O Morto A Vía Treixadura

Üppiger mineralischer Charakter

2018

O Morto A Vía Treixadura 2018

91
Parker
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Amphoren.
24,80 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 33,07 €
6x
-4%
23,80 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.74 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.74 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
O Morto A Vía Treixadura ist ein profilierter Weißwein mit Aromen von weißen Früchten und Zitrusfrüchten, blumigen Noten und kalkhaltigen Nuancen. Am Gaumen ist er tiefgängig, intensiv und frisch. Er ist ein voluminöser und komplexer Wein mit hohem Säuregehalt und mineralischem Hintergrund.
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Amphoren.
Alkoholgehalt: 12.20%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribeiro
Bodega: O Morto Wines
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Tipo de Uva: 100% Treixadura
  • Neu
O Morto A Vía Treixadura
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Weißwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan. 9 Monate in Amphoren.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil O Morto A Vía Treixadura 2018

Eigenschaften O Morto A Vía Treixadura

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

O Morto A Vía Treixadura ist ein Weißwein, hergestellt von O Morto Wines in Tonkrügen, aus der einheimischen Sorte Treixadura in der D.O. Ribeira (Galicien).
 
O Morto Wines ist der Name, mit dem der argentinische Winzer Matías Michelini sein neues Projekt taufte, als er sich in der galicischen Ortschaft Ribadavia niederließ. Aus insgesamt 4 Hektar alter Weinberge mit einheimischen Sorten, aus denen bei 100 % umweltfreundlicher Arbeit natürliche, biologische, biodynamische und vegane Weine hervorgehen. Ausarbeitungen mit atlantischem Charakter, die auf besondere Weise die einzigartige Landschaft widerspiegeln, aus der sie stammen. 
 
O Morto A Vía Treixadura stammt aus 30 Jahre alten Weinbergen, die in Granitböden und zersetztem Schiefer rund um das Avia-Tal gepflanzt sind. Es wird ökologischer Landbau betrieben, ohne Verwendung chemischer Produkte und unter Anwendung biodynamischer Behandlungen. Die Weinlese erfolgt manuell, sobald die Trauben den optimalen Zeitpunkt der Reife erreicht haben, wobei der Mondkalender berücksichtigt wird. 
 
Im Weinkeller werden die Trauben des O Morto A Vía Treixadura direkt gepresst und der Most wird spontan mit einheimischen Hefen in Amphoren fermentiert. Dort reift der Wein 9 Monate lang auf seiner Feinhefe. Schließlich wird er ohne Klärung, ohne Filtration und ohne Zugabe von Sulfit abgefüllt. 
 
O Morto A Vía Treixadura ist das Ergebnis aus Weinbergen, die von einer alten verlassenen Straße durchquert werden. Es handelt sich um einen komplexen und tiefgängigen Weißwein mit großartig mineralischem Charakter. 
213061
2000 Artikel

Benotungen O Morto A Vía Treixadura

Feststellung aus der Weinprobe O Morto A Vía Treixadura

Alkoholgehalt: 12.20%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Treixadura
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Ribeiro
Bodega: O Morto Wines
Tipo de Uva: 100% Treixadura
Die Treixadura hat sich als die Königin unter den Rebsorten der Weinregion Ribeiro etabliert. Unersetzlich in dieser Region, war sie die Hauptverantwortliche dafür, dass ihre Weine den legendären Ruhm einer glorreichen Vergangenheit erlangten. Es ist eine Rebe von guter Qualität, kräftig, ziemlich resistent gegen Krankheiten, mit mittlerer Produktivität und später Reifung, die Weine mit einer spektakulären und persönlichen Sortenreinheit hervorbringt – am Gaumen voller Frische und Geschmack und mit einem Hauch Mysterium.
Bilder und Situation D.O. Ribeiro