San Cucufate Monasterio

Tradition und Finesse in reiner Harmonie

75cl 2017

San Cucufate Monasterio 2017

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 16 Monate in Barriquefässern.
35,55 €
inkl. MwSt
6x
-4%
34,10 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.07 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.07 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega:
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Enthält Sulfite
  • Neu
San Cucufate Monasterio
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 16 Monate in Barriquefässern.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil San Cucufate Monasterio 2017

Eigenschaften San Cucufate Monasterio

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

San Cucufate Monasterio ist ein Rotwein Barrique, hergestellt aus der Sorte Tinto Fino durch Bodega San Cobate aus León, innerhalb der Ursprungsbezeichnung Ribera del Duero.
 
San Cobate greift das Zeugnis der Benediktinermönche von vor zehn Jahrhunderten auf, und spiegelt in all seinen Weinen den Magnetismus wunderschöner und einzigartiger Ländereien in der Ribera del Duero wider. Weine, die auf harmonische, elegante und sehr feine Weise den eigenen Ausdruck jeder Parzelle aufzeigen. 
 
San Cucufate Monasterio stammt aus Weinbergen der Ortschaft Gumiel del Mercado (Castilla y León), die auf mehr als 860 Metern über dem Meeresspiegel liegen. Dabei handelt es sich um eine Parzelle mit dem Spitznamen „Monasterio“ (Kloster), deren Reben in Böden aus Ton, Kalk und Kalkstein gepflanzt wurden. Es wird umweltfreundliche Landwirtschaft betrieben, in Mitten von Eichen und lokaler Vegetation. Sobald die Trauben ihren optimalen Reifungszeitpunkt erreicht haben, werden sie manuell im Weinberg ausgewählt und in Kisten zu 15 kg transportiert. 
 
Im Keller werden die meisten der ausgewählten Rispen des San Cucufate Monasterio entrappt und nur ein kleiner Anteil der Rispen wird im Ganzen verwendet. Die Fermentation erfolgt bei kontrollierter Temperatur in Zementtanks mit täglichem Umpumpen. Dann beginnt der Wein in gebrauchten Holzfässern zu reifen und altert schließlich in großen Eichenfässern.
 
San Cucufate Monasterio ist ein Klassiker der D.O. Ribera de Duero. Ein Parzellenwein, der eng mit seiner Herkunft verbunden ist und der sich elegant und ohne Übermaß zeigt. Tradition und Finesse in reiner Harmonie. 
 
San Cobate
244060
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe San Cucufate Monasterio

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega:
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinto Fino
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Bodega:
Enthält Sulfite
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero