Pas de Sucre

Ohne Jahrgang

Conde de Valicourt Pas de Sucre

91
Decántalo
88
Peñin
Cava Brut Nature. 48 Monate in der Flasche.
14,45 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 19,27 €
6x
-9%
13,10 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Ein sehr komplexer Cava, fein, intensiv und sehr persönlich. Voll und ausgeglichen.

Die Bläschen steigen langsam und klein auf, es bildet sich eine Rose an der Oberfläche, es zeigt sich die Qualität des Cuvées und die Jahre der Reifung. Strohgoldene, strahlende Farbe.

Man stösst hier auf die Einzigartigkeit von fruchtigen Aromen die ihren Höhepunkt mit Röstaromen und leichten balsamischen Noten erreichen. 
Cava Brut Nature. 48 Monate in der Flasche.
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 40% Macabeo, 40% Xarel·lo, 20% Parellada
  • Neu
Pas de Sucre
Cava Brut Nature. 48 Monate in der Flasche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Pas de Sucre

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Die Weinbeschreibung wird derzeit übersetzt. Bitte besuchen Sie in der Zwischenzeit unsere spanische Seite.
1112
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437012787001

Benotungen Pas de Sucre

Feststellung aus der Weinprobe Pas de Sucre

Auszeichnungen Pas de Sucre

Alkoholgehalt: 11.50%
Rebsorte: Macabeo, Xarel·lo, Parellada
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Rebsorte: Macabeo, Xarel·lo, Parellada
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Cava
Tipo de Uva: 40% Macabeo, 40% Xarel·lo, 20% Parellada
Enthält Sulfite
Valicourt Graf ist ein kleines Weingut in Sant Sadurni d'Anoia. Im Zentrum der Stadt gelegen, aus dem Jahr 1940, als Pere Montserrat, Vater von Martin, dem aktuellen Besitzer und Winzer, fing an, unter dem Namen cava Montserrat Brothers entwickeln, dann würde ich den Namen Permont's ( Pere Montserrat Abkürzungen), und einige Jahre später würde mit den Nachkommen des Grafen Valicourt in Verbindung gebracht werden (Reims, Nord-Frankreich), der schließlich den Namen als Marke kaufen würden. Seitdem sind ihre Keller und Wein unter dieser Marke verkauft werden.
Der Cava Sekt entstand als Abbild zum Champagner, allerdings in über 1200 km Entfernung und erst 100 später. Es zeigte sich, dass es nicht möglich ist ein exakt gleiches Produkt herzustellen, auch wenn man die gleichen Methoden und die gleichen Rebsorten einsetzt. Das Klima und der Boden haben eine direkte Einwirkung auf die Erträge der Pflanzen. Die Reben, die in den Cava Regionen besser vegetieren, sind andere als die in der Champagne. Zum Glück sind die überzeugendsten Schaumweine, die eigens in der Region hergestellten. Seit vielen Jahren wird der eigene Schaumwein hergestellt, welcher nach der Methode der zweifachen Flaschengärung durchgeführt wird. So, wie in den Cava-Regionen, wird er nirgendwo anders auf der Welt hergestellt.
Bilder und Situation D.O. Cava