Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut

Ein reiner, frischer und sehr mineralischer Champagner

0

Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut

Biodynamisch
Champagner Extra Brut Biodynamisch.
45,35 $
inkl. MwSt
6x
-5%
43,07 $
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 1.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 1.36 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut ist ein profilierter Schaumwein mit Aromen von frischen Früchten, Kräuternoten und einem Hauch von Kreide. Am Gaumen ist er hervorragend ausdrucksstark, tiefgängig und nervig. Er bietet eine brillante Säure und einen köstlich mineralischen Abgang.
Champagner Extra Brut Biodynamisch.
Alkoholgehalt: 12.00%
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Bodega: Marie Courtin
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Rebsorte: Pinot Noir
Enthält Sulfite
Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut
Biodynamisch
Champagner Extra Brut Biodynamisch.
Kostenloser Versand für Bestellungen ab 200€

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Geschirr

Harmonie

Eigenschaften Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut

Trusted Shops Reviews

Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut ist ein Schaumwein von Marie Courtin, hergestellt aus der Sorte Pinot Noir in der AOC Champagne, in Champagne (Frankreich).
 
Marie Courtin ist das Weingut von Dominique Moreau, einer biodynamischen Önologin, deren Parzellen sich im Dorf Polisot, an der Côte des Bars, im südlichen Teil der Champagne befinden. Sie hat das Weingut nach ihrer Großmutter benannt und produziert Champagner, bei denen minimale Eingriffe, kimmeridgische Böden und Spiritualität im Mittelpunkt stehen.
 
Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut stammt aus Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 35 bis 40 Jahren. Dabei handelt es sich um Rebstöcke, die aus einer einzigen Parzelle von Ton- und kimmeridgischen Kalksteinböden stammen. Es wird nach biodynamischen Prinzipien gearbeitet, unter Verwendung homöopathischer Medizin und organischer Behandlungen. Sobald die Traube ihren optimalen Reifepunkt erreicht hat, wird sie manuell gelesen. 
 
Im Weinkeller werden die Trauben des Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut im Ganzen in einer Holzkorbpresse gepresst. Dann ruht der Most 24 Stunden und danach gärt er 8 bis 10 Monate spontan mit einheimischen Hefen in Edelstahltanks. Danach findet die zweite Gärung in der Flasche statt, wo er zweieinhalb Jahre auf seiner Feinhefe verbleibt, bevor das Degorgieren erfolgt. 
 
Unter dem Namen „Résonance“, was „die ausgleichenden Energien von Himmel und Erde“ bedeutet, ist Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut ein Champagner, der aus einer Parzelle, einer Sorte und einem Jahrgang besteht.
 
 
231579
999999 Artikel

Feststellung aus der Weinprobe Marie Courtin Cuvée Résonance Extra Brut

Alkoholgehalt: 12.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Champagner
Rebsorte: Pinot Noir
Ursprungsbezeichnungen: Champagne
Bodega: Marie Courtin
Enthält Sulfite
Bilder und Situation Champagne