Luzón Colección Roble

Süffiger und fleischiger Monastrell, mit einem Hauch von Holz

2019

Luzón Colección Roble 2019

Rotwein Eichenholz. 3 Monate in Barriquefässern.
7,95 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 10,60 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.24 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.24 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 15.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Monastrell
  • Neu
Luzón Colección Roble
Rotwein Eichenholz. 3 Monate in Barriquefässern.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Luzón Colección Roble 2019

Eigenschaften Luzón Colección Roble

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Luzón Colección Roble ist ein Rotwein aus der D.O. Jumilla, hergestellt von der Bodega Luzón. Dieser Wein wird aus 100% der Sorte Monastrell produziert.

Die Weinlese der Trauben wird sowohl per Hand als auch maschinell durchgeführt. Die Bodega besitzt mehr als 500 Hektar Weingut, von denen all ihre Produkte stammen.

Nach dem Transport in die Bodega ereignet sich als erstes eine alkoholische Gärung und anschließend mazeriert der Most zusammen mit den Schalen in rostfreien Stahlbehältern. Diese zweite Phase findet unter der strengen Aufsicht des Technikteams der Bodega statt: Die Temperatur bleibt konstant bei 24°-26°.

Luzón Colección Roble passiert eine kurze Reifung von vier Monaten in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche bevor er umgefüllt und verkauft wird.

Luzón liegt im Norden der Region Murcia und ist umgeben von Bergen. Es handelt sich um eine der am meisten repräsentativsten Bodegas der D.O. Jumilla und die charakteristische Traube, mit der sie arbeiten, ist die Monastrell.

Luzón
220078
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8436005761257

Feststellung aus der Weinprobe Luzón Colección Roble

Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Tipo de Uva: 100% Monastrell
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 15.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Murcia
Rebsorte: Monastrell
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Jumilla
Bodega: Luzón
Enthält Sulfite
Das Weingut Bodegas Luzón befindet sich in Jumilla. Sie verwenden die Rebsorte Monastrell als Hauptsorte – die Königin aller Rebsorten in dieser Zone – in Kombination mit anderen Sorten wie Cabernet, Tempranillo oder Syrah. Die Trauben werden von Hand gelesen, ausgewählt und jede Sorte wird getrennt vergoren, um das Gleichgewicht zwischen der Finesse und dem klassischen Potenzial der Region zu erlangen.
Bilder und Situation Luzón
Wenn man von Weinen aus Jumilla redet, kommt einen direkt die Rebsorte Monastrell in den Sinn. Die Rotweine der Jumilla haben in den letzten Jahren viele Veränderungen erlebt. Sie haben es geschafft internationale Anerkennung zu erlangen. Schmackhafte, vollmundige und konzentrierte Weine mit einer intensiven Farbe und einem hohen Alkoholvolumen. Neben den Rotweinen werden auch einige Roséweine gekeltert, auch überwiegend aus der Rebsorte Monastrell.
Bilder und Situation D.O. Jumilla