Los Comuns Estrem

2018

Los Comuns Estrem 2018

Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite und Vegan. 2 Monate in Glas.
14,44 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 19,25 €
-10% 16,05 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.43 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 14.50%
Ursprungsbezeichnungen:
Bodega: Los Comuns
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Tipo de Uva: 70% Cariñena, 30% Garnacha Tinta
  • -10,03%
  • Neu
Los Comuns Estrem
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Reifung in Lehm Wein ohne Sulfite und Vegan. 2 Monate in Glas.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Los Comuns Estrem 2018

Eigenschaften Los Comuns Estrem

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Los Comuns Estrem ist ein Rotwein, der durch die Kellerei Los Comuns in El Molar, in der Region von Priorat, hergestellt wird.
 

Los Comuns ist ein Projekt von Jordi Escoda und Agustí Perelló. Zwei Kindheitsfreunde aus El Molar, im Herzen von Montsant, die nach vielen Jahren mit der Idee der gemeinsamen Weinbereitung wieder zueinanderfinden. Und so gelingt im Jahr 2010 der erste Jahrgang ihres Weins, nur 200 Flaschen.

Heute kultivieren sie verschiedenen Parzellen, eigene und gemietete, auf 3,5 Hektar, die sich an der Grenze der D.O. Montsant und Priorat befinden, jedoch erfolgt die Abfüllung ohne D.O.

Das Ziel von Jordi und Agustí ist es, Weine zu produzieren, die den Charakter des Gebiets „Los Comuns“ widerspiegeln, eine sehr steinige Zone in El Molar, die nur sehr schwer zu kultivieren ist.
 

Los Comuns Estrem ist ein Wein der Rebsorten Cariñena und Garnacha aus dem Weinberg „Mas Estrem“. Die Traubenauswahl und -lese erfolgt von Hand im Weinberg. Ein Teil der Trauben wird bei Ankunft in der Kellerei entrappt, dann beginnt die Mazeration in Kunststoffbehältern. Danach werden die restlichen Trauben im Ganzen hinzugefügt und der Behälter wird für die Kohlensäuregärung 10 Tage lang versiegelt. Nach diesen Tagen werden die gesamten Trauben entrappt und mazerieren für weitere 3 oder 4 Tage. Nachdem die Gärung vollendet ist, wird der Wein gekeltert und ruht 2 Monate lang in Edelstahltanks. Abschließend erfolgt eine zweimonatige Veredelung in Tongefäßen, den sogenannten Tinajas. Der gesamte Prozess erfolgt ohne Zusatz von Sulfiten.

Los Comuns
240890
2000 Artikel
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garnacha Tinta, Cariñena
Ursprungsbezeichnungen:
Bodega: Los Comuns
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Garnacha Tinta, Cariñena
Ursprungsbezeichnungen:
Bodega: Los Comuns
Alkoholgehalt: 14.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen:
Bodega: Los Comuns
Tipo de Uva: 70% Cariñena, 30% Garnacha Tinta