Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken

Frischer und mineralischer, fruchtiger und ausgewogener Riesling

75cl 2018

Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken 2018

Weißwein Joven.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.35 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 11.50%
Ursprungsbezeichnungen: VDP Mosel-Saar-Ruwer
Bodega: Markus Molitor
Herstellungsgebiet: Deutschland Mosel
Rebsorte: Riesling
Enthält Sulfite
  • Neu
Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken
Weißwein Joven.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken 2018

Eigenschaften Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken ist ein sortenreiner Weißwein der Sorte Riesling innerhalb der VDP Mosel-Saar-Ruwer, hergestellt von Markus Molitor.

Molitor ist ein Weingut, das seit 8 Generationen von derselben Familie geführt wird und den Familiennamen trägt. Der letzte, der die Zügel übernahm, Markus Molitor, beschloss 1984 mit 20 Jahren, das Familienweingut zu leiten. Seit seiner Gründung haben sie sich vorgenommen, die besten Riesling-Weine der Mosel herzustellen. Es baut Pinot Blanc und Riesling an und einige seiner Parzellen haben Schieferböden und befinden sich an Hängen mit einem Gefälle von bis zu 80 %.

Die Weinberge des Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken liegen an den Ufern der Mosel, in Parzellen mit steilen Hängen und Schieferböden. Die Weinlese erfolgt manuell und die Erträge liegen bei weniger als 55 Hektoliter pro Hektar. Im Weinkeller wird die Weinlese des

Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken schonend gepresst und anschließend mazeriert der Most mehrere Stunden mit den Schalen. Anschließend fermentiert er ungefähr 3 Monate mit Naturhefen in Edelstahltanks. Zuletzt reift der Wein in großen Holzfässern ungefähr 3 Monate auf der Hefe.

Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken ist ein Weißwein der Mosel von einem Weingut mit viel Geschichte. Ein angenehmer Weißwein, frisch, fruchtig und ausgewogen.
195582

Besondere Bestellnummern

ean13
4022391914816

Benotungen Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken

Feststellung aus der Weinprobe Markus Molitor Haus Klosterberg Trocken

Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Deutschland Mosel
Rebsorte: Riesling
Ursprungsbezeichnungen: VDP Mosel-Saar-Ruwer
Bodega: Markus Molitor
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 11.50%
Herstellungsgebiet: Deutschland Mosel
Rebsorte: Riesling
Ursprungsbezeichnungen: VDP Mosel-Saar-Ruwer
Bodega: Markus Molitor
Enthält Sulfite
Bilder und Situation VDP Mosel-Saar-Ruwer