Termes

2017

Termes 2017

90
Peñin
94
Suckling
Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
21,75 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 29,00 €
6x
-4%
20,85 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.65 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
  • Neu
Termes
Rotwein Crianza. 16 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Termes 2017

Eigenschaften Termes

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Termes ist ein Rotwein, hergestellt von der Bodega Numanthia, eine mystische Bodega der D.O. Toro.

Termes ist der jüngste Wein der Bodega. Er wird aus 100% der Sorte Tinta de Toro hergestellt, deren Trauben von 30 bis 50 Jahre alten Weinstöcken stammen, die in einer Höhe von 700 Metern gepflanzt wurden. Die winzigen Grundstücke befinden sich aufgeteilt zwischen den Orten Valdefinjas und Toro, an den Hängen des Flusses Duero. Die Ernte wird per Hand durchgeführt, wenn die Trauben optimalen Reifegrad erreicht haben und es ereignet sich eine rigorose Auslese im Weinberg.

Für seine Herstellung unterzieht sich der Wein einer 8-tägigen Fermentation unter einer kontrollierten Temperatur von 26-28°C mit einem zweitägigen Unterstoßen des Tresterhutes. Anschließend ereignet sich eine Mazeration mit den Schalen, die den Prozess um weitere 21 Tage verlängert, es wird auch hier ein mildes Unterstoßen des Tresterhutes durchgeführt.

Nach der Gärung, reift der Termes 16 Monate lang in französischen Eichenfässern von einem Jahr mit Abstichen alle vier Monate.

Numanthia
244576
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437005360044

Benotungen Termes

Feststellung aus der Weinprobe Termes

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Numanthia
Tipo de Uva: 100% Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Numanthia ist eines der bedeutendsten Weingüter der D.O. Toro. Der Name Numanthia würdigt die Stadt Numancia, Symbol des Widerstands und der Beharrlichkeit, da sie vor 2000 Jahren mehr als 100 Jahre lang der Belagerung der römischen Legionen Widerstand leistete. Damit wollten sie eine Parallele zwischen diesem Widerstand und ihren jahrhundertealten Weinbergen ziehen, die sich der Reblausplage widersetzten, die Ende des 19. Jahrhunderts ganz Europa angriff und aus der ihr Spitzenwein Termanthia hervorging, der erste Wein von Toro der die 100 Parker-Punkte eroberte.
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.