Phinca San Julián

Die perfekte Kombination aus reiner Frucht und Balsamico-Noten

2018

Phinca San Julián 2018

93
Parker
92
Atkin
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein.
58,50 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 78,00 €
6x
-10%
52,65 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.76 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.76 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Bodegas Bhilar
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 77% Tempranillo, 14% Graciano, 7% Viura, 2% Garnacha Tinta
Phinca San Julián
Biowein
Rotwein Reifung in Holz Biowein.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Phinca San Julián 2018

Eigenschaften Phinca San Julián

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Phinca San Julián ist ein ökologischer Rotwein Barrique, hergestellt von Bodega Bhilar aus den Sorten Garnacha Tinta, Graciano, Tempranillo und Viura in der D.O.Ca. Rioja.

Melanie Hickman, eine Amerikanerin, die den größten Teil ihres Lebens auf Hawaii verbracht hat, beginnt ein neues Leben auf der anderen Seite der Welt. Genau gesagt in Elvillar, eine Ortschaft in der Rioja Alavesa. Dort schließt sie sich dem persönlichen Projekt von David Sampedro an und gemeinsam produzieren sie die Weine von Bodegas Bhilar. Innerhalb der verschiedenen Sortimente, die sie präsentieren, finden wir jedoch drei, die unter dem Label Struggling Vines auf den Markt kommen. Einzigartige Weine, die aus einem ganz besonderen Weinberg stammen, den Melanie mit den Ersparnissen ihrer Altersvorsorge erworben hat und dem sie den Namen ihres verstorbenen Hundes Hapa gab.

Die Trauben, aus denen Phinca San Julián hergestellt wird, stammen von einem abgelegenen 0,6 Hektar großen Weinberg, der sich auf einer Höhe von 646 Metern auf einem steilen Hügel befindet. Dabei handelt es sich um jahrhundertealte Rebstöcke, die in kalkhaltigen Böden mit östlicher Ausrichtung gepflanzt wurden. Zu jedem Zeitpunkt wird biologischer Anbau mit biodynamischen Verfahren und unter Verwendung von Arbeitspferden anstelle von Traktoren betrieben. Die Lese erfolgt von Hand in 10-kg-Kisten.

Im Weinkeller wird Phinca San Julián zunächst teilweise entrappt und das traditionelle Treten durchgeführt. Anschließend gärt er spontan mit einheimischen Hefen in offenen Holzfässern. Nach der Herstellung reift der Wein 12 Monate lang in französischen Eichenfässern mit einem Fassungsvermögen von 225 Litern. Schließlich wird vor dem Abfüllen nur eine geringe Menge Sulfite zugesetzt.

Phinca San Julián ist ein Wein, der aufgrund seiner begrenzten Produktion nur schwer zu finden ist. Ein Wein mit einem Profil von reiner Frucht und sehr eleganten Balsamico-Noten.
235936
2000 Artikel

Benotungen Phinca San Julián

Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Rebsorte: Tempranillo, Garnacha Tinta, Graciano, Viura
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Bodegas Bhilar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien La Rioja
Ursprungsbezeichnungen: D.O.Ca. Rioja
Bodega: Bodegas Bhilar
Tipo de Uva: 77% Tempranillo, 14% Graciano, 7% Viura, 2% Garnacha Tinta
Enthält Sulfite
Die Rioja ist eine der bedeutendsten und traditionsreichsten Weinregionen der Welt. Dank einer über zweitausendjährigen önologischen Geschichte sowie exzellenten Böden und klimatische Bedingungen, werden in der Rioja großartige Weine produziert. Die wichtigsten Rebsorten sind Tempranillo und Garnacha. Die Weine aus der Rioja sind i.d.R. sehr runde Weine mit großem Reifepotential.
Bilder und Situation D.O.Ca. Rioja