Sobrecasa Rosado Clásico

2016

Sobrecasa Rosado Clásico 2016

Vegan
Wein ohne Sulfite
Avanzada
Roséwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite und Vegan. 8 Monate in Foudres.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.

Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Achtung, Auf Subskription kaufen
Sie kaufen einen Subskriptionswein. Das heißt, dass Sie den Wein zu einem besseren Preis kaufen und jetzt bezahlen, ihn aber erst nach dem Sommer nächsten Jahres bekommen, wenn die Bodega mit der Herstellung fertig ist.
Holen Sie sich € 0.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Sobrecasa Rosado Clásico ist ein aromatischer, geschmackvoller und frischer Wein. Komplexe Nase mit Aromen von reifen weißen Früchten, Bratapfel, Quitte. Am Gaumen ist er agil und sehr dynamisch.
Roséwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite und Vegan. 8 Monate in Foudres.
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cigales
Bodega: Alfredo Maestro
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo, Andere Weißweinsorten
Sobrecasa Rosado Clásico
Vegan
Wein ohne Sulfite
Avanzada
Roséwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite und Vegan. 8 Monate in Foudres.
Achtung, Auf Subskription kaufen
Sie kaufen einen Subskriptionswein. Das heißt, dass Sie den Wein zu einem besseren Preis kaufen und jetzt bezahlen, ihn aber erst nach dem Sommer nächsten Jahres bekommen, wenn die Bodega mit der Herstellung fertig ist.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Geschirr

Harmonie

Stil Sobrecasa Rosado Clásico 2016

Eigenschaften Sobrecasa Rosado Clásico

Trusted Shops Reviews

Sobrecasa Rosado Clásico ein Rotwein, der durch Alfredo Maestro in Peñafiel (Valladolid), V.T. Castilla y León, hergestellt wird.

 

Alfredo Maestro ist ein bekannter Winzer, der seine eigene Entwicklung verfolgt hat, unabhängig von den aktuellsten Trends und Modeerscheinungen. Er begann mit der Weinherstellung nach herkömmlichen Methoden, d. h. mit der Zugabe von Schwefeldioxid, der Klärung des Weins und so weiter. Bald entschied er sich jedoch dazu, nach natürlichen Methoden zu arbeiten und die Bodeneigenschaften so treu wie möglich in Wein zu verwandeln.

Alfredo Maestro stellt sich den Herausforderungen und widersetzt sich entschieden den heutigen Herstellungsweisen von Wein. Er glaubt, dass der Wein seiner Herkunft treu sein sollte und schließt deshalb alle exogenen Elemente aus (schweflige Säure, Filter, Stabilisatoren etc.). Ihm zufolge benötigt er lediglich drei Elemente, um seine Produkte zu erzeugen: Trauben, gut gepflegte Weinreben und gesunden Boden.

Derzeit arbeitet Alfredo Maestro an verschiedenen Projekten in verschiedenen Gebieten, wie Cigales, Ávila, Duratón oder Chinchón.

 

Sobrecasa Rosado Clásico ist ein Naturwein, der überwiegend mit Tempranillo und geringen Anteilen von anderen Rebsorten (Garnacha, Moscatel, Verdejo, Palomino) hergestellt wird. Alle Trauben stammen aus einem einzigen Weinberg von 4 Hektar, genannt Sobrecasa. Er liegt in Cigales und wurde vor über 80 Jahren auf 750 Meter Höhe, auf Böden von alluvialem Kiesel, gepflanzt.

Die Lese erfolgt von Hand mit Selektion der Trauben im Weinberg und in der Bodega mittels Selektionstisch. Nach dem Abbeeren und Quetschen durch Direktpressung vergärt der Wein in französischen Eichenfässern auf autochthonen Hefen bei einer kontrollierten Temperatur von 15 bis 20°C. Nach vollendeter Fermentation ruht er für 8 Monate im Fass aus Kastanienholz mit einem Fassungsvermögen von 2000 Litern. Der Wein wird nicht geklärt oder gefiltert.

 

184073
2021-02-10

Feststellung aus der Weinprobe Sobrecasa Rosado Clásico

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo, Andere Weißweinsorten
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cigales
Bodega: Alfredo Maestro
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo, Andere Weißweinsorten
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cigales
Bodega: Alfredo Maestro
Cigales ist eine jener Weinregionen, die Persönlichkeit ihrer Weine durch ihre ländliche Umgebung übertrug und durch ihre langjährige Geschichte, deren Tradition es vorgab, die Weine in Steingefäßen zu bereiten, die Trauben im Ganzen gekeltert, und die Gärung überließ man den Launen der Natur. Die Realität der Cigales-Weine sieht seit über zwei Jahrzehnten jedoch ganz anders aus. Betritt man eines der bekanntesten Weingüter des Gebiets, bemerkt man schnell, dass ihre Weine sich schon auf der „Autobahn hin zur Modernität“ befinden, auf der die „Mautstellen“ dieser falsch verstandenen Tradition immer weniger werden. Auch heute stellt man in diesem Gebiet noch immer Roséweine her, die jetzt saftiger, frischer und ausgewogener sind. Die Tendenz geht jedoch Tag für Tag mehr in die Richtung, fruchtige Rotweine herzustellen. Damit folgt Cigales dem Beispiel anderer Ursprungsgebiete im Tal des Duero-Flusses, vielleicht mit dem Unterschied, dass sich die hier erzeugten Weine leichter trinken lassen.
Bilder und Situation D.O. Cigales