MOI Xarel·lo

2016

MOI Xarel·lo 2016

Weißwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
10,45 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 13,93 €
6x
-5%
9,90 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.31 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.31 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: MOI
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Xarel·lo
MOI Xarel·lo
Weißwein Reifung in Holz. 6 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche 500 L.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil MOI Xarel·lo 2016

Eigenschaften MOI Xarel·lo

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Moi Xarel·lo ist ein Weißwein, hergestellt durch Moi Wines in Sant Pere de Ribes (Barcelona), D.O. Penedès.

Moi Xarel·lo ist ein Wein aus Xarel·lo 100% von einem alten 0,7 Hektar großen Weinberg, gepflanzt 1969 in Sant Pere de Ribes, auf ton-kalkhaltigen Böden mit Meeresfossilien, auf 20 Meter Höhe.

Die Weinlese erfolgt manuell. Sobald die Trauben in der Kellerei ankommen, wird eine sehr sanfte Pressung durchgeführt. Der resultierende Most führt eine alkoholische Gärung in Edelstahltanks durch. Nach der Gärung erfolgt eine Reife von 6 Monaten mit seiner Feinhefe in neuen französischen Eichenfässern von 500 Litern.

Nur 1372 Flaschen.

MOI
213825
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe MOI Xarel·lo

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: MOI
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: MOI
Tipo de Uva: 100% Xarel·lo
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Xarel·lo
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Penedès
Bodega: MOI
Enthält Sulfite
Heute ist die Penedès, so wie kein anderes Gebiet Spaniens, ein Experimentierfeld im Weinbau und Nährboden für eine große Traubenvielfalt. Hier werden die traditionellen weißen und roten Sorten angebaut und auch die fremden, die edelsten, die zulässigen, die experimentellen und jene, die eine intrinsische Qualität noch unter Beweis stellen müssen. Und, zur Farbe und zu den Weinen, muss man die Anbautechniken hinzuzählen, die Lage der Weinberge, die Erträge pro Hektar, die Weine mit den traditionellsten Cuvées oder den exklusivsten, den originellsten, zusammen mit den verschiedenen Reifezeiten, die Komplexität der Herkunft der Eichen und Toastinggrade... faszinierend! Die Realität sieht jedoch so aus, dass es angesichts dieser Vielfalt schwierig wird, die wahre Topologie der Penedès-Weine zu erkennen, denn heute gibt es so viele Arten wie Weingüter oder vielleicht sogar Weine im Einzelnen. Allerdings bleibt der gemeinsame Nenner der Weine aus der Region Penedés die Ausgewogenheit und die Qualität ihrer Weine in all seinen Versionen.
Bilder und Situation D.O. Penedès