Pago de los Capellanes Reserva

Ein Klassiker der Ribera del Duero

75cl 2017
Magnum 2016

Pago de los Capellanes Reserva 2017

Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 20 Monate in der Flasche.
34,15 €
inkl. MwSt
6x
-4%
32,75 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.02 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.02 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Enthält Sulfite
Pago de los Capellanes Reserva
Rotwein Reserva. 18 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche und 20 Monate in der Flasche.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Pago de los Capellanes Reserva 2017

Eigenschaften Pago de los Capellanes Reserva

Trusted Shops Reviews

Pago de los Capellanes Reserva ist ein Klassiker aus der D.O. Ribera del Duero.
Ein sortenreiner Tinto Fino (tempranillo) , hergestellt durch Bodega Pago de los Capellanes in der Ortschaft Peddrosa del Duero (Burgos). Die Trauben stammen vom Weinberg Pago de los Capellanes, welcher eine nur sehr geringe Ernte, dafür aber Trauben von höchster Qualität, abwirft. Die Böden sind ton- und kalkhaltig.

Nach einer kalten Prefermentation von 6 Tagen bei 14°C, fermentiert der Most während 30 Tagen bei kontrollierten 28°C in Depots von 20.000 Litern. Es folgt eine malolaktische Fermentation bei 28 Tagen und einer Temperatur von 20°C.
Zum Schluss reift der Wein für 18 Monate in französischen Eichenfässern, wobei alle 6 Monate ein Abstich vorgenommen wird. Der Wein wird unterirdisch, in einen auf 10 Metern Tiefe gelegenen Raum gelagert.
Nachdem der Wein die Reifung abgeschlossen hat, wird er ohne Filterung und Klärung abgefüllt. Wir empfehlen den Wein eine Stunde vor Genuss zu dekantieren. Pago de los Capellanes Reserva ist ein Rotwein mit sehr hoher Lagerungsfähigkeit (10 Jahre).

235443
1994 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8436582050331

Benotungen Pago de los Capellanes Reserva

Feststellung aus der Weinprobe Pago de los Capellanes Reserva

Auszeichnungen Pago de los Capellanes Reserva

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tempranillo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribera del Duero
Enthält Sulfite
Seit Beginn dieses Abenteuers hat das Ehepaar Rodero-Villa, umgeben von einem außergewöhnlichen Team, das für eine ganz besondere Art und Weise des Weinkonzipierens steht, es geschafft, heute einen Traum zu verwirklichen, den sie seit 1980 haben. Und auch, dass ihr Pago de los Capellanes diese angestrebte Anerkennung nach Qualität innerhalb und außerhalb Spaniens liebevoll annimmt, mit Weinen modernen Profils, mit genügend Fachwissen ausgeführt, damit sie den Ursprung ihrer kastilischen Wurzeln nicht vergessen.
Bilder und Situation Pago de los Capellanes
Ribera del Duero Wein ist einer der renommiertesten Weine Spaniens. Rotweine, die aus der Rebsorte Tinto Fino hergestellt werden, mit einer großen Aromenkomplexität, fein am Gaumen und mit einer großen Lagerkapazität. Die Weine von Ribera del Duero bieten eine perfekte Balance zwischen der Lebendigkeit der Frucht und der Raffinesse des Holzes, was sie zu einer wohlverdienten internationalen Anerkennung geführt hat.
Bilder und Situation D.O. Ribera del Duero