Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse

Lebendiger und reiner Chardonnay

2018

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse 2018

Biodynamisch
Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. 12 Monate in Foudres.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.62 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.62 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse 2018 ist ein profilierter Weißwein mit duftenden Aromen von weißen Früchten und Zitrusfrüchten, blumigen Noten und einem zart würzigen Hintergrund. Am Gaumen ist er straff, frisch und elegant. Ein köstlicher Wein mit ausgeprägter Säure und einem fruchtigen und etwas kompottartigen Abgang.
Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. 12 Monate in Foudres.
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon-Prisse
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
  • Neu
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse
Biodynamisch
Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch. 12 Monate in Foudres.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse 2018

Eigenschaften Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

 
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse ist ein biodynamischer Weißwein, der von Les Héritiers du Comte Lafon in der französischen Appellation AOC Mâcon-Prisse (Burgund) aus der Sorte Chardonnay hergestellt wird.
 
 
Dominique Lafon, der weltweit für die Qualität der Chardonnays bekannt ist, die er in Meursault vinifiziert, erkannte 1999 das Potenzial einer wenig bekannten Seite des Mâçon und gründete das Weingut Les Héritiers du Comte Lafon. Derzeit besitzt er 21 Hektar, verteilt in den Gebieten Milly-Lamartine, Bussière, Chardonnay, Uchizy und Viré-clessé. In seinen Weinen strebt er nach Reinheit, Länge und maximalen Ausdruck des Terroirs.
 
 
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse stammt aus einem der berühmtesten Weinberge der Region, der nach den Regeln der Biodynamik bewirtschaftet wird. Der Respekt dem Weinberg und der Umwelt gegenüber ist entscheidend und alle Behandlungen sind biologisch und ökologisch. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Zeitpunkt der Reife. 
 
 
Getreu dem Stil in Mâcon fermentiert der Most des Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse spontan mit einheimischen Hefen in Edelstahltanks. Mit dem Ziel, den Anteil von Holz zu minimieren, reift er dann in großen 600-Liter-Fudern, Bottichen und Demi-Muids.
 
 
Durch die absolute Beherrschung der Sorte ist der Weißwein Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse eine authentische Visitenkarte der Weinregion Mâçon. Ein Weißwein mit einem sehr sauren Auftakt und einem köstlich fruchtigen Abgang. 
 
219989

Feststellung aus der Weinprobe Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Prisse

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon-Prisse
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
Enthält Sulfite
Nur wenige konnten es verstehen, als Dominique Lafon, ein renommierter Winzer aus dem Burgund, beschloss, Ländereien in der Region Mâconnais zu erwerben; ein Gebiet, das traditionell mit hohem Volumen verbunden ist. Dominique entschied sich, darauf zu setzen, die Vielfalt des Gebiets auszudrücken: Ländereien mit überwiegend kalkhaltigen Böden, Weinberge mittleren Alters mit geringen Erträgen und die Ausübung biodynamischer Landwirtschaft. Und wie konnte es auch anders sein, dies stellte sich als voller Gewinn heraus. Das Ergebnis sind kristalline Weine, ausgewogen und mit einer subtilen mineralischen Eleganz. Einzigartige Chardonnays.