Muruve Roble

Fröhliche und angenehme Ungezwungenheit

75cl 2017

Muruve Roble 2017

Rotwein Eichenholz. 4 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
5,85 €
inkl. MwSt
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.18 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Enthält Sulfite
Muruve Roble
Rotwein Eichenholz. 4 Monate in Barriquefässern aus amerikanischer Eiche.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Muruve Roble 2017

Eigenschaften Muruve Roble

Trusted Shops Reviews

Muruve Roble ist ein Rotwein aus der D.O. Toro, hergestellt durch Bodega Muruve, eine Kellerei zugehörig zur Gruppe Frutos Villar Bodegas. Die erste Gruppe, die kommerziell Toro-Wein vertrieb. Die erste Bodega wurde 1920 gegründet.
Das Klima in der D.O. Toro ist dürr; kontinental mit extremen atlantischen Einflüssen. Dieser Wein ist ein sortenreiner Tinta de Toro (100%). Die Trauben stammen von eigenen Weinbergen mit verschiedenen Böden: sandig, tonhaltig sowie kalkig. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe von 620 bis 750 Metern über Meer.
Die Vinifizierung erfolgt traditionell in rostfreien Edelstahltanks. Nach einer 10 bis 15-tägigen Fermentation bei kontrollierten 25-27°C sowie 4 Umpumpungen von 20 Minuten täglich, reift der Wein während 4 Monaten in amerikanischen (100%) Eichenbarriques. Bevor der Wein auf den Markt kommt, reift er weitere 3 Monate in der Flasche. Die Flaschen werden in Metallgestellen bei idealen 16°C gelagert.
193919
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8414962020068

Benotungen Muruve Roble

Feststellung aus der Weinprobe Muruve Roble

Auszeichnungen Muruve Roble

Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: Sin alcohol%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Castilla y León
Rebsorte: Tinta de Toro
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Toro
Bodega: Frutos Villar
Enthält Sulfite
In Toro werden überwiegend Rotweine aus der Rebsorte Tinta de Toro gewonnen. Die Trauben stammen von Rebstöcken, die auf sandigen Böden an den Ufern des Flusses Duero stehen. Die Rotweine aus Toro sind ausdrucksstarke, korpulente und komplexe Weine. Neben den Rotweinen werden auch einige Weißweine aus den Rebsorten Verdejo und Malvasía produziert. Seit den 80er wurde die Weinproduktion in Toro kräftig angekurbelt. Wichtige Protagonisten des Siegeszuges sind unter anderem die Bodega Pintia, die zu der Gruppe Vega Sicília gehört, und die Bodega Teso la Monja der Gruppe Sierra Cantabria.