Les Paradetes

Natürliche Vielseitigkeit

2019

Les Paradetes 2019

Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Crianza Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
21,20 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 28,27 €
6x
-4%
20,35 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.64 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.64 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Tipo de Uva: 80% Garnacha Tinta, 20% Samsó
  • Neu
Les Paradetes
Biowein
Biodynamisch
Vegan
Wein ohne Sulfite
Rotwein Crianza Biodynamisch, Wein ohne Sulfite, Biowein und Vegan.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Les Paradetes 2019

Eigenschaften Les Paradetes

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Les Paradetes ist ein natürlicher biodynamischer Rotwein der Sorten Samsó (Carignan) und Garnacha Tinta, hergestellt vom Weingut Escoda-Sanahuja in der D.O. Conca de Barberà.

Mit Sitz in Montblanc (Tarragona) starteten sie 1997 ihr Projekt mit Bio-Weinen. 2003 stellten sie die biodynamische Methode vor und 2007 produzierten sie ohne Sulfatzusatz. Derzeit definiert sich Celler Escoda-Sanahuja selbst als natürlicher Weinproduzenten, der biodynamische Landwirtschaft betreibt.

Die Winzer Joan Escoda und Mº Carmen Sanahuja sind Mitglieder der Biodynamik-Arbeitsgruppe im Mittelmeerraum und der Gruppe von Weinproduzenten natürlicher Weine und haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Früchte bei der Zubereitung von Les Paredetes in vollem Umfang zu respektieren. Mit Weinbergen, die immer mit Pflanzen bedeckt sind, und einem selbstregelnden Ökosystem gelingt es ihnen, die beste Traube auf die nachhaltigste Weise aus dem Rebstock zu gewinnen.

Im Weinkeller vergären die Trauben des Les Paradetes mit natürlichen Hefen aus dem Weinberg in Edelstahltanks. Er reift 6 Monate in französischen Eichenfässern. Der Wein wird weder gefiltert noch geklärt oder stabilisiert. Sulfite werden ebenfalls nicht zugesetzt.

Les Paradetes ist ein natürlicher Rotwein, der nach den Vorgaben der biodynamischen Landwirtschaft eine maximale Vielseitigkeit der Früchte in reinstem Zustand erzielt.

243836
2000 Artikel

Benotungen Les Paradetes

Feststellung aus der Weinprobe Les Paradetes

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Rebsorte: Samsó, Sumoll, Garnacha Tinta
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Spanien Katalonien
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Conca de Barberà
Bodega: Escoda Sanahuja
Tipo de Uva: 80% Garnacha Tinta, 20% Samsó
Wie es auch in anderen katalanischen D.O. üblich ist, so entwickelt sich auch gerade in der Conca de Barberà das Phänomen einer territorialen Identität, die seit einigen Jahren die Persönlichkeit der Weine und der Region neu zeichnet: die rote Sorte Trepat. Eine Varietät, die bestens dafür geeignet ist, gute Rosé-Schaumweine, charaktervolle Roséweine, frische Rotweine und sogar elegante Blanc de Noirs zu erzielen. In nur wenigen Jahren zeigte sich bereits sein Potenzial, seine Vielseitigkeit sowie die vielen Möglichkeiten für F & E. Bis jetzt stellen nur wenige Weingüter sortenreine Weine her, aber am wichtigsten ist, dass sich alle der Verpflichtung bewusst geworden sind, diese Einzigartigkeit, die ihr Territorium definiert, und den neuen Weinstil, den das 21. Jahrhundert vorgibt, zu fördern.
Bilder und Situation D.O. Conca de Barberà