Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello rosso

Ein zarter, mineralischer und sehr erfrischender vulkanischer Rotwein

75cl 2018

Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello rosso 2018

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 2.21 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 2.21 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Bodega: Gabrio Bini
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Cariñena, Catarratto, Pignatello
Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello rosso
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello rosso 2018

Eigenschaften Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello rosso

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello Rosso ist eine Rotwein-Coupage der Sorten Pignatello und Catarratto, hergestellt in der Azienda Agricola Serragghia von Gabrio Bini auf der Insel Pantelaria, Sizilien.

Der Wein Serragghia Fanino Catarratto e Pignatello Rosso wird aus einer roten Sorte, der Pignatello, und einer weißen Sorte, der Catarratto, hergestellt, was zu einem roséfarbenem Rotwein führt, der süffig, rustikal und würzig ist.

Die Trauben stammen von 40 Jahre alten Reben, die auf Terrassen aus vulkanischen und sandigen Böden gepflanzt wurden und nach den Prinzipien des ökologischen Landbaus bearbeitet werden.

Sobald die Trauben im Weinkeller eintreffen, werden sie entrappt. Danach werden sie draußen mit einheimischen Hefen vergoren. Die 220-Liter-Amphoren werden in einem sehr porösen vulkanischen Gestein, das als Tuff oder Tuffstein bekannt ist, vergraben und mazerieren drei Monate lang mit ihren Schalen. Der resultierende Wein wird sieben Monate lang in Amphoren verfeinert und ohne Filtration, ohne Klärung und ohne Zusatz von Sulfiten in Flaschen abgefüllt. Er ruht eine Zeit lang, bevor er auf den Markt kommt.

Die Azienda Agricola Serragghia befindet sich auf der Insel Pantelaria (Pantelleria, auf Italienisch), ein vulkanisches Eiland etwa 100 km südlich von Sizilien, das für seine Kapern und den Passito (Süßwein) bekannt ist. Die Weinberge von Serragghia liegen höher als die meisten Parzellen der Insel. All das, zusammen mit der handwerklichen und wenig interventionistischen Arbeit von Gabrio Brini, führt zu bemerkenswerten Weinen mit Charakter, die perfekt der Umgebung entsprechen, aus der sie stammen.

Gabrio Bini
207617
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Cariñena, Catarratto, Pignatello
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Bodega: Gabrio Bini
Bilder und Situation IGT Terre Siciliane