 70cl

Whisky (70 cl.).
77,55 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 110,79 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 2.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 2.33 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Am Gaumen ist er herrlich ausgeglichen und elegant mit einem Hauch von süßen Orangen. Der Abgang ist dauerhaft mit Gewürzen und Noten von feuchten Rosinen.



Altgoldene Farbe mit Reflexen von Aprikose.



Er präsentiert leckere, fruchtige Aromen und Noten von Toffee.

Whisky (70 cl.).
Alkoholgehalt: 40.00%
  • Neu
The Glenlivet 18 Jahre
Whisky (70 cl.).
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Eigenschaften The Glenlivet 18 Jahre

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Der leckere Geschmack von The Glenlivet 18 Años ist das Ergebnis einer Kombination von unterschiedlichen Fasssorten.
Der Destilliermeister von the Glenlivet, Alan Winchester, hat eine große Menge an Barriquefässern von Qualität zur Auswahl, um diesen komplexen Ausdruck zu kreieren, der zuerst in amerikanischer Eiche altert und dann in europäischer. Die europäische Eiche verleiht würzige Noten und bringt eine zusätzliche Komplexität mit sich, während die amerikanische eine tropische Fruchtigkeit verleiht.
Anfang des 19. Jahrhunderts, als die hohen Steuern die illegale Destillation mit sich brachten, sah George Smith seine Chance. George war ein Geschäftsmann und Unternehmer, der dem Beispiel derjenigen, die illegal destillierten nicht folgen wollte. 1824 erhielt er eine Lizenz, um legalen Whisky herstellen zu können. Dies bedeutete viele Drohungen für die Brennerei von George, welche ihn jedoch nie bremsten.
George Smith starb 1871, sein Vermächtnis jedoch lebt in seinem Sohn und dem Erbe der Brennerei John Gordon Smith weiter. Die erste Aufgabe von John war es das Erbe vor denen zu schützen, die die Berühmtheit des Malt Whisky aus Speyside ausnutzten, da die Seeleute der Vorratsschiffe die Barriquefässer während der Fahrt umfüllten und die Destillateure der Konkurrenz die Flaschen ihres Whiskies als Glenlivet ausgaben.
1876 reichte John einen Antrag auf Markenregistrierung mit dem Namen Glenlivet ein, um die Aktivitäten der Betrüger zu beenden. Nach Jahren von gerichtlichen Auseinandersetzungen war der Fall erledigt. John gewann das exklusive Recht seinen Whisky "The Glenlivet" zu nennen und markierte ihn endgültig als Single Malt, womit alles begann.
102867
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
080432403105
Alkoholgehalt: 40.00%