Santiago Ruiz Albariño

Intensiv, frisch und komplex

2020

Santiago Ruiz Albariño 2020

Weißwein Joven.
13,70 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,27 €
6x
-10%
12,30 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 72% Albariño, 13% Loureira Blanca, 6% Caíño Blanco, 5% Treixadura, 4% Godello
  • Neu
Santiago Ruiz Albariño
Weißwein Joven.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Santiago Ruiz Albariño 2020

Eigenschaften Santiago Ruiz Albariño

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Santiago Ruiz Albariño ist ein junger Weißwein von Santiago Ruiz, hergestellt aus den Rebsorten Albariño, Treixadura, Godello, Loureira Blanca und Caíño Blanco in der D.O. Rías Baixas.

Santiago Ruiz gilt als der Vater der Albariño, da er als erster galicische Weine aus dieser Sorte für kommerzielle Zwecke abgefüllt hat. Eine Tätigkeit, die er von seinem Großvater mütterlicherseits geerbt hat und die er im Laufe der Jahre an die neuen Zeiten angepasst hat. Derzeit besteht das Unternehmen aus dem ersten Weinkeller, ein Gebäude aus dem 17. Jahrhundert in der Nähe der Flussmündung des Miño und einem neuen Gebäude aus dem 21. Jahrhundert in der Ortschaft Tomiño. Zwei anschauliche Beispiele, welche die Absicht aufzeigen, Tradition mit Moderne zu verbinden.

Santiago Ruiz Albariño stammt aus einem 38 Hektar großen Weinberg auf einer Höhe von 50 bis 75 Metern über dem Meeresspiegel, der nach Süden ausgerichtet ist. In ihm befinden sich Rebstöcke, die zwischen 15 und 20 Jahre alt sind und auf sandigem Lehmboden gepflanzt wurden. Wenn die Traube ihren optimalen Reifepunkt erreicht hat, erfolgt die manuelle Weinlese nach Sorten in Kisten zu 20 kg.

Im Keller angekommen, werden die Trauben des Santiago Ruiz Albariño auf dem Sortiertisch klassifiziert. Anschließend gärt jede Sorte separat 21 Tage lang bei kontrollierter Temperatur in Edelstahltanks. Zum Schluss, bevor die endgültige Coupage erfolgt, reift er auf seiner Feinhefe.

Santiago Ruiz gilt als Vater des Albariño und präsentiert einen Weißwein mit einer Intensität, Frische und Komplexität im Stil von O Rosal.
243739
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8420976010070

Benotungen Santiago Ruiz Albariño

Feststellung aus der Weinprobe Santiago Ruiz Albariño

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño, Godello, Treixadura, Loureira Blanca, Caíño Blanco
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Bodega: Santiago Ruiz
Tipo de Uva: 72% Albariño, 13% Loureira Blanca, 6% Caíño Blanco, 5% Treixadura, 4% Godello
Enthält Sulfite
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas