Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Tiefgängig, frisch und sehr mineralisch

2018
2017

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four 2018

Biowein
Biodynamisch
Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein.
21,95 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 29,27 €
-10% 24,40 €
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.66 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.66 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 13.00%
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
  • -10,04%
  • Neu
Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four
Biowein
Biodynamisch
Weißwein Reifung in Holz Biodynamisch und Biowein.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four 2018

Eigenschaften Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four ist ein biodynamischer und ökologischer Weißwein Barrique, hergestellt von Les Héritiers du Comte Lafon in AOC Mâcon (Burgund) aus der Sorte Chardonnay.

Dominique Lafon, ein Pionier im biodynamischen Weinbau, ist auch ein Visionär bei der Herstellung von Qualitätsweinen im südlichen Burgund. Bis zu seiner Ankunft im Jahr 1999 war Mâcon als Massenproduktionsgebiet bekannt. Doch durch die Geduld und Leidenschaft von Lafon gelang es, die verschiedenen Terroirs in der Region zu klassifizieren und die maximalen Eigenschaften aus jedem von ihnen herauszuholen, ohne die Umwelt zu schädigen.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four stammt von Weinbergen mit einem Durchschnittsalter von 35 Jahren, die an einem Hang in 250 Metern Höhe gepflanzt wurden. Es handelt sich um Reben, die in tiefgründigen Böden aus Ton und viel Kalkstein gepflanzt sind und deren Anbau nach biodynamischen und ökologischen Grundsätzen erfolgt. Die Weinlese erfolgt manuell zum optimalen Zeitpunkt der Reife.

Im Keller werden die Trauben des Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four schonend gepresst und der erhaltene Most mit einheimischen Hefen fermentiert. Anschließend reift er 10 bis 12 Monate in großen 600-Liter-Holztanks (Demi-Muids) auf Hefe, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four ist eine emblematische Cuvée der Sorte Chardonnay mit der Komplexität und Tiefe eines Premier Cru aus der Region Mâcon.

223275
14 Artikel

Benotungen Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Feststellung aus der Weinprobe Les Héritiers du Comte Lafon Mâcon Clos du Four

Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 13.00%
Herstellungsgebiet: Frankreich Burgunder
Rebsorte: Chardonnay
Ursprungsbezeichnungen: AOC Mâcon
Tipo de Uva: 100% Chardonnay
Enthält Sulfite
Nur wenige konnten es verstehen, als Dominique Lafon, ein renommierter Winzer aus dem Burgund, beschloss, Ländereien in der Region Mâconnais zu erwerben; ein Gebiet, das traditionell mit hohem Volumen verbunden ist. Dominique entschied sich, darauf zu setzen, die Vielfalt des Gebiets auszudrücken: Ländereien mit überwiegend kalkhaltigen Böden, Weinberge mittleren Alters mit geringen Erträgen und die Ausübung biodynamischer Landwirtschaft. Und wie konnte es auch anders sein, dies stellte sich als voller Gewinn heraus. Das Ergebnis sind kristalline Weine, ausgewogen und mit einer subtilen mineralischen Eleganz. Einzigartige Chardonnays.