Juvé & Camps

Cavas von hohem Prestige seit 1921

Spricht man von Juvé & Camps, so ist es gar nicht nötig, in die Vergangenheit zurückzukehren. Die Zeit ist jedoch in der Welt des Weines oft die einzige Wahrheit, die bestätigt, dass bestimmte Anfänge den besten Teil der Weinbaugeschichte einer Region geschmiedet haben. Und das kann nicht ausgelassen oder vergessen werden, denn die Geschichte der anonymen und einfachen Weine endet in der Regel mit den Rebsorten und der Herkunftsregion, aber die guten Weine führen immer zu einem besonderen Weinberg und einer Tradition, die oft über mehrere Generationen erhalten worden ist. Kurz gesagt, eine ganze Weinbauphilosophie, bei der die angeborene Sensibilität und die besondere Zukunftsvision Weinlese für Weinlese bewirken, dass die Weine von Juvé & Camps an dieser geheimen Komplizenschaft zwischen Wissenschaft und Vergnügen beteiligt sind.

Filtern nach

Preis
Tipo de espumoso
Bewertung
Zuckergehalt
Land
Herstellungsgebiet
Ursprungsbezeichnungen
Bodega
Reifung
Rebsorte
Herstellung
Inhalt
Kombination Wein und Essen
Jahrgang

11 Artikel gefunden

11 productos

Juvé & Camps Reserva de la Familia 2017

Ein sehr feiner und eleganter Cava

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé & Camps Reserva de la...
Vorschau
6x
-5%
17,35 €
Einheit
Preis 18,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 24,33 €
  • Neu

Juvé y Camps Cinta Púrpura Semisec

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé y Camps Cinta Púrpura...
Vorschau
6x
-5%
12,10 €
Einheit
Preis 12,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 16,93 €
  • Neu
82
Decántalo

Gran Juvé y Camps 2015

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Gran Juvé y Camps 2015
Vorschau
Biowein
6x
-4%
32,95 €
Einheit
Preis 34,30 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 45,73 €
  • Neu

Juvé y Camps Essential 2016

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé y Camps Essential 2016
Vorschau
6x
-5%
14,25 €
Einheit
Preis 14,95 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 19,93 €
  • Neu
90
Peñin

Juvé y Camps La Capella 2010

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé y Camps La Capella 2010
Vorschau
6x
-3%
85,10 €
Einheit
Preis 87,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 116,93 €
  • Neu
94
Peñin

Juvé & Camps Blanc de Noirs 2017

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé & Camps Blanc de Noirs...
Vorschau
6x
-4%
26,55 €
Einheit
Preis 27,65 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 36,87 €
  • Neu

Juvé & Camps Milésimé 2017

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé & Camps Milésimé 2017
Vorschau
6x
-4%
25,20 €
Einheit
Preis 26,20 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 34,93 €
  • Neu

Juvé y Camps Cinta Púrpura Reserva Brut

Angenehmes Prickeln aus Penedès

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé y Camps Cinta Púrpura...
Vorschau
6x
-5%
12,35 €
Einheit
Preis 12,95 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 17,27 €
  • Neu

Juvé y Camps Pinot Noir Brut Rosé

Ein sehr verführerischer sortenreiner Pinot Noir

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé y Camps Pinot Noir...
Vorschau
6x
-5%
14,00 €
Einheit
Preis 14,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 19,60 €
  • Neu
89
Decántalo
86
Peñin
91
Parker
88
Winespectator
88
Suckling

Juvé & Camps Reserva de la Familia 2016

Ein sehr feiner und eleganter Cava

Spanien   D.O. Cava (Katalonien)

Juvé & Camps Reserva de la...
Vorschau
6x
-5%
17,35 €
Einheit
Preis 18,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 24,33 €
  • Neu

Conoce Juvé & Camps

Die Verknüpfung von Juvé mit der Weinbaukultur des Penedés entstand 1796 durch Joan Juvé i Mir. Ein für die damalige Zeit fortschrittlicher Weinbauer, der die ersten Grundlagen für das legte, was mit den Jahren einmal die zukünftige Casa Juvé & Camps sein würde. Sein Sohn Antonio Juvé führt das Unternehmen fort, welcher sich, unter anderem, Herausforderungen wie den verheerenden Auswirkungen der Reblaus entschlossen stellen musste. Er befürwortete die Wiederbepflanzung und ermutigte mit seiner Idee andere führende Persönlichkeiten in der Region Penedès, die Politik der Wiederbelebung des Weinbergs zu entwickeln, die das Wiederaufleben der Penedès-Weinindustrie ermöglichte. Später war sein Sohn Joan Juvé Baqués derjenige, der das erste Familienweingut gründete. Er war mit Teresa Camps Farré verheiratet, einer außergewöhnlichen Frau und enthusiastischen Mitarbeiterin. 1921 brachte er seinen ersten Schaumwein mit der Marke „Juvé“ auf den Markt, der in den Kellerhöhlen des Herrenhauses von Sant Sadurní d'Anoia hergestellt und gereift wurde. Der erste Cava „Juvé & Camps“ war somit geboren worden. In den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden seine beiden Söhne, Josep und Joan, in die Geschäftsleitung des Unternehmens aufgenommen und führten die Produktionstätigkeit mit einer Erweiterung der Kellereien und unterirdischen Höhlen, dem allmählichen Erwerb ausgewählter Grundstücke und Weinberge fort und führten die besten technischen und önologischen Fortschritte ein.

Geschichte der Weinkellerei

In den frühen neunziger Jahren war Juvé & Camps bereits ein renommiertes Weingut im Zentrum der Stadt Sant Sadurní d'Anoia, ihre Geschäftsentwicklung während der drei Generationen gipfelt in der Schaffung eines neuen und hervorragenden Kellers für die Herstellung und Reifung von Stillweinen im Weinberg vonEspiells. Hier sind alle Farben präsent, und der maximale Respekt vor der Erholung des Waldes, der das Weingut und die Weinberge umgibt, zeigt sich auch in den ländlichen Bauten seiner Umgebung, einschließlich der Wallfahrtskapelle, die sich heute mit Stolz darüber hervorheben, den Lauf der Zeit überwunden zu haben und weiterhin Zeugin der aufregenden Zukunft der Weinwelt zu sein. Das Projekt und der Bau wurden von dem Architekten der Familie, Josep Juvé Raventós, ausgeführt und gehört heute zu den modernsten des Landes, wo Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nebeneinander existieren und sich ergänzen. Heute ist das Weingut Espiells das Herzstück der Produktion aller Weine von Juvé & Camps. Es ist mit den neuesten technologischen Errungenschaften ausgestattet, alle stillen Weine werden hier produziert und die Grundweine für ihre Cavas gewonnen. Das Weingut ist rational, tadellos, mit einem überdimensionalen Raum, der gut für das Licht ist. Die hohe Wertschätzung der Familie Juvé für die Kunst spiegelt sich im Weingut selbst wider, aber auch in der exquisiten Pflege, mit der sie ihre Weinberge bewirtschaftet und ihre Weine produziert, aber auch in der Gestaltung ihrer Produkte, wo sie besondere Sorgfalt bei der Auswahl der Materialien walten lässt, von den speziell geformten Flaschen bis zu den Etiketten.

Arbeitsphilosophie

Das Haus Juvé & Camps stützt seine gesamte Tätigkeit auf die ausschließliche Verarbeitung der Trauben, die in den eigenen Weinbergen gewonnen werden. Diese Philosophie stimulierte die Notwendigkeit, seit Anfang des letzten Jahrhunderts schrittweise neue Weinberge zu erwerben. Von diesem Moment an sind alle wirtschaftlichen Ressourcen dieser Politik der Erweiterung, Verbesserung und Pflege der Weinberge gewidmet, die sich immer in den besten Lagen befinden, wo jede Sorte eine größere Ausgewogenheit erreicht und ihre Qualitäten voll entwickelt.

In der Mitte der 50er Jahre erwarb die Familie Land und einige Weinberge in der Nähe von Sant Sadurní d'Anoia, in einem Gebiet, das Espiells genannt wird und dessen Name von einer kleinen Kapelle stammt, einem authentischen vorromanischen Juwel aus dem 9. Jahrhundert, die Teil der alten Besitztümer von Casa Vella, Can Torres und Can Rius wurde und einen Weinanbaukomplex von mehr als 270 Hektaren ausmacht. Hier werden heute die traditionellen Rebsorten Macabeu und Xarel·lo, zusammen mit der renommierten Chardonnay und der roten Rebsorte Pinot Noir angebaut. Nach ein paar Jahren erwerben sie das Anwesen La Cuscona, südlich von Sant Sadurní, mit einem kleinen aber ausgezeichneten Weinberg von flachen, fruchtbaren und tiefen Ländereien, der das Ganze mit verschiedenen Mikroklimata bereichert. Und schließlich integrieren sich die Familienbetriebe Can Massana, Alzinetes, El Prat und Mas Pagès im Hochland von Mediona in das Familienerbe, wo die einheimische Rebsorte Parellada angebaut wird, sowie die internationalen Rebsorten Cabernet Sauvignon und Merlot.

Diese ganze Weinbereitung zielt darauf ab, die maximale Identität des Terroirs und der Früchte zu erhalten, und das ist es, was Juvé & Camps im Laufe der Jahre dazu veranlasst hat, sein über 400 Hektar großes Weinbauerbe, von denen 271 Hektar zu 100% aus biologischem Anbau stammen und sich in kleinen Parzellen befinden, die strategisch in verschiedenen Böden, Höhenlagen und Mikroklimata verteilt sind, zu stärken und zu festigen. Ebenso kommen ökologische Anbaumethoden zum Einsatz, die dazu beitragen, die natürliche Umwelt zu respektieren und zu schützen.

Die Weine von Juvé & Camps

Das wichtigste der breiten Produktpalette von Juvé & Camps, sowohl bei Stillweinen als auch bei Schaumweinen, ist es, dass Juvé immer eine ausgewogene Harmonie zwischen ihnen erreichen, immer angepasst an den Kanon einer Verbindung von Harmonie und Gleichgewicht, wo Qualität immer die Reflexion und den Ausdruck eines Landes, eines Weinbergs und einer Familie ist – aber wie man bei Juvé sagt: „Nur wenn alle diese Faktoren zusammenkommen und sich harmonisch verbinden, erreicht der Wein die höchsten Qualitätsstufen.“


· Stillweine

Ermita d’Espiells ist ein klassischer Weißwein aus Penedés aus dem Vorlaufmost der in den Weinbergen geernteten Macabeo, Xarel·lo, Parellada und Chardonnay, die auf dem Grundstück von Espiells, in La Cuscona und Mediona, angebaut werden. Sein Aroma ist intensiv und sehr angenehm, wo sich

Noten von weißen Früchten, Äpfeln und Birnen, sowie ein leichter floraler Hintergrund und aromatische Kräuter hervorheben. Bei seinem Durchgang durch den Mund zeigt er eine große Ausgewogenheit zwischen Geschmeidigkeit und Säure, was ihm einen sehr erfrischenden Geschmack verleiht, der Erinnerungen an die Aromen in der Nase weckt.

Miranda d’Espiells ist ein Weißwein, der aus einer Auswahl von Chardonnay-Trauben hergestellt wird, die in der Lage „Pla de la Casa Vella“ angebaut werden. Die Gärung erfolgt in Eichenfässern und er reift acht Monate lang in neuen französischen Eichenfässern. Er hat eine gute Basis von reifen Fruchtaromen mit einigen Noten von Blüten, einem leichten Hauch von Vanille, einem Hauch von Gewürzen, einem cremigen Geschmack, reich an Früchten, vollmundig und ausgewogen.

Gregal d’Espiells ist ein Weißwein aus 77% Muscat d'Alexandria und 23% Gewürztraminer aus den Weinbergen von Espiells und Can Massana. Komplexes, nuancenreiches Aroma, mit einem Hauch von weißen Blüten und Erinnerungen an aromatische Kräuter, mit Zitrusfrüchten im Hintergrund, der allmählich von einem Duft von Rosen überflutet wird. Am Gaumen ist er angenehm und geschmeidig, mit einer ausgewogenen Säure, die dem Wein eine große Frische verleiht.

Flor d’Espiells ist ein Weißwein, der ausschließlich mit Chardonnay vom Weingut Pla de la Casa Vella hergestellt wird, in Fässern vergoren und für 8 Monate in feinporigen französischen Eichenfässern gereift wird. Die Intensität und Komplexität des Aromas unterstreichen sofort die reife Melone und Grapefruit, umgeben von einem Hauch von gerösteten Nüssen und Vanille. Sein Auftakt streichelt den Gaumen mit einer großen Ausgewogenheit zwischen seiner Säure und seiner Struktur und entfaltet seinen aromatischen Reichtum, der seine Persistenz deutlich verlängert.

Ermita d’Espiells Rosé wird zu 100% aus Pinot Noir hergestellt. Sein Aroma ist intensiv, komplex, subtil und äußerst attraktiv. Die lebhaften Noten von roten Früchten (Erdbeeren, Kirschen) werden mit floralen Anklängen (Jasmin, Veilchen) kombiniert und erzielen einen verführerischen Duft, der uns zum Trinken einlädt. Der Geschmack ist süß und erfrischend. Seine angenehme Note durchdringt den Gaumen mit allen Früchten, die er enthält, während seine ausgewogene Säure seine Frische verstärkt und seine aromatische Beständigkeit verlängert.

Aurora d’Espiells Rosé wird zu 37,5% aus Pinot Noir, zu 37,5% aus Xarel·lo und zu 25% aus Syrah hergestellt. Der Wein hat eine elegante und hochfeine rosa Farbe, mit einem subtilen, komplexen und suggestiven Aroma, Noten von roten und schwarzen Erdbeeren (Johannisbeeren und Himbeeren) und einem floralen Hintergrund. Sein Gaumen ist seidig, opulent und extrem fruchtig.

Viña Escarlata ist ein Sortenwein aus Merlot mit einer 24-monatigen Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern und durchschnittlich 3 Jahren in der Flasche. Sein Aroma ist intensiv, mit Noten von reifen Pflaumen und gerösteten Nüssen, einem Hauch von gerösteten roten Paprikaschoten und im Hintergrund Vanille und Zimt. Sein Gaumen ist füllig, samtig, geschmeidig und anhaltend, mit einem reichhaltigen und reifen Tannin.

Casa Vella d’Espiells es wird zu 85% aus Cabernet Sauvignon und zu 15% aus Merlot gekeltert. Die Trauben stammen aus Mediona, aus dem Hochland der Oberen Penedés, auf einer Höhe von 650 Metern, mit einem Durchschnittsalter von 20 Jahren und einer 24-monatigen Reifung in französischen und amerikanischen Eichenfässern, plus durchschnittlich 3 Jahren in der Flasche. Sein Aroma ist tiefgängig, intensiv, komplex und subtil, mit klaren Noten von reifen roten Früchten und gerösteten Nüssen, umgeben von Anklängen von Edelhölzern und einem klaren Hintergrund von gerösteten roten Paprikaschoten. Im Mund zeigt er sich konzentriert, geschmeidig und opulent, mit intensiven Empfindungen, lang und anhaltend, mit einem reichhaltigen und reifen Tannin, das garantiert, dass er sich in den nächsten Jahren gut weiterentwickelt.

Juvé & Camps “Iohannes” wird zu 85% aus Merlot und 15% Cabernet Sauvignon hergestellt und in Fässern aus französischem Eichenholz des ersten und zweiten Jahres mit sehr feinen Poren gereift. Anschließend verfeinert er in Fuderfässern und durchschnittlich 3 Jahre lang in der Flasche. Sein Aroma bietet Noten von schwarzen Johannisbeeren, Pflaumen, Brombeeren und Kirschen, die alle von einem würzigen Hintergrund umgeben sind, in dem Zimt und Gewürznelke hervorstechen. Je länger er geöffnet ist, desto stärker erscheinen Aromen von Feigenbrot, Brombeeren Marmeladen und Kaffee. Der Gaumen ist opulent, robust, geschmeidig und voller Früchte, mit einem reichhaltigen und reifen Tannin.

· Die Cavas

Cinta Púrpura Brut ist ein Cava Reserva Brut, der aus Macabeo, Xarel·lo und Parellada gekeltert wird und durchschnittlich 24 Monate in der Flasche reift. Sein Aroma erinnert an Noten von fleischigen Früchten und einen leichten floralen Hintergrund, mit geröstetem Brot. Im Mund zeigt er sich sehr angenehm, mit einem lebhaften und freundlichen Aufschäumen, das eine angenehme Cremigkeit und Frische verleiht. Es wird auch die Version „Semi“ gekeltert.

Juvé & Camps Brut Rosé wird ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt und durchläuft eine Reife von zwischen 9 und 15 Monaten. Sein Aroma ist zart und intensiv, mit Noten von Kirschen und Erdbeeren, umgeben von Nuancen von Honig, geröstetem Brot und floralen Anklängen. Sein Gaumen ist üppig, mit einem intensiven und cremigen Aufschäumen, das den Gaumen ohne Aggressivität umschmeichelt... und den ganzen aromatischen Reichtum freisetzt.

Juvé & Camps “Sweet” ist ein Cava Reserva Dulce (Süß) aus Macabeo, Xarel·lo und Parellada mit 24 Monaten Alterung. Sein Aroma ist intensiv, tiefgängig und voller Nuancen, mit Noten von Steinfrüchten und zarten weißen Blüten, wo auch Aromen von Honig, feinem Gebäck und einem leicht sirupartigen Hintergrund erscheinen. Im Mund nimmt man ihn als einen besonderen Cava wahr. Sein hoher Zuckergehalt verleiht ihm eine enorme Cremigkeit, während seine ausgewogene Säure und sein sanftes Aufschäumen ihm einen süßen und erfrischenden Geschmack verleihen. Er ist ein idealer Begleiter für Vorspeisen und Desserts.

Gran Juvé & Camps ist ein Cava Brut Gran Reserva und das Wahrzeichen des Hauses, das Symbol der Eleganz und Raffinesse, des Reichtums und der Finesse, dessen Ausarbeitung immer besonderen Jahrgängen unterliegt. Er wird aus Macabeo, Xarel·lo, Parellada und Chardonnay hergestellt und 42 Monate lang gereift. Der Gran Juvé & Camps ist stets ein großer Cava, der sich vom klassischen Profil entfernt, um eine andere Dimension zu erreichen. Er hat eine füllige, kontrastreiche Nase, in der die feinen Gebäcknoten, Honignoten und gefrosteten Früchte ebenfalls seinen subtilen, weichen, feinen, cremigen und doch zart knusprigen Gaumen passieren.

Juvé & Camps “Milesimé” ist ein Cava Brut Gran Reserva, der ausschließlich aus der Rebsorte Chardonnay hergestellt wird und durchschnittlich 24 Monate in der Flasche gereift wird. Er bietet die Geschmeidigkeit und Eleganz dieser edlen Rebsorte vom ersten Schluck an und erzeugt eine außergewöhnliche Geschmacksexplosion: subtil, aromatisch, mit Noten von Pfirsich und Aprikose, einer Prise Haselnuss, köstlichem Honig auf Toast und einem filigranen Nachgeschmack von kandierten Früchten. Der Gesamteindruck ist sowohl voll als auch reich, aber auch wunderbar frisch und spritzig.

Juvé & Camps “Reserva de Familia” ist ein Cava Brut Nature Gran Reserva und zweifellos das Flaggschiff des Hauses. Er wird aus Macabeo, Xarel·lo und Parellada hergestellt, die in den Lagen von Espiells, Can Massana und La Cuscona gelesen werden. Es ist ein fruchtiger Cava, offenherzig und seriös zugleich, komplex und reich an Aromen, mit einem absolut trockenen Gaumen und einem vollen Mund von würzigen und fruchtigen Empfindungen, die am Ende mit einer leicht gemüseartigen und trocknenden Note geschmückt sind, die viele Konsumenten als das persönliche Siegel der Familie identifizieren.

Juvé & Camps “Blanc de Noirs” ist ein Cava Reserva Brut, der ausschließlich aus Pinot Noir hergestellt wird und nur etwa 25 Monate lang gereift wird. Sein Aroma erinnert an die klassischen Noten von weißen und steinigen Früchten. Es erscheinen auch ungewöhnliche Kirscharomen, umgeben von einem Hintergrund von Honig, Toast und Zitrusfrüchten. Am Gaumen bietet er eine Struktur und Fruchtigkeit mit einer großen Cremigkeit, salzig, frisch, intensiv und anhaltend.

La Capella ist ein Cava Gran Reserva Brut Nature, der ausschließlich aus Xarel·lo gekeltert wird und 108 Monate im Flaschenregal reift. Sein Aroma ist tief, komplex, mit Noten von Steinobst (Pfirsich, Aprikose, Mispel...) zusammen mit Aromen von Brioche und Butter. Nach und nach, wenn der Cava geöffnet wird, erscheinen im Hintergrund hochfein Nüsse und Curry. Der Gaumen ist angenehm und das anhaltende Aufschäumen streichelt den Gaumen und füllt ihn mit angenehmen Empfindungen.

Extrem geschmeidig und strukturiert zeigt er sich überraschend frisch angesichts seines Alters. Seine Beständigkeit ist bemerkenswert und hinterlässt Erinnerungen an getrocknete Aprikosen, Nüsse und feines Gebäck.

Juvé & Camps “Essential” ist ein Cava Reserva Brut, der ausschließlich aus der Rebsorte Xarel·lo gekeltert wird und 24 Monate lang reift. Sein subtiles Aroma erinnert an den Charakter und die Persönlichkeit der Xarel·lo, mit Anisnoten (Fenchel), weißen Früchten (Birne) und mediterranen Kräutern (Rosmarin, Thymian). Bei der Weiterentwicklung erscheinen Erinnerungen an Feinhefe, die ihm Eleganz und Komplexität verleihen. Der Gaumen zeigt die Vorzüge dieser edlen Rebsorte, mit einem freundlichen, cremigen, frischen Eintritt, mit einem Mundgefühl, das die Empfindungen von reifen Früchten, die sich bereits in der Nase gezeigt haben, mit einem langen und lebhaften Ende wiedererlebt werden.

Standort des Juvé & Camps