Matassa Coume de l'Olla

Rotwein aus Languedoc-Rosellón frisch und fruchtig, bereit zu genießen

75cl 2020

Matassa Coume de l'Olla 2020

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.57 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 11.00%
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Bodega: Domaine Matassa
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Garnacha Tinta, Macabeo, Garnacha Gris
  • Neu
Matassa Coume de l'Olla
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Matassa Coume de l'Olla 2020

Eigenschaften Matassa Coume de l'Olla

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Matassa Coume de l'Olla ist ein natürlicher Rotwein-Cuvée aus Garnacha, Garnacha Gris und etwas Macabeo aus dem Gebiet Languedoc-Rosellón, hergestellt von Domaine Matassa.

Domaine Matassa ist ein Weingut, dass 2001 von dem in Südafrika aufgewachsenen Neuseeländer Tom Lubbe gegründet wurde. Es bewirtschaftet seine Rebstöcke der Sorten Garnacha, Carignan und Monastrell ökologisch und biodynamisch, auf mehr als 450 Höhenmetern. Die Erträge sind sehr niedrig, etwa 3.500 kg pro Hektar, und es wird mit autochthonen Hefen und mit sehr geringen Schwefelgehalten vinifiziert. Seine Weine sind angenehm, frisch und lebendig.

Die Weinberge des Matassa Coume de l'Olla befinden sich in Parzellen mit lehm-kalkhaltigen Bodeneisenfelsen zwischen 450 und 650 Metern über dem Meeresspiegel. Die Reben sind alt, ihre Erträge sind sehr niedrig, etwa 25 Hektoliter pro Hektar und sie produzieren konzentrierte und ausgewogene Trauben.

Die drei Sorten des Matassa Coume de l'Olla werden zusammen mit einheimischen Hefen in Betontanks vergoren. Der Most reift 10-14 Tage mit der Schale. Nach der Gärung reift der Wein 7 bis 8 Monate in Betonbehältern.

Matassa Coume de l'Olla ist ein stiller, natürlicher Rotwein, fruchtig und saftig, der ab sofort bis in die nächsten drei bis fünf Jahre genossen werden kann.
243810

Feststellung aus der Weinprobe Matassa Coume de l'Olla

Alkoholgehalt: 11.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Garnacha Tinta, Macabeo, Garnacha Gris
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Bodega: Domaine Matassa
Alkoholgehalt: 11.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Garnacha Tinta, Macabeo, Garnacha Gris
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Bodega: Domaine Matassa
Alkoholgehalt: 11.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Languedoc-Roussillon
Rebsorte: Garnacha Tinta, Macabeo, Garnacha Gris
Ursprungsbezeichnungen: Vin de France
Bodega: Domaine Matassa
Bilder und Situation Domaine Matassa