Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri

Ein Frapatto aus Einzellage mit dem Stempel von Occhipinti

75cl 2017

Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri 2017

Biowein
Vegan
Rotwein Reifung in Holz Biowein und Vegan.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 1.53 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.53 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri 2017 ist ein Rotwein, der Aromen von Kirschen, Himbeeren und roten Johannisbeeren in der Nase zeigt, begleitet von blumigen und würzigen Noten und mediterranen Kräutern. Am Gaumen drückt er ein außergewöhnliches Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Saftigkeit, Kraft und Tannin aus. Er ist ein köstlicher und eleganter Wein voller Frische.
Rotwein Reifung in Holz Biowein und Vegan.
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Frapatto
Enthält Sulfite
Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri
Biowein
Vegan
Rotwein Reifung in Holz Biowein und Vegan.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri 2017

Eigenschaften Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri ist einökologischer sortenreiner Rotwein aus Frappato, hergestellt von Arianna Occhipinti in Sizilien, Italien.

Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri ist einer der drei Weine der Serie Vino di Contrada, drei Interpretationen der Sorte Frapatto, Weine, die aus Einzellagen stammen, in diesem Fall aus der Contrada (Weiler) Bombolieri, die sich auf einer Art Hügel befindet, mit Blick auf die Serra San Bartolo, die aus sehr kalkhaltigen Böden besteht, die von braun nach weiß wechseln. Von den drei „Contradas“ ist dieses das Gebiet mit der feinsten Sandschicht, nur 25 Zentimeter. Gleich darunter sind feste Kalkfelsen. Aus diesem Gebiet stammen blumige und geradlinige Weine von hohem Säuregrad.

Die Rispen, aus denen Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri hergestellt wird, werden manuell gelesen und in Edelstahltanks auf ihren einheimischen Hefen fermentiert. Schließlich wird der Wein 22 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern von 600 Litern ausgebaut. Er wird ohne Klärung oder Filtration abgefüllt und durchläuft vor seiner Markteinführung eine kurze Pause im Keller.

Von den drei „Contradas“-Weinen ist Bombolieri der dichteste und dunkelste, der die intensivsten Aromen aufweist.

Trotz ihrer Jugend ist Arianna Occhipinti eine Önologin, die sich dank ihrer Philosophie, aufrichtige, transparente Weine herzustellen, die Landschaft und Charakter widerspiegeln und die zugleich ein Spiegelbild ihrer Persönlichkeit sind, einen anerkannten Platz in der internationalen Weinszene erarbeitet. Occhipinti drückt sich vor allem durch die Sorte Frapatto aus, der sie so sehr zugetan ist und aus der sie diese drei Gutsweine herstellt. Arianna kümmert sich voller Respekt um ihre Weinberge, als wären sie Menschen, wobei sie auch so wenig wie möglich eingreift. Und was ist das Ergebnis? Weine, die zarte und präzise Juwelen sind, welche die Essenz ihres geschätzten sizilianischen Landes widerspiegeln.
196520

Feststellung aus der Weinprobe Occhipinti Vino di Contrada Bombolieri

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Italien Sizilien
Rebsorte: Frapatto
Ursprungsbezeichnungen: IGT Terre Siciliane
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Arianna Occhipinti
Bilder und Situation IGT Terre Siciliane