Miranda de Secastilla Garnacha Blanca

2017

Miranda de Secastilla Garnacha Blanca 2017

Weißwein Reifung in Holz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
9,75 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 13,00 €
6x
-5%
9,25 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.29 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Viñas del Vero
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Garnacha Blanca
  • Neu
Miranda de Secastilla Garnacha Blanca
Weißwein Reifung in Holz. 4 Monate in Barriquefässern aus französischer Eiche.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Miranda de Secastilla Garnacha Blanca 2017

Eigenschaften Miranda de Secastilla Garnacha Blanca

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Miranda de Secastilla Garnacha Blanca ist ein Weißwein vom Weingut Viñas del Vero in Barbastro (Huesca), D.O. Somontano.

Secastilla ist eine Linie von Weinen, aus dem Weingut Viñas del Vero, von Weinbergen im Tal von Secastilla, ein Tal im nordöstlichen Ende des Somontano, mit einem besonderen, sehr differenzierten mediterranen Mikroklima, ideal für den Anbau der Reben.

In diesem Tal von Secastilla finden wir sehr alte Weinberge, die auf mehr als 700 Metern über dem Meeresspiegel auf steinigen Hängen gepflanzt wurden, wo Grenache, weiß und rot, einen perfekten Lebensraum hat.

Miranda de Secastilla Garnacha Blanca ist ein Weißwein, der aus der Rebsorte Weiße Grenache aus Pago de la Miranda hergestellt wird, was mitten im Tal von Secastilla liegt.

Die Ernte erfolgt manuell in kleinen Kisten, und im gleichen Weinberg werden die Trauben entrappt und zerkleinert und in einem Bottich gelagert, um mit der Mazeration zu beginnen. Sobald der Bottich in die Kellerei gelangt, wird der Most getrennt und in französischen Eichenfässern vergoren, wo er dann 4 Monate lang gelagert wird.

200421
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8421293281006

Benotungen Miranda de Secastilla Garnacha Blanca

Feststellung aus der Weinprobe Miranda de Secastilla Garnacha Blanca

Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Viñas del Vero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Viñas del Vero
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Aragón
Rebsorte: Garnacha Blanca
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Somontano
Bodega: Viñas del Vero
Tipo de Uva: 100% Garnacha Blanca
Enthält Sulfite
Viñas del Vero ist nach einem Fluss in der Grafschaft Somontano Fuße der Pyrenäen, berühmt für seine Schluchten und Canyons gestattet. Viñas del Vero Inc. Somontano eingestellt Ende 1986 mit dem Erwerb von 550 Hektar in Barbastro und anderen Städten in der Umgebung. Im Jahr 1987 begann das Land mit Weinbergen des traditionellen Trauben der Region Sorten (Tempranillo, Moristel, Macabeo und Garnacha) neu bepflanzen, zusammen mit anderen unterschiedlicher Herkunft (Chardonnay, Gewürztraminer, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot noir).
Bilder und Situation Viñas del Vero
Mitten in der Provinz Huesca liegt die Herkunftsbezeichnung Somontano. Die kalten und trockenen Winde sich übelich für diese Region aber in den Tälern gibt es auch viele sonnige Stunden; die durchschnittliche Temperatur beträgt 11 ºC  und die jährliche Niederschalgsmenge liegt zwischen 500 und 600 mm. In Somontano werden die folgenden Weine angebaut: Grenache, Moristel von großer Finess und Persönlichkeit, Tempranillo, Cabernet Sauvignon und Parraleta. Bekannte weiße Traubensorten sind Macabeo, Grenache blanc, Alcañón und Chardonnay. Die typischen Somontano Rotweine sind offen und elegant, mit einer guten Struktur und sind reich an Nuancen, wie z.B. die Weine der Kellerei Enate. Die Roséweine sind frisch, fruchtig und schmackhaft.
Bilder und Situation D.O. Somontano