Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine

Ein Chardonnay „made in“ Mâcon, der Leichtigkeit mit Intensität verbindet

2018

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine 2018

Biowein
Weißwein Fassgärung Biowein.

Produkt nicht vorrätig

Fügen Sie das Produkt Ihren Favoriten hinzu, damit wir Sie benachrichtigen, wenn es wieder verfügbar ist.
Nicht auf Lager

Holen Sie sich € 0.62 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.62 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
  • Neu
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine
Biowein
Weißwein Fassgärung Biowein.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine 2018

Eigenschaften Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine ist ein ökologischer Weißwein, fermentiert in Holzfässern und hergestellt von Les Héritiers du Comte Lafon in der AOC Mâcon (Burgund) aus der Sorte Chardonnay.

Trotz der Tatsache, dass Mâconnais als Weinbaugebiet für große Mengen bekannt war, wollte Dominique Lafon den Ort mit hochwertigen Ausarbeitungen neu bewerten. Deshalb erwarb er 1999 dort Weinberge und gründete Les Héritiers du Comte Lafon. Derzeit besitzt er 26 Hektar in diesem Gebiet im südlichen Burgund und seine Weine genießen einen internationalen Ruf.

Die Trauben des Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine stammen aus einem einzigen 1,4 Hektar großen Weinberg auf etwa 250 Metern über dem Meeresspiegel. Es handelt sich um über 30 Jahre alte Reben, die in kargen, tonhaltigen Böden mit Kalksteinfelsen gepflanzt wurden. Es wird biologisch zertifizierte Landwirtschaft mit biodynamischen Verfahren betrieben, die das natürliche Gleichgewicht des Terroirs erhalten, und die Weinlese erfolgt manuell.

Im Weinkeller beginnt nach der Auswahl der besten Trauben die Weinbereitung von Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine. Dabei handelt es sich um eine spontane Gärung mit einheimischen Hefen in Holzfässern von 500 bis 700 Litern. Er reift danach 9-10 Monate auf seiner Feinhefe und wird schließlich vor dem Abfüllen stabilisiert.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine ist ein Wein, der Leichtigkeit mit Intensität verbindet. Ein Chardonnay „made in“ Mâcon, der jedem schmeckt.

219988

Benotungen Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine

Feststellung aus der Weinprobe Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon-Milly-Lamartine

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Enthält Sulfite
Nur wenige konnten es verstehen, als Dominique Lafon, ein renommierter Winzer aus dem Burgund, beschloss, Ländereien in der Region Mâconnais zu erwerben; ein Gebiet, das traditionell mit hohem Volumen verbunden ist. Dominique entschied sich, darauf zu setzen, die Vielfalt des Gebiets auszudrücken: Ländereien mit überwiegend kalkhaltigen Böden, Weinberge mittleren Alters mit geringen Erträgen und die Ausübung biodynamischer Landwirtschaft. Und wie konnte es auch anders sein, dies stellte sich als voller Gewinn heraus. Das Ergebnis sind kristalline Weine, ausgewogen und mit einer subtilen mineralischen Eleganz. Einzigartige Chardonnays.