PF Ponce Pie Franco

Ergebnis des Respekts für ein Land und eine Tradition

2019

PF Ponce Pie Franco 2019

Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 10 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
15,05 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 20,07 €
6x
-5%
14,25 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.45 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.45 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Bobal
  • Neu
PF Ponce Pie Franco
Rotwein Reifung in Holz Respektvolle Landwirtschaft. 10 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil PF Ponce Pie Franco 2019

Eigenschaften PF Ponce Pie Franco

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

PF Ponce Pie Franco ist ein Rotwein aus D.O. Manchuela und wurde von Bodegas y Viñedos Ponce hergestellt. Dieser Wein besteht ausschließlich aus der Sorte Bobal.

Die harten Klimabedingungen, die der Weinberg erleidet sorgen dafür, dass die Plantage eine sehr geringe Produktion abwirft, aber dafür eine hohe aromatische Konzentration besitzt.

PF Ponce Pie Franco stammt von einem kleinen Weinberg mit einem durchschnittlichen Alter von 60 Jahren.

Die Reifung der Trauben des PF Ponce Pie Franco ist länger, als alle anderen Trauben.

Die alkoholische Gärung benötigt einen Monat und es wird ebenfalls einheimische Hefe verwendet. Diese sind dazu fähig den kompletten Zucker abzubauen.

Die anschließende, malolaktische Gärung findet mit seinen Bodensätzen in französischen Barriquefässern mit unterschiedlichen Kapazitäten statt. PF Ponce Pie Franco reift anschließend für zehn Monate in französischen Barriquefässern zu je 600 Litern.

Bodegas y Viñedos Ponce befindet sich in der Gemeinde Iniesta und liegt in 870 Metern Höhe in der Provinz Cuenca.

PF Ponce Pie Franco wird ohne Filterung oder Klärung in Flaschen abgefüllt, um so seine eigene Persönlichkeit nicht zu verlieren.

Die Familie Ponce, Eigentümer der Bodega, besitzt 22 Hektar Fläche auf denen sie eine Philosophie ausüben, die den Mensch, die Arbeit und den Weinberg miteinander verbindet.

Ponce
226823
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437008527031

Benotungen PF Ponce Pie Franco

Feststellung aus der Weinprobe PF Ponce Pie Franco

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Tipo de Uva: 100% Bobal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Tipo de Uva: 100% Bobal
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla La Mancha
Rebsorte: Bobal
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Manchuela
Bodega: Ponce
Tipo de Uva: 100% Bobal
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Ponce
Seit sehr wenigen Jahren konzentriert die D.O. Manchuela all ihre Anstrengungen auf die Verbesserung der Qualität ihrer Weine und ihre Erfolge könnten nicht spektakulärer sein, sowohl national und vor allem international, denn 80 % der Produktion gehen in den Export. Der technologische Fortschritt und die Weinbaukenntnisse der Winzer tragen bereits ihre Früchte. Die Lese erfolgt nun früher, um so den Alkoholgehalt zu verringern. Die Beerenhülsen werden vom Most getrennt, um feinere Farben zu erzielen. Der Wein wird kalt stabilisiert und temperaturgeführt vergoren, um die primären fruchtigen Aromen zu gewinnen.
Bilder und Situation D.O. Manchuela