San Cobate Verdejo

Ein Wein, um ihn in aller Ruhe zu verkosten

2017

San Cobate Verdejo 2017

Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
16,91 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 22,55 €
-10% 18,80 €
inkl. MwSt
8 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 0.51 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.51 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

San Cobate Verdejo 2017 ist ein komplexer Wein mit einem cremigen Profil, bei dem sekundäre und tertiäre Aromen leicht wahrnehmbar sind. Am Gaumen ist er dicht, mit Körper und Struktur. 

 

Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Bodega:
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Verdejo
  • -10,05%
San Cobate Verdejo
Weißwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil San Cobate Verdejo 2017

Eigenschaften San Cobate Verdejo

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

San Cobate Verdejo ist ein Verdejo, der ausschließlich auf traditionelle und handwerkliche Weise hergestellt wird. Sein Ursprung in San Cobate - einem Anwesen in Ribera del Duero mit Reben, die im Durchschnitt 40 Jahre alt sind - macht ihn zu einem komplexen und ausgewogenen Wein mit salzigen, zitrischen und mineralischen Einflüssen.

San Cobate Verdejo ist ein Wein, der in aller Ruhe verkostet werden sollte. Nur so kann man die Einzigartigkeit der einzelnen Parzellen, die sich über 80 Hektar erstrecken, vollständig wahrnehmen. Dort, angrenzend an Gumiel del Mercado, La Horra und La Aguilera, erblicken diese Weine das Licht, die mit viel Geduld und Respekt vor natürlichen Prozessen hergestellt werden. Durch diese Wesensart und dem Warten können, harren sie aus, bis zur Weinlese, die von Hand und in Kisten zu 15 Kilo erfolgt.

Nach der Ankunft im Weinkeller erfolgt der Rest des Verfahrens vollständig handwerklich (das Auswählen der Trauben, das Entrappen und die schonende Pressung), in aller Ruhe und ohne Notizen, sodass sich San Cobate Verdejo von selbst ausdrückt, wobei ihm zugehört wird und er mit allen Sinnen interpretiert werden kann. Danach reift der Wein in französischen Eichenfässern. Er wird nicht gefiltert oder geklärt.

Das Ergebnis ist ein komplexer Weißwein - bei dem das Holz beinahe unerkannt bleibt -, der auf die gleiche Weise verkostet werden sollte, wie er hergestellt wurde: mit aller Zeit der Welt. 

San Cobate
244061
8 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe San Cobate Verdejo

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Verdejo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rueda
Bodega:
Tipo de Uva: 100% Verdejo
Enthält Sulfite
In Rueda werden überwiegend Weißweine aus der Rebsorte Verdejo produziert. Die Trauben stammen von den Ufern des Flusses Duero, sowie von seinen Nebenflüssen. Durch das extreme Klima, bei dem der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht sehr hoch ist, entwickelt die Trauben sehr viel Säure. Ein weiteres Merkmal der Weißweine aus Rueda sind die blumigen Aromen mit Erinnerungen an mediterrane Kräuter. Neben den Weißweinen werde auch eine kleine Anzahl von Rotweinen, meistens aus der Rebsorte Tempranillo, produziert.
Bilder und Situation D.O. Rueda