Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges

Direkte Pinot Noir, mit subtiler Mineralität

2018

Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges 2018

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
91,25 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 121,67 €
inkl. MwSt
5 Nur noch wenige Teile verfügbar

Holen Sie sich € 2.74 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 2.74 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges 2018 ist ein süffiger Rotwein, der in der Nase Aromen von roten und schwarzen Früchten mit einer mineralischen Note bietet. Der Gaumen ist glatt, tanninhaltig und leicht salzig. Ein natürlich eleganter und direkter Rotwein.
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Nuits-Saint-Georges / Côte-d'Or
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Tipo de Uva: 100% Pinot Noir
  • Neu
Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Holz Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges 2018

Eigenschaften Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges ist ein sortenreiner Rotwein aus Pinot Noir, hergestellt von Philippe Pacalet in der AOC Nuits-Saint-Georges / Côte-d'Or im Burgund, Frankreich.

 

Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges ist ein Wein, der aus Trauben von Reben mit einem Durchschnittsalter von 45 Jahren hergestellt wird, die auf Parzellen wachsen, auf denen kalkhaltige Tonböden vorherrschen, mit einer Oberflächenschicht aus Kieselsteinen und Ton auf Kalkstein. Der Weinberg ist nach Osten ausgerichtet und bietet ein kühles und sonniges Mikroklima. Die Weinbereitung beginnt mit einer Kohlensäuremaischung der klassifizierten ganzen Trauben und ohne Zusatz von SO2, wobei vier Wochen lang zweimal täglich der Tresterhut untergestoßen wird.

 

Die alkoholische Gärung erfolgt spontan, ohne Temperaturkontrolle und mit einheimischen Hefen. Die malolaktische Gärung wird in Etappen durchgeführt und der resultierende Wein wird 16 Monate lang ohne Abstich und mit seiner eigenen Hefe gereift.

 

Philippe Pacalet ist ein herausragender Produzent, der es versteht, aus jedem Terroir, in dem er arbeitet, meisterhaft das Beste herauszuholen, und dies nach den Prinzipien des minimalen Eingriffs, was er von seinem Onkel Marcel Lapierre, einem anerkannten Förderer der Naturweinbewegung, gelernt hat. Pacalet ist ein Künstler des Weins, ein „Förderer des Terroirs“, der mit Feingefühl und Know-how dazu beiträgt, dass sich die Reben selbst ausdrücken, was zu geradlinigen und direkten Weinen führt, welche die Handschrift der Eleganz des Künstlers tragen, der sie herstellt.

 

213521
5 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Philippe Pacalet Nuits-Saint-Georges

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: AOC Nuits-Saint-Georges / Côte-d'Or
Tipo de Uva: 100% Pinot Noir