Leirana Albariño

Laut der New York Times einer der besten Weine der Rías Baixas

2020

Leirana Albariño 2020

Weißwein Joven.
15,20 €
inkl. MwSt
Preis pro Liter: 20,27 €
6x
-10%
13,65 €
Einheit
inkl. MwSt

Holen Sie sich € 0.46 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Holen Sie sich € 0.46 Decántalo Balance Kauf dieses Produkts
Alkoholgehalt: 12.50%
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Enthält Sulfite
Tipo de Uva: 100% Albariño
  • Neu
Leirana Albariño
Weißwein Joven.
KOSTENLOSER VERSAND ab 200€ oder beim Kauf ab 18 Flaschen und einem Vielfachen von 6

Rückgaberecht (14 Kalendertage)

Kundenbewertung: Großartig

Trinktemperatur

Passt zu

Stil Leirana Albariño 2020

Eigenschaften Leirana Albariño

Echte bewertungen von kunden, die dieses produkt gekauft haben

Leirana Albariño ist ein Weißwein von der Bodega Forjas del Salnés aus D.O. Rías Baixas. 

Forjas del Salnés ist ein kleiner Familienbetrieb in der Region Salnés (Pontevedra). Einer der Mitarbeiter ist der Önologe aus Bierzo, Raúl Pérez, einer der angesehensten im spanischen Weinbau.

Leirana Albariño wird zu 100% aus der Rebsorte Albariño hergestellt. Die Trauben stammen von 4 Hektar großen Weinbergen im Alter von 40-60 Jahren, die auf sandigen und granithaltigen Böden angebaut wurden.

Seine Herstellung erfolgt traditionell mit einer Gärung in Edelstahltanks. Anschließend ruht der Wein auf seinen eigenen Bodensätzen.

Bevor der Wein auf den Markt kommt, wird dieser leicht gefiltert.

Außerdem wurde der Jahrgang 2012 des Leirana Albariño von der New York Times als bester Wein der Herkunftsbezeichnung Rías Baixas ausgezeichnet.

243626
2000 Artikel

Besondere Bestellnummern

ean13
8437012782563

Benotungen Leirana Albariño

Feststellung aus der Weinprobe Leirana Albariño

Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 12.50%
Herstellungsgebiet: Spanien Galizien
Rebsorte: Albariño
Ursprungsbezeichnungen: D.O. Rías Baixas
Tipo de Uva: 100% Albariño
Enthält Sulfite

Ähnliche Blog Artikeln

Forjas do Salnés ist eines jener Weingüter in Galicien mit einem rebellischen und bahnbrechenden Geist, die ernsthaft auf die Herstellung hochwertiger Rotweine in einem Weißwein-Gebiet setzten. Die Wiederherstellung von jahrhundertealten Weinbergen mit wenig bekannten roten Rebsorten wie Caíño, Espadeiro und Loureiro, neben der weißen Albariño von einem alten Weinberg, ist die Grundlage für ihre Weine und ein klares Spiegelbild des Terroirs: Weine voller Frische, mit einer perfekten Mineralität, einem breiten Spektrum an Empfindungen und mit einer überraschenden Entwicklung.
Ohne die autochthone Rebsorte Albariño würde Rías Baixas nicht existieren. Fast 99% der Weine, die in Rias Baixas gekeltert werden, sind Weißweiße aus der Sorte Albariño. Es gibt viel junge Weine die sehr erfrischend und aromatisch sind; aber auch Weißweine, die durch die Reifezeit in Eichenfässern mehr Komplexität und einen intensiveren Charakter aufweisen. Die Weine aus der Rebsorte Albariño können sortenrein sein oder als Cuvée mit den Rebsorten Treixadura, Loureira Blanca und/oder Godello. Nur ganz vereinzelt werden auch Rotweine produziert.
Bilder und Situation D.O. Rías Baixas