Mas Candí Cap de Pardals Ancestral

Ein Pét-Nat, der die gesamte Essenz des Penedès-aufzeigt

2019

Mas Candí Cap de Pardals Ancestral 2019

Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Andere Schaumweine Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
13,65 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 18,20 €
6x
-5%
13,00 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.41 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts

Mas Candí Cap de Pardals Ancestral 2019 ist ein urtümlicher, fruchtiger Schaumwein mit zarten Aromen von weißer Frucht, Noten von Wildblumen und einem Hauch von Unterholz. Am Gaumen ist er trocken, prickelnd und leicht. Ein Pét-Nat mit niedrigem Alkoholgehalt und einem subtilen Funk, der Sie dazu bringt, endlos zu wiederholen.



 

Andere Schaumweine Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
Alkoholgehalt: 12.00%
Schaumweinsorte: Andere Schaumweine
Bodega: Mas Candí
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Tipo de Uva: 100% Mandó
  • Neu
Mas Candí Cap de Pardals Ancestral
Biowein
Vegan
Wein ohne Sulfite
Andere Schaumweine Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Eigenschaften Mas Candí Cap de Pardals Ancestral

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Von Tag zu Tag gibt es mehr Winelover, die der Meinung sind, dass die Idee der Rückkehr zu den Ursprüngen keine Flausen im Kopf sind. Dieser Philosophie folgend entstand Mas Candí und sein Cap de Pardals Ancestral (im katalanischen „Flausen im Kopf“). Ein Schaumwein, der nach der althergebrachten Methode, mitten im Penedès (Katalonien), aus einer vor dem aussterben bedrohten Sorte, der Mandó, hergestellt wurde.

Ramon Galimany, Toni Carbó, Mercè Cuscó und Ramon Jané sind vier unerschrockene junge Menschen, die unter der Marke Mas Candí zusammenkommen, mit dem gleichen Ziel: die Weinberge ihrer Großeltern so zu bewirtschaften, wie diese es seinerzeit taten, und Weine zu erzielen, die gänzlich die Landschaft spiegeln, in der sie gewachsen sind. Dazu kümmern sie sich in erster Linie um die Rückgewinnung einheimischer Sorten, die schon beinahe verschwunden sind, und sie bewirtschaften das Land ohne chemische Produkte und auf ganz traditionelle Weise.

Im Weinkeller werden die von Hand gelesenen Trauben nach althergebrachter Methode vinifiziert. Dazu mazerieren sie zunächst zwei Stunden in der Presse und beginnen nach einer schonenden Pressung eine alkoholische Gärung mit einheimischen Hefen. Vor dem Ende der Gärung wird Mas Candí Cap de Pardals Ancestral in Flaschen abgefüllt, damit die Gärung in der Flasche endet. Dort bleibt er 12 Monate auf seiner Feinhefe, bevor er vermarktet wird.

Dank dieser althergebrachten Methode, auch Pétillant Naturel genannt, die zwar sehr alt ist, aber momentan im Trend liegt, können wir Mas Candí Cap de Pardals Ancestral genießen, einen natürlichen Schaumwein, der, ohne irgendeiner D.O. anzugehören, die gesamte Essenz des Penedès aufzeigt.

Mas Candí
244126
2000 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Mas Candí Cap de Pardals Ancestral

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Mandó
Schaumweinsorte: Andere Schaumweine
Bodega: Mas Candí
Tipo de Uva: 100% Mandó